Horti = Hortensegler Micro-Elli

Baui

Re: Horti = Hortensegler Micro-Elli

Beitrag von Baui » So 3. Jul 2011, 19:53

So,
erstflug ist vollbracht !
Die kleine kreist einfach traumhaft und nimmt jeden Thermik-Pups super an !
Bin 3x 15min geflogen .. leider ist Sie in größerer Höhe für meine Augen nicht mehr soo toll zu sehen und ich musste oft die Höhe zu schnell wieder abbauen ..
Die Grundgeschwindigkeit ist auch super .. ist schön zügigi zu fliegen. *Respekt* Uwe Deine Konstruktion macht ECHT Laune.
Leider ist mir nach dem 7ten oder 8ten Start der Empfängerakku beim werfen verrutscht und es gab nen kleinen bruch :roll:
bruch.jpg
bruch.jpg (13.03 KiB) 2435 mal betrachtet
Ich bin erstaunt, wie stabil die Elisabeth ist.
Sie Ist aus etwa 10 - 15m unkontrollierbar abgeschmiert und voll auf den linken Flügel geknallt, dann wieder 2m wie flitzebogen zurückgefedert und letztendlich nur leicht beschädigt worden !
Ergebnnis: Querruder und Bespannung im Nirvana ... :cry:
Die nächste Evolutionsstufe wird wohl eine Motorisierung sein, dann ist´s der Super Feierabend cruiser !!!
regards
Matthias

Benutzeravatar
Nurflügelfan
Moderator
Beiträge: 1382
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 14:04
Wohnort: Kaufbeuren

Re: Horti = Hortensegler Micro-Elli

Beitrag von Nurflügelfan » So 3. Jul 2011, 19:59

Hi Matthias,

herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Erstflug deiner Horti! :wink:

Meine wird jetzt dann auch bald noch einen Elektromotor bekommen, das ich sie auch in der Ebene fliegen lassen kann, um mit ihr die eine oder andere Thermikblase auszukurbeln.

MfG Maxi

Baui

Re: Horti = Hortensegler Micro-Elli

Beitrag von Baui » So 3. Jul 2011, 20:06

Hehe .. TnX Maxi !
Ich muss jetzt nur noch vom Uwe die fehlenden Holzteile und vom Amadeus aka Christian den Motor und die Lipos schorren ääääh kaufen ...
Grüße
Baui

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9684
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Horti = Hortensegler Micro-Elli

Beitrag von christianka6cr » So 3. Jul 2011, 20:11

Glückchwunsch, Herr Nochber! Sieht güed us!

Vuwääge Maddor, Rägla un em Reschd müesch hald emol uf e Choffi vorbeilüege!

E schöns Grüeßli vum Ama un vu de Rona
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Baui

Re: Horti = Hortensegler Micro-Elli

Beitrag von Baui » So 3. Jul 2011, 20:28

:D :wink:
Seggel !

Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
Beiträge: 2070
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 23:33
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt

Re: Horti = Hortensegler Micro-Elli

Beitrag von Nobby_segelflieger » So 3. Jul 2011, 21:35

Hoi Zämme

Geil do wird jo Badisch gschwetzt, ich glaub do muess emol e "Badische Thread" uffgmacht werde, Noch m Motto : "Schriib wie dir de Schnabel gwachse isch"
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Jeti DC-16 und WEATRONIC DV4

Nobby

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9684
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Horti = Hortensegler Micro-Elli

Beitrag von christianka6cr » So 3. Jul 2011, 21:54

http://thermik-board.de/off-topic-f20/s ... html#p6111

Oh man, warum funktionieren eigentlich manchmal Links nicht, Wolfgang? Das Problem hatte ich schon des öfteren...

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
foobos
Beiträge: 1589
Registriert: So 7. Mär 2010, 22:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Horti = Hortensegler Micro-Elli

Beitrag von foobos » So 3. Jul 2011, 22:04

Spontan würd ich jetzt mal sagen dass liegt an den seltsamen Umlauten die du im Titel verwendest und vom SEO in die URL gepackt werden :)

Edit: Ich habs mal eigenmächtig geändert und werd die Liste der Umlaute mal an deine Schreibweise anpassen :D
Gruß Wolfgang
Holm und Rippenbruch!

Bild

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9684
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Horti = Hortensegler Micro-Elli

Beitrag von christianka6cr » So 3. Jul 2011, 22:14

:mrgreen:
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5427
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Horti = Hortensegler Micro-Elli

Beitrag von UweH » So 3. Jul 2011, 22:36

Hallo Jürgen,

Glückwunsch zum Erstflug, das mit dem Brüchle ist natürlich Mist, aber das Kohlezeugs geht meist nicht kaputt und das Holz ist geduldig :wink:

Es ist gut dass die Horti so stabil ist, dann überlebt sie meistens auch das ausloten der Grenzbereiche beim fliegen und bei den Wetterbedingungen...und meine bescheidenen Landekünste :oops: :D

Wegen der Beplankungsteile: ich hab meine noch nicht verbaut, schick mir einfach Deine Postadresse per PN und Du bekommst sie für Lau, no Problem. Ich glaube Moritz wird seine vom Fräser bekommen wenn er eine Horti möchte, ich hab mit Thomas deswegen heute gemailt. Die Rippen und Motorträgerteile für das zweite Mittelstück sind eh standardmäßig dabei :wink:

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Antworten