Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5484
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitrag von UweH » Sa 1. Sep 2018, 20:33

Heute hatten wir Nordwind mit wechselnd ausgeprägter Thermik. Der Wetterbericht hatte Nordost vorausgesagt, deshalb hab ich an der Mainschleife mehrere Startstellen von ONO beginnend abgeklappert, aber erst an der Gleitschirmflieger Startstelle für Nord war gut brauchbares Tragen. Mit ein bisschen Rücksicht und Abstimmung ist die gemeinsame Nutzung des Hangs kein Problem, obwohl die für Flugmodelle nutzbare Hangbreite sehr eng ist, wir hatten gemeinsam viel Spaß mit dem Aufwind :thumbup:

Gruß,

Uwe.
klein_IMG_5507.jpg
klein_IMG_5525.jpg
klein_IMG_5527.jpg
klein_IMG_5551.jpg
klein_IMG_5591.jpg
klein_IMG_5618.jpg
klein_IMG_5630.jpg
klein_IMG_5652.jpg
klein_IMG_5653.jpg
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
jduggen
Beiträge: 426
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 17:53

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitrag von jduggen » Sa 1. Sep 2018, 21:10

Moin Uwe,

schöne Bilder... mit Sackhüfer.... schaut gut aus.
Ich war gestern zum "Abfliegen" noch mal in Kampen, reichlich NNW kam gut von der Seite. Aber Viper hat viel Spaß gemacht und nette Kollegen waren auch noch mit dabei.

Viele Grüße

Jörg
DSCF2758.JPG
DSCF2737.JPG
CAM04503.jpg

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5484
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitrag von UweH » So 2. Sep 2018, 19:21

Heute 2-4 bft kühler Nordostwind und trotz 8/8 Bewölkung ausgeprägte thermische Einflüsse auf das Tragen.
Es kam einiges an Flugzeit zusammen und hat viel Spaß gemacht :thumbup:

Gruß,

Uwe.
klein_IMG_5655.jpg
klein_IMG_5657.jpg
klein_IMG_5660.jpg
klein_IMG_5663.jpg
klein_IMG_5666.jpg
klein_IMG_5670.jpg
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5484
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitrag von UweH » Fr 7. Sep 2018, 20:49

Heute hörte der Regen punktlich mit Ankunft am Hang auf, der Wind brauchte allerdings ein bisschen länger um sich auf die richtige Richtung West einzusortieren, aber es hat immer ausreichend bis gut getragen, war nur zeitweise recht turbulent.
Wolken und abends tief stehende Sonne machten ein schönes Licht, aber es ist noch spätsommerlich, hat noch nicht so viel Rotanteil wie im Herbst.....die Bäume nach dem Dürresommer allerdings schon :roll:
Danke an Italouwe für die schönen Bilder :thumbup:

Gruß,

Uwe.

klein_IMG_5681.jpg
klein_IMG_5693.jpg
klein_IMG_5700.jpg
klein_IMG_5703.jpg
klein_IMG_5713.jpg
klein_IMG_5719.jpg
klein_IMG_5728.jpg
klein_IMG_5729.jpg
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5484
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitrag von UweH » Sa 8. Sep 2018, 23:13

Heute ein bisschen West-Südwestwind und durchwachsene Thermik mit einigen schönen Bärten, die ich aber als Gastpilot an fremden Hängen nicht so hoch und effektiv ausfliegen konnte als die einheimischen Könner, was aber für meinen Flugspaß auch gar nicht nötig war.
Alle Flieger heile und trotz ohne Antrieb nicht abgesoffen, ein schöner Thermikflugtag in der Rhön bei netten Kollegen und in toller Landschaft :thumbup:

Gruß,

Uwe.
klein_IMG_5731.jpg
klein_IMG_5732.jpg
klein_IMG_5737.jpg
klein_IMG_5738.jpg
klein_IMG_5742.jpg
klein_IMG_5748.jpg
klein_IMG_5750.jpg
klein_IMG_5754.jpg
klein_IMG_5755.jpg
klein_IMG_5756.jpg
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5484
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitrag von UweH » Mi 12. Sep 2018, 21:31

Heute war Erstflugtag nach Reparatur meines 2 1/2ten Energic Glider. Der zweite Energic fiel wegen vermutlichem Kabelbruch einem Springbaum zum Opfer. Die Leitwerke hatten nur ein kleines Astloch, der Rumpf hatte ein paar Weißbrüche, die u. a. mit einem aufgeblasenen Schlauch von innen repariert wurden. Die Flügel waren ziemlich Matsch, dafür hab ich mir bei MG-Modellbau neue Ersatzflügel gekauft, aber da der neue Energic-Hersteller keine Leuchfarbenlacke anbietet musste ein neues Design her. Das auf den Bildern ist noch nicht ganz fertig, die großen schwarzen Farbflächen der Außenohren bekommen noch Folienstreifen in Neon-Orange. Die Folie von Oracover passt nicht ganz zu der extrem intensiven Farbe der Leitwerke und Abziehnase, aber ich denke es wird trotzdem ganz ordentlich aussehen und sehr gut zu sehen sein.

