HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

Benutzeravatar
Moritz
Beiträge: 616
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 06:12
Wohnort: Rottenburg
Kontaktdaten:

Re: HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

Beitrag von Moritz » Di 25. Dez 2012, 09:38

Ja, Du kannst alle Hott-Empfänger an der MX-12 betreiben.
Da Du ja auch einige Mixer im Empfänger programmieren kannst, kannst Du aus der MX-12 deutlich mehr heraus holen als die 6 Standart-Kanäle.
Z.B. kannst Du Kanal 5 (2. Querruder-Servo) selbst im Empfänger mischen. Dadurch hast Du schon einen Kanal gespart.
Du solltest aber dann auf alle Fälle immer aufschreiben, was Du im Empfänger alles gemacht hast. Und vor dem Wechsel des Empfängers in ein anderes Modell einen Reset des Empfängers durchführen. Nach einem Update ist diese Programmierung (da ein Reset gemacht wird) leider auch weg.

Benutzeravatar
Hatchet
Beiträge: 53
Registriert: Do 27. Okt 2011, 17:04
Wohnort: Dahlum OT Groß Dahlum
Kontaktdaten:

Re: HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

Beitrag von Hatchet » Di 25. Dez 2012, 09:58

Danke


Ist es möglich den Empfänger mit foglender Konfiguration auszustatten:

1x HR
1x Motor
1x Seite
2x QR
1x WK
1x Telemetrie -> SM-GPS-Logger

Wären ja 7 Kanäle. Die MX-12 hat aber eigentlich nur 6. Zählt die Telemetrie auch als "voller" Kanal?
___________________________
Gruss Falko

Benutzeravatar
Moritz
Beiträge: 616
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 06:12
Wohnort: Rottenburg
Kontaktdaten:

Re: HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

Beitrag von Moritz » Di 25. Dez 2012, 10:24

Nein, die Telemetrie zählt nicht als Kanal.

Du musst dann am GR-12 die Steckplätze wie folgt belegen:
1 -> Motor
2 -> QR links
3 -> Höhe
4 -> Seite
5 -> GPS, mit dem Sender den Enpfänger umprogrammieren: Kanal 5 --> Telemetrie
6 -> QR rechts, Kanalzuordnung abändern: Kanal 5 --> Steckplatz 6

Mit dem GR-12 bekommst Du dann keine WK mehr an den Empfänger. Da fehlen einfach die Steckplätze.
Oder Du nimmst Steckplatz 6 für die WK und schließt die zwei QR per Y-Kabel an Kanal 2 an.
Wenn Du die neueren DES-Servos für QR hast, dann kann man auch die Servo-Laufrichtung und die Trimmung im Servo einstellen. Welche Servos das genau können, musst Du bei Graupner nachlesen.

Mit dem GR-16 ist es dann kein Problem mehr:
1 -> Motor
2 -> QR links
3 -> Höhe
4 -> Seite
5 -> QR rechts
6 -> WK
Telemetrie -> GPS

Benutzeravatar
Hatchet
Beiträge: 53
Registriert: Do 27. Okt 2011, 17:04
Wohnort: Dahlum OT Groß Dahlum
Kontaktdaten:

Re: HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

Beitrag von Hatchet » Di 25. Dez 2012, 10:28

Super Danke für die Info!!!
___________________________
Gruss Falko

Benutzeravatar
Hatchet
Beiträge: 53
Registriert: Do 27. Okt 2011, 17:04
Wohnort: Dahlum OT Groß Dahlum
Kontaktdaten:

Re: HOTT GPS oder SM-Modellbau GPS

Beitrag von Hatchet » Di 5. Mär 2013, 11:56

Ich muss nochmal nachfragen.

Benötigt man für den SM- GPS-Logger den Unilog zwingend oder ist dieser nur nötig wenn man noch andere Sensoren für Lipo/Motor ansschließen will?

Grüße Falko
___________________________
Gruss Falko

Antworten