GPS logger 2 von SM Modellbau

Antworten
thomas d.

GPS logger 2 von SM Modellbau

Beitrag von thomas d. » Di 7. Okt 2014, 19:43

Hallo Leute.

Nachdem ich jetzt am Wochenende mal wieder 2 Tage lang meinen Segler nach einer Ausenlandung im Maisfeld suchen durfte,
stell ich mir die Frage, ob dieses Teilchen wohl hilfreich währe?

Hat jemand von Euch zufällig so ein Gerät?

Wenn ja:
Kann es auch über die Telemetrie an der Fernsteuerung die letzten gesendeten bzw falls noch Verbindung besteht die aktuellen
Gps Koordinaten übermitteln
Oder zeichnet es diese nur auf der Speicherkarte auf?
Gedanke dabei: Diese Daten in ein Navi eingeben und man kann sich dem Fliegerle auf dem leichteste weg auf 5-10m nähern...

Oder gibts da evtl ein anderes Gerätchen, welches das in Verbindung mit ner Taranis könnte?

Vielen Dank schon mal fürs Mitgrübeln
und Antworten!

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9684
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: GPS logger 2 von SM Modellbau

Beitrag von christianka6cr » Di 7. Okt 2014, 20:11

Moin Thomas

Wenn ich mir das da http://www.sm-modellbau.de/shop/product ... a813855b6a so durchlese, würde ich sagen nein, es geht nicht.
Aber ruf doch einfach mal beim Stephan an oder schick ne Mail, da wird dir immer sehr kompetent geholfen!

Was für einen Sender hast du denn? Falls es eine DC/DS-16 ist, kann ich die Tage mal schauen, ob die Daten des Jeti MGPS (ohne EX) im Sender oder nur auf dem Sensor gespeichert werden können, denn das hätte ich hier und kann es dir günstig abgeben. Habe es schon lange nicht mehr genutzt. :oops:

Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit sich über das Vario zu nähern wenn du noch ein LPD haben solltest: LPD-Antenne in die hohle Hand nehmen und so durch die Abschirmung das Modell anpeilen bis du es vor dir liegen hast. Dummerweise setzt das aber halt voraus, daß die Stromversorgung noch geht und sich das Modell zumindest annähernd in Reichweite befindet.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
paulpanter82
Beiträge: 1071
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:30

Re: GPS logger 2 von SM Modellbau

Beitrag von paulpanter82 » Di 7. Okt 2014, 21:01

Hallo Thomas

@christian:
thomas d. hat geschrieben:in Verbindung mit ner Taranis könnte?
Speichert die Taranis Telemetriedaten auf einer SD Karte?
Bei meiner Graupner Hott wird auf Wunsch die Telemetrie auf SD im Sender gespeichert, am Pc kann ich mir das dann anschauen und logischer weise die letzten Koordinaten im Navi im Smartphone den Flieger suchen gehen. Vllt hat ja Hott auch schon eine Android sonstwas App um es direkt auf dem Feld im Smartphone anschauen zu können.
Musste ich zum Glück noch nicht :mrgreen:

Gruß Michael
Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
Männer bleiben ewig Kinder...
Nur das Spielzeug wird größer...

"LIVE FAST DIE OLD"
Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister

Benutzeravatar
TilmanBaumann
Beiträge: 826
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 16:01
Wohnort: Karlsruhe

Re: GPS logger 2 von SM Modellbau

Beitrag von TilmanBaumann » Di 7. Okt 2014, 21:05

Taranis (bzw. OpenTX) kann ALLES! ;)

Benutzeravatar
TilmanBaumann
Beiträge: 826
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 16:01
Wohnort: Karlsruhe

Re: GPS logger 2 von SM Modellbau

Beitrag von TilmanBaumann » Di 7. Okt 2014, 21:14

Zu Taranis und Telemetrie fällt mir dieses Video ein. Aber GPS im speziellen wurde glaube nicht angesprochen.
http://youtu.be/mjLut33pKGY

Aber dafür hier.
http://www.rcsoaringdigest.com/highlights.html
Die aktuelle Ausgabe des RC soaring digest hat einen sehr umfangreichen Artikel zu Taranis. Inklusive Demonstration des GPS logging features und Google Earth Visualisierung.

Norbert1

Re: GPS logger 2 von SM Modellbau

Beitrag von Norbert1 » Di 7. Okt 2014, 21:52

Hi
GPS Daten geht nur in Verbindung mit dem Sensor

https://www.engelmt.de/index.php/katalo ... ensor.html

Norbert

Bernd H

Re: GPS logger 2 von SM Modellbau

Beitrag von Bernd H » Do 9. Okt 2014, 10:33

sers Thomas

Ach als no telemtrie User hab da eh mal ein Paar fragen.
Das Modell lag ja weit Weg vom Platz, rund 450m.(google Maps)
Nachdem du nicht nachvollziehen kannst warum Du dort (unkontrlliert Aussengelandt bist)

Hattes du zu dem Zeitpunkt(unkontrlliert) das Rücksinganl von der Telemetrie oder hats gepiepst.Der sender ist ja lästig wenn der Empfänger nicht antwortet.

Wertet dein Empfänger irgendwie das Singal vom sender aus und Sendet dies zurück.

Das Wären mal 2 optionen für Loggs im Sender, um abzusichern das es keine Ausfälle der Funkstrecke sind .

Wir hatte ja darüber gesprochen und am Platz gab es nach dem Du gefahren bist auch noch eine dikusion die ich nicht komplett verfolgen Konnte hab weil ich gerade mit dem Funliner Wühlmäuse vertreiben war.

Irgendwie sollte man mal einigermassen absichern das dauerhaft alles Funktioniert.

Der Kukuruz wird ja gerade weggehäckselt... da findet man die Modelle schneller weider . :lol:

thomas d.

so!

Beitrag von thomas d. » Sa 11. Okt 2014, 14:15

Jetzt mog i nimmer!
2x an langen Text getippt,
Fehlermeldung beim Absenden, Fehlermeldung beim Versuch zu
speichern, jetzt mog i nimmer!!!!

thomas d.

Re: GPS logger 2 von SM Modellbau

Beitrag von thomas d. » Sa 11. Okt 2014, 14:19

Komisch, jetzt gehts wieder...
Na ja, heut Abend bin ich wieder daheim,
Da probier ichs nochmal, jetzt mim Handi is mir zu stressig...

Antworten