Die Bedingungen konnten heute kaum besser fürs einfliegen sein, tolles Spätsommerwetter, 1-2 bft Wind von vorne und mit abflauendem Wind zunehmende Abendthermik. Dabei habe ich nach dem Energic noch den zweiten meiner derzeit 3 Lieblings-Zwecksegler geflogen, ein fliegerisch wunderschöner Feierabend :thumbup:

Gruß,

Uwe.
klein_IMG_5785.jpg
klein_IMG_5795.jpg
klein_IMG_5835.jpg
klein_IMG_5836.jpg
klein_IMG_5846.jpg
klein_IMG_5895.jpg
klein_IMG_5931.jpg
klein_IMG_5945.jpg
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5484
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitrag von UweH » Sa 15. Sep 2018, 20:45

Heute 2-3 Bft aus passender Richtung und immer wieder mal Thermik, die man mit den Greifen ausfliegen konnte.
Die Einstellungen beim Energic passen jetzt weitestgehend und ich weiß wieder warum das mein Lieblings-Besenstielflieger ist.....schon ohne Ballast schnell, agil und leistungsstark in der Thermik :)

Gruß,

Uwe.
klein_IMG_5961.jpg
klein_IMG_5988.jpg
klein_IMG_6087.jpg
klein_IMG_6102.jpg
klein_IMG_6126.jpg
klein_IMG_6152.jpg
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5484
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitrag von UweH » Fr 21. Sep 2018, 19:58

Zuerst ein kleiner Nachtrag vom Mittwoch, da war noch Sommer am Hang und mit Italouwe zusammen war vor allem Abendthermik fliegen angesagt:
klein_IMG_6159.jpg
klein_IMG_6227.jpg
klein_IMG_6229.jpg
klein_IMG_6231.jpg
klein_IMG_6233.jpg
Heute dann der erste Herbststurm, aber hier im Nordsüden in einer abgeschwächten Variante mit 3-5 Bft aus WSW.
Es war also ein guter Tag zum Minibrett testen und das geht bei Westwind am besten am Osthang :D
Von vorne nach hinten:
Miniray, Spannweite 0,95 m, 380 g;
SPLIFF von Peter Wick, Spannweite 1,22 m, 777 g;
Curst, Spannweite 1,45 m, 940 g.

Der SPLIFF von Peter ist erst Gestern bei mir angekommen, gleich Abends noch Empfänger rein, programmiert und ausgewogen. Heute habe ich 4-5 Flitschenstarts auf der Sternwartenwiese zum Testen gemacht, die weitere Flugerprobung erfolgte dann im DS :oops:
Der Flieger ist schnell, aber an den Einstellungen muss ich noch ein bisschen arbeiten bis so ein vertrautes Gefühl am Knüppel da ist wie bei meinen schon länger geflogenen Modellen. Die Wag-Stall Landung mit dem Spliff ist allerdings der Hammer, so steil und langsam hab ich noch kein Brett landen können :shock: Das ist eine voll funktionsfähige Kurz-Landebremse mit den nur 2 Servos im Modell, die gibts bei der Auslegung quasi gratis dazu :thumbup: http://www.rc-network.de/forum/showthre ... ost4562559

klein_IMG_6236.jpg
klein_IMG_6238.jpg
klein_IMG_6293.jpg
klein_IMG_6294.jpg
klein_IMG_6290.jpg
klein_IMG_6303.jpg
klein_IMG_6315.jpg
klein_IMG_6317.jpg

Zwischen den Flügen konnte ich diesen Bussard beobachten, aber leider nicht gut fotografieren. Er kam trotz 8/8 Bewölkung mit einem Aufwind im Lee des Sturms aus dem Tal gekreist, wechselte mitten über dem Tal mehrmals in der Scherzone zwischen Luv und Lee und hat die Höhe dann im Lee wieder Richtung Fluss nach unten abgeglitten.....sehr erstaunlich ;-)
klein_IMG_6328.jpg
klein_IMG_6340.jpg


Gruß, Uwe
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
Koarl
Beiträge: 1304
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:20

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitrag von Koarl » Fr 21. Sep 2018, 23:17

Ihr zwei kommt mir vor, wie die Antwort auf Max&Moritz aus dem Spessart. Ich gratuliere euch zu eurer tollen Fliegerfreundschaft!

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5484
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Heute am Hang (Habt ihr heute Wind gehabt)

Beitrag von UweH » Sa 22. Sep 2018, 20:37

Koarl hat geschrieben:
Fr 21. Sep 2018, 23:17
Ich gratuliere euch zu eurer tollen Fliegerfreundschaft!
Danke Carlos, es heißt ja oft dass man sich Freunde im Gegensatz zu Verwandten aussuchen kann, aber es ist das Leben dass die Freunde aussucht.

Heute war das Tragen nicht so gut wie der Wetterbericht vorausgesagt hatte, teilweise Saufen trotz Wind von vorne und ständig lokal aus der Hauptrichtung drehende Winde, das war nicht ganz einfach zu fliegen. Meinen Shooter hab ich beim Start trotz gut Wind von vorne voll ins Saufen geworfen, ein Falke zeigte nach 20 Höhenmetern unter Hangkante die rettende Thermik an. Später kam dann eine Abschirmung und machte Wind und Tragen konstanter. Jörg war mit Viper und Diva am Start, ich habe außer dem Shooter noch meinen Energic gescheucht und einige Einstellflüge mit dem Spliff von Peter gemacht. Das Ding machte mir Anfangs Magenschmerzen, ich hab trotz mehr Nasenblei und Korrektur von Trimmung und Höhenruderausschlag das Handling nicht in den Griff bekommen. Da die Leitwerker aber auch pflaumig flogen lag es dann zum Teil am Wetter und mit der Abschirmung und den konstanteren Bedingungen wurden auch das einstellen des Bretts einfacher. Mit 6 g zusätzlichem Nasenblei gegenüber Gestern war der Spliff sehr gut zu fliegen, aber je ein Tesastreifen oben und unten zur Sicherung der drehbar gelagerten Seitenfinne sind im DS eindeutig zu wenig :oops:

Gruß,

Uwe.
klein_IMG_6348.jpg
klein_IMG_6350.jpg
klein_IMG_6353.jpg
klein_IMG_6356.jpg
klein_IMG_6357.jpg
klein_IMG_6375.jpg
klein_IMG_6380geschn.jpg
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Antworten