ARES, Nurflügelsegler für die 2 m RES-Klasse

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5508
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: ARES, Nurflügelsegler für die 2 m RES-Klasse

Beitrag von UweH » So 17. Jul 2016, 13:16

paulpanter82 hat geschrieben:Nur die Daten??? Auch nicht so als kleines Honorar als Ideengeber??? :mrgreen:
Wenn ich ne Fräse hätte ........ :oops:

Ich hab Löcher in die Rippen gemacht, das ist mir im Moment lieber als dünneres Sperrholz zu verwenden. Im Urlaub ist mir mein ARES bei einem schlechten Handlandeversuch nach hinten runter gefallen, da hat es im Wingletgebälk geknackt und die Folie hat ein paar Falten geworfen, ich denke das 1 mm Sperrholz ist schon nicht sooo falsch bemessen.

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
Peter V.
Beiträge: 322
Registriert: Do 17. Feb 2011, 10:21
Wohnort: Nord Niederlände

Re: ARES, Nurflügelsegler für die 2 m RES-Klasse

Beitrag von Peter V. » Do 22. Sep 2016, 11:17

Luitjes,

soll Ich auch noch etwas postebn von meinem Ares V1.
008.jpg
008.jpg (57.82 KiB) 3240 mal betrachtet
006.jpg
mit angepaste Störklappen, wirken nicht so brachial
006.jpg (94.4 KiB) 3240 mal betrachtet
Grüssen,

Peter

Neben Flugzeugen, auch Nurflügel

Benutzeravatar
TobiL
Beiträge: 57
Registriert: Di 11. Sep 2012, 21:07
Wohnort: Löpsingen
Kontaktdaten:

Re: ARES, Nurflügelsegler für die 2 m RES-Klasse

Beitrag von TobiL » Sa 24. Sep 2016, 00:09

Hallo Peter

Das sieht ja schon mal ganz vielversprechend aus. Weiter so.
Ich glaube aber die Öffnungen für die Servos gehören auf die Unterseite.

Das ist schon ein feiner Bausatz. Vor allem für Verkastungsfetischisten


Fliegen tut er auf jeden Fall erste Sahne.


Tobias
Wenn es funktioniert, ist es gut, wenn nicht, war es den Versuch wert!!

Benutzeravatar
Peter V.
Beiträge: 322
Registriert: Do 17. Feb 2011, 10:21
Wohnort: Nord Niederlände

Re: ARES, Nurflügelsegler für die 2 m RES-Klasse

Beitrag von Peter V. » Mo 26. Sep 2016, 14:00

TobiL hat geschrieben:Ich glaube aber die Öffnungen für die Servos gehören auf die Unterseite.
Tobias
Stimmt, aber Ich mache das jetzt nicht 'uber kreuz' :lol: .
Grüssen,

Peter

Neben Flugzeugen, auch Nurflügel

Benutzeravatar
TobiL
Beiträge: 57
Registriert: Di 11. Sep 2012, 21:07
Wohnort: Löpsingen
Kontaktdaten:

Re: ARES, Nurflügelsegler für die 2 m RES-Klasse

Beitrag von TobiL » Di 27. Sep 2016, 11:05

Das wird auch so funktionieren. :thumbup:

was kommt da für ein Antrieb hinein. (Wenn ich den Rumpf richtig interpretiere kommt da einer rein!)

Schön zu sehen, dass nicht nur in meiner Werkstatt ein wohldurchdachtes Chaos herrscht. ;-)
Grüße


Tobi
Wenn es funktioniert, ist es gut, wenn nicht, war es den Versuch wert!!

Benutzeravatar
Peter V.
Beiträge: 322
Registriert: Do 17. Feb 2011, 10:21
Wohnort: Nord Niederlände

Re: ARES, Nurflügelsegler für die 2 m RES-Klasse

Beitrag von Peter V. » Mi 28. Sep 2016, 21:38

Luitjes, Tobi,

dies kommt im Rumpf ... vielleicht ein anderes Empfanger
019.jpg
019.jpg (65.79 KiB) 3010 mal betrachtet
018.jpg
018.jpg (57.4 KiB) 3010 mal betrachtet
017.jpg
017.jpg (51.96 KiB) 3010 mal betrachtet
016.jpg
016.jpg (61.08 KiB) 3010 mal betrachtet
021.jpg
021.jpg (49.86 KiB) 3010 mal betrachtet
023.jpg
Rätsel .... was ist hier zu sehen?
023.jpg (65.67 KiB) 3004 mal betrachtet
022.jpg
022.jpg (54.39 KiB) 3004 mal betrachtet

:)

un die ober- und unterseite
012.jpg
012.jpg (105.4 KiB) 3010 mal betrachtet
011.jpg
011.jpg (66.88 KiB) 3010 mal betrachtet
Dateianhänge
020.jpg
020.jpg (49.68 KiB) 3010 mal betrachtet
Grüssen,

Peter

Neben Flugzeugen, auch Nurflügel

Benutzeravatar
Peter V.
Beiträge: 322
Registriert: Do 17. Feb 2011, 10:21
Wohnort: Nord Niederlände

Re: ARES, Nurflügelsegler für die 2 m RES-Klasse

Beitrag von Peter V. » So 2. Okt 2016, 09:37

Luitjes,

de Foto's sprechen für sich
025.jpg
025.jpg (54.62 KiB) 2925 mal betrachtet
026.jpg
026.jpg (50.11 KiB) 2925 mal betrachtet
028.jpg
028.jpg (53.8 KiB) 2925 mal betrachtet
Grüssen,

Peter

Neben Flugzeugen, auch Nurflügel

Benutzeravatar
TobiL
Beiträge: 57
Registriert: Di 11. Sep 2012, 21:07
Wohnort: Löpsingen
Kontaktdaten:

Re: ARES, Nurflügelsegler für die 2 m RES-Klasse

Beitrag von TobiL » Mo 3. Okt 2016, 17:04

:thumbup: :thumbup: :thumbup:

Sehr gut Peter, schickes Design.

Tobias
Wenn es funktioniert, ist es gut, wenn nicht, war es den Versuch wert!!

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5508
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: ARES, Nurflügelsegler für die 2 m RES-Klasse

Beitrag von UweH » Mo 3. Okt 2016, 21:24

Hallo Peter, das sieht sehr gut aus, ich bin gespannt auf die Fotos wenn alles zusammen gebaut ist :thumbup:

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
paulpanter82
Beiträge: 1072
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:30

Re: ARES, Nurflügelsegler für die 2 m RES-Klasse

Beitrag von paulpanter82 » Fr 7. Okt 2016, 22:57

Moin Peter

Ich habe den roten 110 Watt Motor von Staufenbiel auch da, für Horti ist der gut aber Ares würde er nicht angemessen auf höhe bringen.
Nimm den AL 28-09 deinem Akku der passt und da dran eine Aeronaut CamCarbon 10x6.
Kein Blei vorne nötig Schwerpunkt lässt sich mit Akku vor oder nach Empfänger prima einstellen.
Und die Welle durchschieben so das die Kabel direkt nach vorne schauen also Rückspannt Montage.
Guck mal daaaaa

Gruß Michael
Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
Männer bleiben ewig Kinder...
Nur das Spielzeug wird größer...

"LIVE FAST DIE OLD"
Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister

Antworten