ASW-17 Schaumwaffel für 55 Euronen

Speedchris

Re: ASW-17 Schaumwaffel für 55 Euronen

Beitrag von Speedchris » Sa 3. Mär 2012, 17:10

Nach der steinigen Arbeit, dem stundenlangen überlegen (wann fang ich an) war heute der große Tag :mrgreen: . Mein teuerstes Modell war in seinem Element


Youtube: Watch Video »-W_pRX3Qf5U&list=UUUkb80YdsscF60PUZRh4cjQ«



und was soll ich sagen, daß Ding fliegt einfach super und hat ein sehr schönes Flugbild. Ich bin voll und ganz zufrieden.

gruss Chris
Zuletzt geändert von christianka6cr am Sa 3. Mär 2012, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Video eingebunden

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9674
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: ASW-17 Schaumwaffel für 55 Euronen

Beitrag von christianka6cr » Sa 3. Mär 2012, 17:27

Moin Chris

Schön fliegt´s! :thumbup:

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
McLaut
Beiträge: 1755
Registriert: Di 11. Jan 2011, 15:42
Wohnort: Odenwald

Re: ASW-17 Schaumwaffel für 55 Euronen

Beitrag von McLaut » Sa 3. Mär 2012, 17:33

Was soll ich sage! Das sieht richtig schön aus!
GW Chris....toller kauf.

LG
Michel
Ich flieg Mode 4....aber erinnert mich bitte dran.
Schütts mir übern Kopp...Isch kann net mehr...;-)

Norbert1

Re: ASW-17 Schaumwaffel für 55 Euronen

Beitrag von Norbert1 » Sa 3. Mär 2012, 18:44

Hi toll das man mit 55€ so viel Spaß hatt sieht gut aus

norbert

Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
Beiträge: 2055
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 23:33
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt

Re: ASW-17 Schaumwaffel für 55 Euronen

Beitrag von Nobby_segelflieger » Mo 5. Mär 2012, 11:23

Hi Chris

Joh die geht echt gut die 17er. Aber der Imense Bauaufwand bei einem solchen Modell schreckt mich immer wieder ab. :) :) :) :)

Glückwunsch zum Erstflug.

Gruß an deine Lieben.
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Jeti DC-16 und WEATRONIC DV4

Nobby

Gast

Re: ASW-17 Schaumwaffel für 55 Euronen

Beitrag von Gast » Mo 5. Mär 2012, 11:41

Moin

Auch Schaumwaffeln fliegen gut :D

GW zum Erstflug :thumbup:

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9674
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Yuki ASW17

Beitrag von christianka6cr » Do 4. Apr 2013, 23:19

Moin

Hier gibt´s grad wieder eine Sonderaktion für die Yuki- ASW17: http://www.modellbauversand.de/shop/flu ... er-und.htm

...bin schwer am Überlegen in Ermangelung einer ordentlichen Werkstatt mich nicht mit so ner Waffel einzudecken. Fliegen gesehen habe ich sie schon oft. Sie geht, wenn man das in relation zum Preis sieht, einfach richtig super.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
ToBo
Beiträge: 101
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:51

Re: Yuki ASW17

Beitrag von ToBo » Sa 6. Apr 2013, 09:48

Erstens ist die Kiste nicht lieferbar bei dem, und zweitens willst du doch wohl nicht son labriges Dingens dein eigen nennen wollen.

Leg den mal im Sommer in die Sonne, der wird so weich, da kannst du nen Knoten rein machen.

Benutzeravatar
McLaut
Beiträge: 1755
Registriert: Di 11. Jan 2011, 15:42
Wohnort: Odenwald

Re: Yuki ASW17

Beitrag von McLaut » Sa 6. Apr 2013, 09:52

Hast du ihn schon besessen, oder schon mal fliegen sehen??? :roll:

Lieferbar ist er nicht mehr, weil die weggegangen sind wie warme Semmel!!!! ;-)

Ich schon...ich finde ihn total interessant für das Geld!

Zumindest kann man nicht viel falsch machen. Es gibt da tausend andere Varianten die ähnliche Qualität haben und auch Spass machen (Fox von Hype, DG 1000, EGE...etc.)
Und nur darauf kommts an. Spass muss es machen.... :thumbup:

LG
Michel
Ich flieg Mode 4....aber erinnert mich bitte dran.
Schütts mir übern Kopp...Isch kann net mehr...;-)

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9674
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Yuki ASW17

Beitrag von christianka6cr » Sa 6. Apr 2013, 10:04

Moin

Ich habe schon bis spätnachts mit einem EGE in einer Horde 17er mitgemischt beim "ohne Licht und mit wenig Sicht Chaosfliegen" :D und habe sie mehrfach schon am Hang gesehen. Die Flächen sind recht schlabbrig, ja, aber fliegen tut das Ding richtig gut, ist ziemlich wendig und recht robust. In der Luft nicht so stabil wie ein EGE, aber durch das geringere Gewicht in schwacher Thermik besser und eben beim Chaosfliegen "am Boden" auch recht unempfindlich.

Kategorie: Hirnlosflieger ala EGE zum Blödsinn machen, und dafür ist der Preis ausgesprochen ansprechend. In jeder Situation besser als ein Zagiverschnitt fliegt sie allemal.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Antworten