Hangflugurlaub in der Provence / Rhône-Alpes

Bernd H

Re: Hangflugurlaub in der Provence / Rhône-Alpes

Beitrag von Bernd H » Mo 13. Aug 2012, 00:57

Mei Christian, hast du ein dickes Grinsen im G'sicht, und ein wunderschönes Shirt hast an, wo man sowas wohl herkriegt? :D

Liebe Grüße vom Steffen

Servus Chris Geiler Ablasser, geiler durchzug, und das schönste grinsen was man sich vorstellen kann . :thumbup: Nur nicht von Rona :mrgreen:
Und nette Viecherl lebn da obn!

Wo isse denn war se mit ? :lol:

Gruß vo dem, der den besten Kameraman vom Thermik Bortd grad Beherberg.

I hoff mia seng uns.

Bernd der bei so am Urlaub nur neidisch werd!

Wos so a Steffen an oam wochenend ois mit mir macht is unglaublich ! Maiden auf am Modlleflugplatzt des war wirklich des erste mal das i an am modellflugplatzt gflong bin.
und Hochstart am gefühlsechetn Gummi mit sein F3j.... :shock:

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9682
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Hangflugurlaub in der Provence / Rhône-Alpes

Beitrag von christianka6cr » Mo 13. Aug 2012, 01:23

Ja Servus ihr 2 :D

Klar war Rona mit! Sie ist auf einigen Fotos zu sehen beim EGE quälen :lol:
F3J-ler am Gummi? Jo mei ihr ärmsten, muss das denn sein? Habt ihr denn nix anständiges mehr zum Fliegen? :roll: ;-)

Das T-Shirt bekommen nur ausgewählte waschechte Arschtierianer vom weltbesten Kameramann persönlich überreicht :thumbup:

Liebe Grüße, und bis Dienstag
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
Nurflügelfan
Moderator
Beiträge: 1369
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 14:04
Wohnort: Kaufbeuren

Re: Hangflugurlaub in der Provence / Rhône-Alpes

Beitrag von Nurflügelfan » Mo 13. Aug 2012, 09:31

Servus Christian und Rona,

richtig schöne Fotos die ihr da gemacht habt! :thumbup: Und Willkommen daheim ihr beiden. :D

Grüße, Maxi

Benutzeravatar
Mister123
Beiträge: 1042
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 22:04

Re: Hangflugurlaub in der Provence / Rhône-Alpes

Beitrag von Mister123 » Mo 13. Aug 2012, 09:41

Super Bilder und ne geile Location! Wäre genau das richtige für die 1:3 er Lo die wir im Winter bauen ;)

Im Ernst, kann man da "einfach so" fliegen? Gerne kannst du mir das auch per Mail beantworten.

Gruß
Heb nicht ab vom Acker, ohne deinen Tacker!

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9682
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Hangflugurlaub in der Provence / Rhône-Alpes

Beitrag von christianka6cr » Mo 13. Aug 2012, 10:03

Moin Maxi

Danke!

Moin Tobi

Ja, da fliegt, solange es irgendwas mit West in der Windrichtung hat, fast alles :D
Der Hang ist nicht Vereinsgebunden oder so, man muss halt nur ein geländegängiges Fahrzeug haben für die letzten Kilometer vor dem "Alphüttenparkplatz". Unerschrockene Franzosen fahren das auch mit Megane und co, aber ich war schon sehr froh daß unser Kutter so hochgelegt und Geländegängig ist... ;-)

In Corps unten (~16km weiter unten im Tal) gibt es Hotels und Campingplätze. In Valbonnais auf der anderen Talseite zwar auch, aber zumindest der Campingplatz dort ist nicht sehr empfehlenswert.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
Beiträge: 2064
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 23:33
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt

Re: Hangflugurlaub in der Provence / Rhône-Alpes

Beitrag von Nobby_segelflieger » Mo 13. Aug 2012, 18:24

Moin Christian und Rona

Schöne Video's und Bilder habt ihr da eingestellt. Da wird man ja richtig neidisch :roll: :roll: :roll: :roll:

Die Dicke geht ja ganz ordentlich, aber leider nix für den Schwarzwald :cry: :cry: :cry: :cry:

Hoffe wir sehen uns mal in nächster Zeit. Hab allerdings erst noch 3 Wochen Urlaub.
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Jeti DC-16 und WEATRONIC DV4

Nobby

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9682
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Hangflugurlaub in der Provence / Rhône-Alpes

Beitrag von christianka6cr » Mo 13. Aug 2012, 19:42

Moin Nobby

Jo, für die 5gk-Hängchen bei uns hier ist sowas nix.

Urlaub? Das hätt ich auch gern mal wieder, bist echt zu beneiden ;-) :lol:

Hier ist übrigens das vorerst letzte Video des Astirs in der Version. Jetzt bekommt er erstmal einen neuen Rumpf, gleich aufgebaut wie der alte und ein schwereres und stabileres HR. Ich kann mit dem Schwerpunkt noch ein gutes Stück zurück und bevor ich ihm Blei klau, mach ich lieber ein fettes neues HR in 2x 190er Kohle vollflächig, das hält dann vielleicht auch einen Fehlstart und anschließendes 30 Höhenmeter im 45°-Winkel über Steinbrocken hüpfen aus 8-) :P

Grüße Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
Moritz
Beiträge: 618
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 07:12
Wohnort: Rottenburg
Kontaktdaten:

Re: Hangflugurlaub in der Provence / Rhône-Alpes

Beitrag von Moritz » Mo 13. Aug 2012, 22:19

Hallo Christian, hallo Rona,

einen schönen Urlaub hattet Ihr!!!
Aber was habt Ihr am Schluss mit Eurem Auto gemacht? Wie seit Ihr da noch heimgekommen? :D


Viele Grüße,
Moritz

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9682
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Hangflugurlaub in der Provence / Rhône-Alpes

Beitrag von christianka6cr » Mo 13. Aug 2012, 22:27

Moin Moritz

Ohh, so eine wunderbare 62er Dauphine wäre ein Traum, aber naja, ich weiß ja wo eine günstig zu haben wäre.... Nur bissl Flugrost an wenigen Stellen und übliche Gebrauchsspuren :D

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

soec
Beiträge: 14
Registriert: Do 17. Jan 2013, 11:42

Re: Hangflugurlaub in der Provence / Rhône-Alpes

Beitrag von soec » Do 17. Jan 2013, 16:59

Hey,

ich bin öfters in der Gegend von Sault, Monieux, am Fuße des Mont Ventoux im Urlaub. Leider habe ich bisher noch nie einen Flieger mitgenommen. Das wird sich aber dieses Jahr sicher ändern ;-)
Gibts in dieser Gegend geeignete Hänge zum Fliegen?


Gruß

Stephan

Antworten