IPAD Version

Antworten
poderdust

IPAD Version

Beitrag von poderdust » Do 20. Dez 2012, 19:29

Hallo,

leider habe ich durch die Familie gar keine Zeit mehr zu Hause gemütlich auf meiner Lieblingsseite zu stöbern.
Da ich viel Unterwegs bin wäre es echt toll eine thermik board IPAD version zu haben.

Ist so was möglich???:)

Boris

Benutzeravatar
mario
Administrator
Beiträge: 974
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 21:34
Wohnort: Overath
Kontaktdaten:

Re: IPAD Version

Beitrag von mario » Do 20. Dez 2012, 19:36

Hallo Boris,
ich habe zwar keinen Tablet Computer. Aber ein Internetbrowser ist doch auf deinem sicherlich drauf. Was klappt denn damit nicht?

Mario
Bild

foobos

Re: IPAD Version

Beitrag von foobos » Do 20. Dez 2012, 19:49

Seit gestern Abend ist das Forum Tapatalk-Fähig... ist zwar Kostenpflichtig, aber lohnt sich wie ich meine ;-). Die Idee dazu kam von Matthias (Baui) 8-)

poderdust

Re: IPAD Version

Beitrag von poderdust » Do 20. Dez 2012, 19:56

Hallo,

welche version aus dem Store ist den die richtige?
es gibt:

tapatalk forum app und tapatalk HD for ipad??

Baui

Re: IPAD Version

Beitrag von Baui » Do 20. Dez 2012, 21:24

Taptalk HD ist fürs Ipad (mit Retina ein Traum)!
Lohnt sich wirklich :thumbup:
Wenn Du dich damit ein bisschen auseinandersetzt ist es einfach super komfortabel :mrgreen:

Benutzeravatar
mario
Administrator
Beiträge: 974
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 21:34
Wohnort: Overath
Kontaktdaten:

Re: IPAD Version

Beitrag von mario » Do 20. Dez 2012, 23:19

Leute, lasst mich nicht dumm sterben. Wofür braucht man eine besondere App für eine Website, wenn man einen smarten Computer hat, der einen Browser enthält?

Grüße
Mario
Bild

foobos

Re: IPAD Version

Beitrag von foobos » Fr 21. Dez 2012, 00:41

mario hat geschrieben:Leute, lasst mich nicht dumm sterben. Wofür braucht man eine besondere App für eine Website, wenn man einen smarten Computer hat, der einen Browser enthält?

Grüße
Mario
In dem Fall vermutlich garnicht, und auf dem I-Pad vermutlich auch nicht zwangsläufig, ich bin ehrlich gesagt auch erst durch Baui drauf gekommen... auf kleineren Displays wie bei den meisten Smartphones ist Tapatalk jedoch tatsächlich ne komfortable Lösung für die Anzeige des Forums, schon alleine weil nicht die komplette Seite, sondern nur die entsprechenden Beiträge inkl. Anhängen geladen werden muss, was Bandbreite spart... Ausserdem verfügt Tapatalk über ne Push-Notification, sprich bei PN's und beobachteten Beiträgen gibts auch gleich ne Benachrichtung dazu :)

Hier mal 2 Bildchen wie das ganze auf meinem Android 4.0 Smartphone aussieht:
Dateianhänge
Screenshot_2012-12-19-21-21-59.png
Screenshot_2012-12-19-21-21-59.png (164.42 KiB) 5134 mal betrachtet
Screenshot_2012-12-19-21-19-00.png
Screenshot_2012-12-19-21-19-00.png (297.18 KiB) 5134 mal betrachtet

poderdust

Re: IPAD Version

Beitrag von poderdust » Fr 21. Dez 2012, 07:13

super Danke..
Kann mir noch jemand verraten woran ich erkenne welche Internetseiten Tapatalk fähig sind?

Allen schon mal Frohe Weihnachten.. langsam wird es ernst:)

Boris

Baui

Re: IPAD Version

Beitrag von Baui » Fr 21. Dez 2012, 07:18

mario hat geschrieben:wenn man einen smarten Computer hat, der einen Browser enthält
Salli Mario !
Kurz: Traffic,Komfort,Geschwindigkeit ;-)

Bei einem Tablet mit touch screen hat die App den Vorteil schneller und einfacher durch das bzw. die Foren zu stöbern !
Außerdem triffst Du das z.B.:
thermik-board.de • Portal-070543.jpg
thermik-board.de • Portal-070543.jpg (15.36 KiB) 5127 mal betrachtet
mit dem Finger nur schwierig und den user namen anstatt den neuesten Beitrag anzuklicken nervt beim stöbern tierisch.

