Mistral-C 1:3,5

Benutzeravatar
Goofy
Beiträge: 775
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 21:45
Wohnort: Aschaffenburg

Mistral-C 1:3,5

Beitrag von Goofy » Mo 29. Okt 2012, 23:33

Hallo !
Nachdem die Winterbausaison ja nun schon in vollem Gange ist möchte ich Euch mein persönliches Großprojekt 2012/2013 vorstellen:

Gebaut wird ein Mistral-C im Maßstab 1:3,5 , Spw. 4,28 m.

Es handelt sich dabei auch um die Verwirklichung eines 31 Jahre (!) alten Traumes, der folgendermaßen begonnen hat:
PICT0062.jpg
PICT0062.jpg (91.28 KiB) 5310 mal betrachtet
PICT0061.jpg
PICT0061.jpg (89.66 KiB) 5310 mal betrachtet
Als ich 1981, als 13-jähriger, mit dem (ferngesteuerten) Modellsegelflug begonnen hatte und gerade meinen "Amigo" zusammengebastelt hatte, war das der Traum meiner schlaflosen Modellfliegernächte.
4,5 m Spannweite, das T-Leitwerk und der Rumpf mit der markannten Keule hatten es mir angetan.
Damals hatte ich mir versprochen: "Wenn ich erstmal richtig gut fliegen kann, dann kaufe ich mir den!".
Leider (oder vielleicht Gott sei Dank) ist es dazu nie gekommen. Als ich mich reif genug für einen Segler dieser Größe fühlte, war weder der Mistral noch erhältlich, noch existierte die Herstellerfirma noch. :cry:

So gänzlich losgelassen hat mich der Mistral jedoch nie. Immer wieder ertappte ich mich dabei dass ich nach einem Mistral Ausschau hielt, wenn ich (vergeblich) die Listen der verschiedensten Hersteller von Scale-Seglern, oder Rümpfen durchstöberte.

Als ich nun Ende 2011 über ein neues Projekt nachdachte, welches nicht schon 100-fach auf den Flugplätzen dieser Republik zu sehen sein sollte, war klar:
Die Zeit ist reif für einen Mistral-C!

Wenn Interesse besteht, werde ich einen Baubericht in loser Folge hier veröffentlichen.
Viele Grüße
Elmar

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9668
Registriert: Do 13. Mai 2010, 22:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Mistral-C 1:3,5

Beitrag von christianka6cr » Di 30. Okt 2012, 00:53

Moin Elmar

...und was für ein Interesse! :thumbup:

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Segelflieger 1998

Re: Mistral-C 1:3,5

Beitrag von Segelflieger 1998 » Di 30. Okt 2012, 07:06

Seher schöner Segler ich habe auch Interesse an einem baubericht :)

Lg Finn

Benutzeravatar
Mister123
Beiträge: 1036
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 22:04

Re: Mistral-C 1:3,5

Beitrag von Mister123 » Di 30. Okt 2012, 09:22

Jetzt geht's loooooos :thumbup:

Gruß vom Tobi
Heb nicht ab vom Acker, ohne deinen Tacker!

Benutzeravatar
Moritz
Beiträge: 616
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 06:12
Wohnort: Rottenburg
Kontaktdaten:

Re: Mistral-C 1:3,5

Beitrag von Moritz » Di 30. Okt 2012, 09:42

Hallo Elmar,

klar besteht Interesse. :thumbup:
Und möglichst viel mit Bildern. :D

Viele Grüße,
Moritz

Benutzeravatar
McLaut
Beiträge: 1756
Registriert: Di 11. Jan 2011, 15:42
Wohnort: Odenwald

Re: Mistral-C 1:3,5

Beitrag von McLaut » Di 30. Okt 2012, 09:47

Aber hallo Elmar.... attacke!!!! Her mit dem Baubericht. :thumbup:

LG
Michel
Ich flieg Mode 4....aber erinnert mich bitte dran.
Schütts mir übern Kopp...Isch kann net mehr...;-)

Benutzeravatar
roty67
Beiträge: 170
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 10:03
Wohnort: kahlgrund

Re: Mistral-C 1:3,5

Beitrag von roty67 » Di 30. Okt 2012, 10:01

Wird bestimmt was mit seltensheitswert, find ich super in all dem ASW,DG,Ls usw. gewusel was jeder hat. :thumbup: :thumbup:

gruß Thomas

Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
Beiträge: 2053
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 23:33
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt

Re: Mistral-C 1:3,5

Beitrag von Nobby_segelflieger » Di 30. Okt 2012, 14:01

Hi Elmar

Aber sischer datt, Interesse besteht.

Suche noch was für die Winterbausaison 2013/14. Ist sicherlich ein Flieger den man nicht oft sieht. Der Einheitsbrei von dem Thomas schreibt ist nicht zu leugnen.

4,28m ist eine größe die gut am Hang zu Handeln ist. Flügelauslegung kommt sicher von der Auslegungsschmiede UH oder ?

Also, viel Spass bein berichten. :-) :-) :-) :-)
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Jeti DC-16 und WEATRONIC DV4

Nobby

Norbert1

Re: Mistral-C 1:3,5

Beitrag von Norbert1 » Di 30. Okt 2012, 14:59

Hi
Mach mal einen Baubericht ist immer Interesannt
Norbert

Benutzeravatar
Mister123
Beiträge: 1036
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 22:04

Re: Mistral-C 1:3,5

Beitrag von Mister123 » Di 30. Okt 2012, 15:21

Tja Elmar,

jetzt gibts kein zurück mehr :thumbup:

Gruß Tobi
Heb nicht ab vom Acker, ohne deinen Tacker!

Antworten