"The Jalapeno", eine Hangfräse mit der Lizenz zum nachbauen

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9674
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

"The Jalapeno", eine Hangfräse mit der Lizenz zum nachbauen

Beitrag von christianka6cr » So 18. Dez 2011, 10:56

Moin

Ich habe auf rcg einen tollen Thread entdeckt. Ein Baubericht inkl. PDF-Plänen und tif´s einer kleinen 2m-Hangfräse die schön pragmatisch einfach gehalten ist, aber flott aussieht. Ich würde den Plänen nach urteilen, daß hier auch ein Bauanfänger vor keine großen Rätsel gestellt werden wird und der Materialaufwand, wenn man es nicht sogar mit der Restekiste hinbekommt, extrem gering sein wird. Viel Spaß beim Nachbasteln!

"The Jalapeno"

Wer baut sich einen?

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Norbert1

Re: "The Jalapeno", eine Hangfräse mit der Lizenz zum nachba

Beitrag von Norbert1 » So 18. Dez 2011, 15:02

Netter Flieger muss ich schon sagen

Norbert

Gast

Re: "The Jalapeno", eine Hangfräse mit der Lizenz zum nachba

Beitrag von Gast » Mo 19. Dez 2011, 10:11

Moin

Sieht Interessant aus....nur kann ich die Pläne nicht anschauen :shock:
Muss man dazu sich dort anmelden :?:
@Christian Du schreibst das wäre auch was für einen Anfänger :?:

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9674
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: "The Jalapeno", eine Hangfräse mit der Lizenz zum nachba

Beitrag von christianka6cr » Mo 19. Dez 2011, 11:47

Moin Jürgen

Also zumindest bei mir geht es angemeldet wie abgemeldet das ich die PDF´s laden kann!?!? Mach´s in einem neuen Tab und warte, es sind recht große Dateien je nach Anschluss...
Anfänger mit Zugriff auf eine Werkstatt sollte man vielleicht dazuschreiben. Die Flächen werden in Styro geschnitten und mit Abachi oder Balsa beplankt und der Rumpf besteht aus Balsa/Sperrholz in Spantenbauweise. Alles ohne komplizierte Ecken und Kanten.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Gast

Re: "The Jalapeno", eine Hangfräse mit der Lizenz zum nachba

Beitrag von Gast » Mo 19. Dez 2011, 12:43

Danke hat funktioniert :D

Benutzeravatar
foobos
Beiträge: 1589
Registriert: So 7. Mär 2010, 22:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: "The Jalapeno", eine Hangfräse mit der Lizenz zum nachba

Beitrag von foobos » Mo 19. Dez 2011, 19:49

Rumpf bauen wär für mich kein Thema... nur beim Thema Flächen ist dann bei mir schluss mangels Platz und Werkzeug :cry:
Gruß Wolfgang
Holm und Rippenbruch!

Bild

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9674
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: "The Jalapeno", eine Hangfräse mit der Lizenz zum nachba

Beitrag von christianka6cr » Mo 19. Dez 2011, 23:09

Moin

Im Ernst, eine 2m-Gurke, also 2x1m Flächenstückle die eh erst danach verklebt werden, kannst du auf einem geraden Tisch oder auf dem Boden mit 2 Brettern, einem Bierkasten und ein paar Sprudelflaschen oder Autobatterien pressen. Wenn´s wirklich nur daran hängt, mach ich die Schneiderippen und schneid ein paar Kernchen.
1m ist zudem perfekt, weil niemand extra Abachi kaufen muss, da reichen ein paar 1mm Balsabrettle vom Örtlichen und 2 ganz einfache 5mm Kiefernleisten aus dem Baumarkt als Nasenleiste und eine als Holm. Dazu ein wenig 80er Gewebe, etwa 80g Harz pro Seite (--> 4x) und Frischhaltefolie, fertig.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9674
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: "The Jalapeno", eine Hangfräse mit der Lizenz zum nachba

Beitrag von christianka6cr » So 25. Dez 2011, 19:02

Moin

Der Rumpfbau ist hier schön dokumentiert. Er hat dabei einen richtig tollen Laserservice nutzen können dem man am einen Tag die Daten zusendet und der am nächsten Tag die perfekten Teile versendet. Von einem solchen Service habe ich in noch nie gelesen...

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9674
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: "The Jalapeno", eine Hangfräse mit der Lizenz zum nachba

Beitrag von christianka6cr » Sa 31. Dez 2011, 09:18

Moin

Ab hier und folgende Posts gibt´s für die Nachbauwilligen einige Detailverbesserungen: http://www.rcgroups.com/forums/showthre ... st20253758

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...


Antworten