Jetiregler Programmieren

Antworten
Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
Beiträge: 2070
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 23:33
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt

Jetiregler Programmieren

Beitrag von Nobby_segelflieger » Di 17. Sep 2013, 12:14

Moin

Wie ja vielleicht schon einige von euch mitbekommen haben hat sich mein Bestand an Fliegern am Freitag erweitert.

Nun hab ich das Problem das da ein Regler der Firma Jeti verbaut ist und zwar ein " Arvance ADV 77 HS C"
Mangels passender Programm-Card weis ich jetzt nicht wie ich den Regler progen soll. Da das gute Stück aus 2008 ist also gut 5 Jahre alt wird es schwierig sein da noch ein Prog-Card zu bekommen.

Kann mir da jemand einen Tipp geben????

Möchte den Edelstein baldmöglichst in die Luft bekommen.
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Jeti DC-16 und WEATRONIC DV4

Nobby

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9684
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Jetiregler Programmieren

Beitrag von christianka6cr » Di 17. Sep 2013, 12:16

Moin Nobby

Soviel ich weiß, brauchst du nur eine einfache JetiBox. Kommsch vorbei, dann machemadesschnell ;-)

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
Beiträge: 2070
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 23:33
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt

Re: Jetiregler Programmieren

Beitrag von Nobby_segelflieger » Di 17. Sep 2013, 12:37

Moin Chrischtian

Hmmmm muss erst noch das Goldkontakt Gedönse dranfummeln.
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Jeti DC-16 und WEATRONIC DV4

Nobby

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9684
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Jetiregler Programmieren

Beitrag von christianka6cr » Di 17. Sep 2013, 12:44

Mach das mal in Ruhe, ich werde noch länger das Jetizeugs haben... ;-) Ich hoffe halt das das mit der Box richtig ist, kannst ja aber auch mal dem Uwe Neesen bei Hacker ne Mail schreiben, der weiß das sicher.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
Beiträge: 2070
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 23:33
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt

Re: Jetiregler Programmieren

Beitrag von Nobby_segelflieger » Di 17. Sep 2013, 20:24

Moin Christian

Also der Kollege von dem ich den Diamant mit dem Jeti-Regler hab, hat heute die passende Prog-Card gefunden. Hoffe mal das es die Richtige ist........... :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Ansonsten meld ich mich wieder.

Danke für deinen Eisatz :lol: :lol: :lol:
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Jeti DC-16 und WEATRONIC DV4

Nobby

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9684
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Jetiregler Programmieren

Beitrag von christianka6cr » Di 17. Sep 2013, 22:00

Na das ist dann ja doch die beste Lösung :thumbup:
Gerne, immer wieder, weißt doch ;-)

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Antworten