Baui

Re: IPAD Version

Beitrag von Baui » Fr 21. Dez 2012, 07:21

poderdust hat geschrieben:welche Internetseiten Tapatalk fähig sind
Taptalk ist nur für Internetforen !
Beim öffnen des Forums wird dir (bei deinem Smartphone oder Tablet) angezeigt das es taptalk unterstützt ..

poderdust

Re: IPAD Version

Beitrag von poderdust » Fr 21. Dez 2012, 07:25

Hallo,

wenn ich in dem Prog nach Thermik Board suche findet er keine Übereinstimmungen.

Kann jemand mal eine kurze Einweisung geben?


Hoffentlich hab ich das Geld nicht in den Sand gesetzt wenn jetzt doch die Welt untergeht:)
Schon mal Frohe Weihnachten.

Boris

Baui

Re: IPAD Version

Beitrag von Baui » Fr 21. Dez 2012, 07:56

Hast Du Android oder IOS ?

poderdust

Re: IPAD Version

Beitrag von poderdust » Fr 21. Dez 2012, 07:57

Hey,

das klappt ja super:)
Bild
Das mit dem Bild ist nur mal ein Test.
Wie stressfrei:)


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD

Benutzeravatar
mario
Administrator
Beiträge: 974
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 21:34
Wohnort: Overath
Kontaktdaten:

Re: IPAD Version

Beitrag von mario » Fr 21. Dez 2012, 10:43

Hallo.
Danke für die Aufklärung.
Trotz solcher Apps kann ich mich nicht mit dem Gedanken anfreunden, auf Telefonminidisplays durch das Internet zu browsen.
Aber jeder wie er mag... ;-)

Mario
Bild

Segelflieger 1998

Re: IPAD Version

Beitrag von Segelflieger 1998 » Do 3. Jan 2013, 17:36

Ich benutz die app nicht weil ich mit safari aufm I pad auch alles so wie am pc sehe . Das einzigste was blöd ist das ich keine videos sehen kann die von Vimeo sind :( Aber dafür hab ich den PC :D

@ Mario wenn du einmal ein ipad hast dann ist dein pc fast nur noch zum zocken oder ähnliches dar :D :D

MfG Finn

Benutzeravatar
mario
Administrator
Beiträge: 974
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 21:34
Wohnort: Overath
Kontaktdaten:

Re: IPAD Version

Beitrag von mario » Do 3. Jan 2013, 18:20

Segelflieger 1998 hat geschrieben:Mario wenn du einmal ein ipad hast dann ist dein pc fast nur noch zum zocken oder ähnliches dar :D :D
Hey Finn,

ich bin 100% sicher, dass das nicht passieren wird.
Vielleicht habe ich mal irgendwann ein iPad oder ein sonstiges Tablet. Aber meine PC Nutzung wird sich dadurch nicht ändern, da ich das als für mich optimal ansehe.
Allerdings zocke ich auch nicht. Und ähnliches mache ich auch nicht. :lol:
Ich schreibe Zehnfingersystem blind. Und ich finde alles mit Gesten, T9, Bildschirmtastaturen und Befummelt des Displays mehr als merkwürdig. Ich kriege schon was über mich, wenn andere auf meine Bildschirme tippen um was zu zeigen. Dann klebt da schon ein Fingerabdruck und verschmiert meinen Arbeitsplatz.


Mario
Bild

Baui

Re: IPAD Version

Beitrag von Baui » Do 3. Jan 2013, 18:56

Hallo Mario !
Als ich mir "Damals" einen VC20 von Commodore gekauft habe haben mich viele Leute gefragt wo zu ich einen Computer brauche :mrgreen:
Schreibmaschine und Taschenrechner sind doch völlig ok :?
Ich habe ein bisschen das Gefühl das Du einen PC auch lange abgelehnt hast genauso wie das Internet :roll:

Grüße von einem Technik "Nerd"

foobos

Re: IPAD Version

Beitrag von foobos » Do 3. Jan 2013, 19:24

Das ist wohl mehr ne Glaubensfrage, ich hab auch hin und wieder nen Tablet im Einsatz, zum Surfen etc. auch völlig in Ordnung, aber wenn ich längere Texte schreiben will, dann greif ich lieber auf etwas mit richtiger Tastatur zurück - je nachdem wo ich Unterwegs bin dann eben mittels Netbook oder MacBook.

