SB 13 als Modell

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5295
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: SB 13 als Modell

Beitrag von UweH » Do 14. Feb 2013, 22:10

Danke fürs Threads zusammen legen, hier noch ein paar Bilder vom Original die ich 2011 in Oberschleißheim gemacht habe. Norbert hat die Form gut getroffen :thumbup:
Klein110430 Flugwerft 209.jpg
Klein110430 Flugwerft 209.jpg (189.81 KiB) 3155 mal betrachtet
Klein110430 Flugwerft 250.jpg
Klein110430 Flugwerft 250.jpg (181.34 KiB) 3155 mal betrachtet
Klein110430 Flugwerft 253.jpg
Klein110430 Flugwerft 253.jpg (168.48 KiB) 3155 mal betrachtet
Klein110430 Flugwerft 255.jpg
Klein110430 Flugwerft 255.jpg (197.94 KiB) 3155 mal betrachtet
Klein110430 Flugwerft 259.jpg
Klein110430 Flugwerft 259.jpg (180.21 KiB) 3155 mal betrachtet
Klein110430 Flugwerft 260.jpg
Klein110430 Flugwerft 260.jpg (192.64 KiB) 3155 mal betrachtet
Klein110430 Flugwerft 431.jpg
Klein110430 Flugwerft 431.jpg (194.9 KiB) 3155 mal betrachtet
Klein110430 Flugwerft 438.jpg
Klein110430 Flugwerft 438.jpg (194.99 KiB) 3155 mal betrachtet
Klein110430 Flugwerft 460.jpg
Klein110430 Flugwerft 460.jpg (157.53 KiB) 3155 mal betrachtet
Klein110430 Flugwerft 445.jpg
Klein110430 Flugwerft 445.jpg (180.91 KiB) 3155 mal betrachtet
Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Norbert1

Re: SB 13 als Modell

Beitrag von Norbert1 » Fr 15. Feb 2013, 09:28

Hi
Ein wenig ist aber noch am Rumpf zu machen die Sicke für die Kabinenhaube aber das mache ich die tage.
Ja das das Zusammengelegt worden Ist finde ich auch gut.
Norbert

Norbert1

Re: SB 13 als Modell

Beitrag von Norbert1 » So 24. Feb 2013, 12:36

Hi
Hier mal der letzte stand vom Rumpf und Haube
Norbert
Dateianhänge
Rumpf-Haubenrahmen -Flächenbohrungen.JPG
Haubenklotz Mit Fuß.PNG
Haubenklotz Mit Fuß.PNG (55.34 KiB) 3057 mal betrachtet

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5295
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: SB 13 als Modell

Beitrag von UweH » So 24. Feb 2013, 13:27

Hallo Norbert,

das sieht sehr schön aus. Die Höhe vom Haubenfuß bitte noch auf 10 mm verkleinern sonst zieht sich das material zu dünn und es kann zu leicht Falten geben. Die Angaben für den Haubenrahmen habe ich Dir gerade per Mail geschickt.

Vielen danke für die tolle Zeichenarbeit, jetzt wird es bald Zeit die Fräsarbeiten anzufragen :thumbup:

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Norbert1

Re: SB 13 als Modell

Beitrag von Norbert1 » Mo 25. Feb 2013, 09:46

Hi
So die Änderungen sind nun eingeflossen in den Rumpf und Haube, so sieht es nun aus.
Norbert
Dateianhänge
Rumpf-Haubenrahmen -Flächenbohrungen.JPG
Haube.JPG
Haube.JPG (20.92 KiB) 3014 mal betrachtet

Segelflieger 1998

Re: SB 13 als Modell

Beitrag von Segelflieger 1998 » Mo 25. Feb 2013, 16:18

Ich freue mich schon auf das Modell :D :thumbup: Das ist ja mal was ganz anderes :thumbup:

MFG Finn

Tino R.
Beiträge: 19
Registriert: Mi 9. Mär 2011, 15:55

Re: SB 13 als Modell

Beitrag von Tino R. » Fr 1. Mär 2013, 20:39

UweH hat geschrieben:
Hi Maxi,

ich hab an einen Styro-Balsaflügel mit GFK-Beschichtung und Kohleholmen gedacht. Vielleicht bekomme ich irgendwoher CNC-geschnittene Kerne :roll:
Winglets wollte ich in leichter Balsa-Rippenbauweise machen und wenn der Formbau nicht zu teuer wird vielleicht einen GFK-Rumpf aus gefrästen Formen oder mit gefrästem Urmodell.... Formbau für den Rumpf könnte ich schon machen.

Gruß,

Uwe.


Hallo Uwe,

wenn Du noch niemanden für deine Styrokerne hast, könnte ich versuchen Dir die Kerne zu schneiden. Kostet für dich nur Versand ;-)

Gruß
Tino

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5295
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: SB 13 als Modell

Beitrag von UweH » So 7. Apr 2013, 21:28

Hallo Tino, danke für das Angebot, aber das wird wohl noch ein bisschen dauern bis es Zeit für die Kerne ist. ;-)

...aber bis da hin gibt es erstmal wunderbare Neuigkeiten, die kleine Versuch-SB13 mit 3 m Spannweite von Ralf mit einem Profilstrak von mir fliegt und wie ich finde sogar sehr gut. Streckung und Rumpfgröße sind Scale, ganz anders als z.B. bei der alten Graupner SB13.

Hier das Erstflug-Video:


Youtube: Watch Video »mXz600z2ia4&feature=youtu.be«



Und hier noch mal der Link zum Thread bei RC-Network zu der Seite vom Bau dieses Modells:

http://www.rc-network.de/forum/showthre ... uten/page7

Ich freu mich wie verrückt über Ralfs Erfolg mit meiner Hilfe beim zähmen dieser Diva :) :) :mrgreen:

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
Nurflügelfan
Moderator
Beiträge: 1367
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 14:04
Wohnort: Kaufbeuren

Re: SB 13 als Modell

Beitrag von Nurflügelfan » So 7. Apr 2013, 23:10

Hi Uwe,

Glückwunsch an Ralf für den gelungenen Erstflug und dir für die gelungene Auslegung! :thumbup:

Die SB13 ist wahrlich ein bildschöner Nurflügel und ich habe sie mir in Oberschleißheim schon öfters angesehen.

Grüße, Maxi

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5295
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: SB 13 als Modell

Beitrag von UweH » So 9. Nov 2014, 00:44

Hallo Leute,

bei meinem ewig-ewig-Projekt SB13 ist es auch mal wieder ein bisschen weiter gegangen, ein bisschen Spritzspachtel ist auf dem verschliffenen Formrohling.
Aus dieser Form werden wegen 3 nicht ausschleifbaren Kanten in der Oberflächenkontur aber keine flugfähigen Rümpfe entstehen.
Klein_IMG_0107.jpg
Gruß,

Uwe
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Antworten