HaNo- RES Flieger

Norbert1

Re: HaNo- RES Flieger

Beitrag von Norbert1 » Do 13. Nov 2014, 11:48

Hi
so es geht langsam voran aber stetig
heute die Rippen den Holm und den Rippenkamm gefräst um zu sehen ob alles nach meinen Vorstellungen passt .
Hier die teile noch im Brett
Norbert
Dateianhänge
DSCF5423.JPG
Rippen endtei
DSCF5423.JPG (112.51 KiB) 3895 mal betrachtet

Norbert1

Re: HaNo- RES Flieger

Beitrag von Norbert1 » Fr 14. Nov 2014, 11:29

Hi
so Rumpf sind die Deckel drauf die restlichen teile mit gewogen, er wiegt nun 106,4 Gramm da ich keine Vergleichswerte habe glaube ich das das ein guter wert ist

Hier noch ein Detail von meiner verstellbaren Hakenposition ob es was bringt werde ich sehen.
weis einer zufällig wo ich 4mm schraubhaken bekomme ?

vielleicht kann der eine oder andere mal was zu Rumpfgewicht sagen.

Norbert
Dateianhänge
DSCF5427.JPG
DSCF5427.JPG (114.43 KiB) 3841 mal betrachtet
DSCF5426.JPG
DSCF5426.JPG (101.42 KiB) 3841 mal betrachtet
DSCF5433.JPG
Rumpfgewicht
DSCF5433.JPG (103.37 KiB) 3841 mal betrachtet

Benutzeravatar
Koarl
Beiträge: 1235
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:20

Re: HaNo- RES Flieger

Beitrag von Koarl » Fr 14. Nov 2014, 16:15

Normalerweise im Baumarkt.

Norbert1

Re: HaNo- RES Flieger

Beitrag von Norbert1 » Fr 14. Nov 2014, 17:12

Koarl hat geschrieben:Normalerweise im Baumarkt.
Hi Koarl
dan hätte ich sie schon die üblichen wie Obi Und so weiter haben die nicht
Norbert

Benutzeravatar
Koarl
Beiträge: 1235
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:20

Re: HaNo- RES Flieger

Beitrag von Koarl » Fr 14. Nov 2014, 17:25

Also ich hab mal welche beim Obi gekauft. Weiß aber nicht mehr ob M4 Gewinde hatten.

haru
Beiträge: 72
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:12

Re: HaNo- RES Flieger

Beitrag von haru » Fr 14. Nov 2014, 18:56

Hallo,

Baumarkt ist meisten ungehärtet, also nix. Von Kavan gibt es einen gehärteten Haken (Beim Blauen Claus...Google sagt Dir wo), auch wenn es Versand kostet ist es meisten billiger als mit dem Töfftöff läden abzuklappern. Man kann auch gleich mehr als einen kaufen. Am Anfang wäre auch ein Verstellbarer nicht schlecht, bis man weiß wo er ganz genau hin muss.

Hans

Benutzeravatar
Koarl
Beiträge: 1235
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:20

Re: HaNo- RES Flieger

Beitrag von Koarl » Fr 14. Nov 2014, 19:58

Also dass es wirklich einen gehärteten Haken braucht waage ich, aufgrund meiner Erfahrungen die ich mit den Haken aus dem Baumarkt gemacht habe, zu bezweifeln.

Norbert1

Re: HaNo- RES Flieger

Beitrag von Norbert1 » Fr 14. Nov 2014, 20:04

haru hat geschrieben:Hallo,

Baumarkt ist meisten ungehärtet, also nix. Von Kavan gibt es einen gehärteten Haken (Beim Blauen Claus...Google sagt Dir wo), auch wenn es Versand kostet ist es meisten billiger als mit dem Töfftöff läden abzuklappern. Man kann auch gleich mehr als einen kaufen. Am Anfang wäre auch ein Verstellbarer nicht schlecht, bis man weiß wo er ganz genau hin muss.

Hans
Hi Hans
habe ich doch eingebaut schon im Rumpf Verstellbar :)
Norbert

Benutzeravatar
Koarl
Beiträge: 1235
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:20

Re: HaNo- RES Flieger

Beitrag von Koarl » Fr 14. Nov 2014, 22:34

Man könnte sich selber so einen aus einem Stahldraht biegen und ein Gewinde draufschneiden.

Norbert1

Re: HaNo- RES Flieger

Beitrag von Norbert1 » Mo 17. Nov 2014, 20:15

Hi
So ein wenig ist es weitergegangen obwohl ein kleiner Rückschlag da war
von der Fläche und zwar das letzte Teil war nicht so wie ich es mir vorgestellt habe
das habe ich nochmal ein wenig umkonstruiert, und nun ist es so wie ich es haben möchte.
auf den Bildern ist es Fertig gebaut
Die Rippen für das Zweite Segment gefräst das werde ich morgen zusammenbauen

Norbert
Dateianhänge
DSCF5435.JPG
Ein paar Rippen
DSCF5435.JPG (112.59 KiB) 3675 mal betrachtet
DSCF5443.JPG
Schräge Anschlußseite
DSCF5443.JPG (108.54 KiB) 3675 mal betrachtet
DSCF5442.JPG
Unterseite
DSCF5442.JPG (110.39 KiB) 3675 mal betrachtet
DSCF5441.JPG
Oberseite
DSCF5441.JPG (114.17 KiB) 3675 mal betrachtet

Antworten