Benutzeravatar
mario
Administrator
Beiträge: 974
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 21:34
Wohnort: Overath
Kontaktdaten:

Re: IPAD Version

Beitrag von mario » Do 3. Jan 2013, 19:38

Hi. Das ist in keinster Weise so. Ich bin ausgesprochen technikaffin. Aber ich muss schon einen gewissen Sinn erkennen. PC fand ich sofort super und Internet (und Vorgängernetze) benutze ich seit den Neunzigern des vorigen Jahrtausends. Also wirklich zur ersten Stunde (in Deutschland).
Habe mir damals zum Beispiel eine Heimvernetzung mit Ethernet BNC Verkabelung und Selbstbau Internetrouter zu Hause eingebaut. Das war für mich/uns sinnvoll, aber alle hielten mich für bescheuert. Heute hat es jeder.
Mobiltelefone zum Beispiel benutze ich auch schon sehr lange. Tolle Geschichte mit dem Mobiltelefonieren. Aber ich würde nie auf die Idee kommen, auf so einem Telefon mehr als nötig zu machen. Ist mir viel zu klein und fummelig.

Manche Technikspielzeuge sind einfach Dinge, die mir das Leben oder den Umgang mit Technologie nicht vereinfachen. Daher sehe ich da keinen rechten Sinn.
Ist schwer zu (be)schreiben.

Ich habe aber auch nichts gegen Leute, die das Thema Tablet und Smartphone gut finden. Teilweise ist das ja bereits zur Religion erhoben. Jeder wie er mag.

Mario
Bild

Baui

Re: IPAD Version

Beitrag von Baui » Do 3. Jan 2013, 19:48

Ich glaube die Verkaufszahlen von Tablets sprechen für sich !
Außerdem ist es halt sau bequem und handlich. Keine Neustarts, Akku hält locker 8 Stunden und wiegt nix !
Es ist bestimmt nicht dazu gemacht um lange Texte zu schreiben.

In meinen Augen ist ein Tablet gut zum "Sofasurfen" Bücher, Tageszeitung und Zeitschriften zu lesen und um Kataloge bzw. Pdf's beim Kunden zu zeigen oder um Bilder (die über den Tag) im Urlaub gemacht wurden am Abend mit Freunden anzuscheuen ;)
Gleichzeitig wird mein Tablet als Videotelefon und Navi gerne "missbraucht"
Achja und mit Tapatalk macht das Forenleben doppelt so viel spaß ;)

poderdust

Re: IPAD Version

Beitrag von poderdust » Di 29. Jan 2013, 06:11

Hallo,

in der Kombination IPAD und Logitech Ultrathin hat man alles was man braucht.

Ich schreibe schnell mit zehn Fingern und das Teil ist so schnell aus meiner Tasche geholt und wieder verstaut was man mit einem Netbook nicht so einfach macht.
Es ist schon eine großer Vorteil das das IPAD sofort Start klar ist.

Am meisten auffallen tut es mir, da ich das Teil in Situationen raushole, wo ich noch nicht mal daran gedacht habe ein Laptop oder Netbook mitzunehmen.

Ja ich vernachlässige mein Rechner zu Hause und mein Prozessor langweilt sich:)
Mehr als meine CAD Anwendungen und benutze ich gar nicht mehr.


Und noch was, die Apps die für jeden Bereich erstellt werden und oft eine tolle Funktionalität bieten, wie zum Beispiel meine RC Datenbank benutze ich mittlerweile auch auf meinem Rechner mit einem Emulator.

Viele Dinge und gerade die kleinen Nützlichen Programme gibt es oft für den PC gar nicht:)

Wer einmal die Vorteile erspielt hat wird mich auch verstehen und das gilt selbst für meinen alten Herr Papa...


Grüße
Boris send with IPAD and 10 Finger Drücker:)
www.cnc-flugmodellbau.de

Antworten