Horten Aris Mini - Schaumhorten

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9676
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Horten Aris Mini - Schaumhorten

Beitrag von christianka6cr » Mo 17. Dez 2012, 22:01

Moin Finn

Nur Bretter? NurFlügel sind für mich Bretter, Pfeile und alles sonst was ohne Leitwerk die Lüfte unsicher macht.

Aber ist ja jetzt eh alles egal, erstmal organisieren wir schnell ma nen Weltuntergang und danach fliegen wir eh alle auf unseren eigenen Wölkchen rum und brauchen keine Modelle mehr :lol:

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Segelflieger 1998

Re: Horten Aris Mini - Schaumhorten

Beitrag von Segelflieger 1998 » Mo 17. Dez 2012, 22:08

Hey Christian :D

Meiner ist ja auch dafür dar andere nuris zu Schrotten :twisted:

Norbert1

Re: Horten Aris Mini - Schaumhorten

Beitrag von Norbert1 » Di 18. Dez 2012, 19:54

Segelflieger 1998 hat geschrieben:Hey Christian :D

Meiner ist ja auch dafür dar andere nuris zu Schrotten :twisted:
Warte ab bis meiner fertig ist und wir uns irgendwoh treffen dann wollen wir sehen wer wen schrottet :lol: :lol: dann wirst du :cry: :cry:
Norbert

Segelflieger 1998

Re: Horten Aris Mini - Schaumhorten

Beitrag von Segelflieger 1998 » Di 18. Dez 2012, 20:29

Was hast du den für einen ? :twisted:

ps gehst du manchmal in oberhausen an der Halde fliegen ?

lg Finn

Norbert1

Re: Horten Aris Mini - Schaumhorten

Beitrag von Norbert1 » Di 18. Dez 2012, 20:39

Segelflieger 1998 hat geschrieben:Was hast du den für einen ? :twisted:

ps gehst du manchmal in oberhausen an der Halde fliegen ?

lg Finn
Hi Fin
Ich habe mehrere Nurflügler, Bretter, F3k, Usw. Nein in Oberhausen war ich noch nicht, geh wenn Ostwind ist immer nach Deusen auf die Halde,
Norbert

Benutzeravatar
sonouno
Beiträge: 443
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:48

Re: Horten Aris Mini - Schaumhorten

Beitrag von sonouno » Sa 1. Nov 2014, 18:04

UweH hat geschrieben: Die Profilierung ist derzeit ein Selig-Strak, aber das könnte sich noch in einen PW-Strak ändern falls ich die Erlaubnis dafür bekomme. Es handelt sich um Profile die Peter Wick für ein anderes Projekt speziell entwickelt hat und die für den kleinen Flieger weniger Blasenempfindlich als die Seligs sind und deshalb hier mehr Gutmütigkeit, Breitbandigkeit und Dynamik erwarten ließen, die Flugleistungen in der Simulation sind aber annähernd gleich dem Selig-Strak.
Die Profile sollen orthogonal eingebaut werden.
Hier noch ein paar Werte aus dem Vortex bei 34 g/dm² Flächenbelastung:
Bestes Gleiten 21,4 bei cA 0,73
Geringstes Sinken 0,4 m/s kurz vor dem Abriß
Beste Steigzahl epsilon 18,6 kurz vor dem Abriß
cA max 0,77 bei 6,8 ° Höhenruder
Auslegungs-ca (= Ruder im Strak): 0,31
Güte (k-Faktor) des Flügels (Cwi / Cwi_ell) bei cAmax = 1,192
Güte (k-Faktor) des Flügels (Cwi / Cwi_ell) bei Auslegungs cA 0,31 = 1,435

geometrische Gesamtverwindung - 5,5°


P.S.: einige hier kennen und fliegen die Horti Mini-Elli von mir. Hier mal zum Vergleich mit oben die Leistungswerte aus dem Vortex für die Horti in der leichten Seglerversion. Aufgrund der Bauweise dürfte die tatsächliche Leistung der Horti aber wesentlich weiter von den simulierten Werten weg sein als bei der Aris Mini, also schlechter:
Beste Gleitzahl 16,8
geringste Sinkgeschwindigkeit 0,37 m/s
Beste Steigzahl 14,2
Hallo Uwe,
ich hol den alten thread mal wieder hoch...

wollt mal nachfragen nachdem du die Erlaubnis von Peter Wick erhalten hast seine Profile für die Aris-Mini zu verwenden wie sich das dann mit dem Strak oben darstellt im Unterschied zu dem Selig-Strak ? ...besser ?
(alles durchgelesen aber nix gefunden....)

grüssle, Christof ;-)
fliag Vogl fliag, fürcht di ned vorm Wind, steig so hoch du kannst....
stell da voar du tanzt.....in de Höh....bis nimma mehr weidaa geht...
*Willy Michl*

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5295
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Horten Aris Mini - Schaumhorten

Beitrag von UweH » Sa 1. Nov 2014, 18:30

Hallo Christof,

es ist kein Aris Mini mit dem Selig-Strak gebaut worden, also kann ich zu einem Vergleich am selben Grundriß nichts sagen.
Norbert hat leider keine Flugerfahrerungen seines Nachbaus mit dem PW-Strak berichtet und meine Rippenversion war viel zu ungenau gebaut um zuverlässige Rückschlüsse zu ziehen
......aber: die Profile als angepaßte Modifikationen fliegen inzwischen auf mehren Modellen: Nurflügel und Leitwerker, zuletzt auf Volo, Lo 100 und Mimares und sie funktionieren hervorragend, besonders mit Wölbklappen.
Nur da wo ich mehr Maximalauftrieb brauche und keine Wölbklappen verwenden kann nehme ich lieber die SA-Profile.
Ich bin absolut sicher dass Aris Mini mit Wölbklappen ein toller und sehr leistungsfähiger 2 m Allrounder ist, aber niemand baut den.
Meine verbastelte Rippenversion habe ich sehr gerne geflogen, Flugleistung und Steuerverhalten waren dem Pace VX sehr ähnlich, nur im Schnellflug war der Pace besser, kein Wunder beim Vergleich CFK-Schalenflieger und gewebebespannter Rippenflieger.

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
sonouno
Beiträge: 443
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:48

Re: Horten Aris Mini - Schaumhorten

Beitrag von sonouno » Sa 1. Nov 2014, 18:39

ähh, ja... war ja mehr die Frage nach den theoretischen Werten...
Die PW-Profile die verbaut sind sollten doch dann theoretisch besser sein als die Werte oben vom Selig-Strak ?
oder hab ich das falsch verstanden das das sind schon die Werte mit PW-Profilen ?

mal sehn was die Marumba-Bauer sagen... Christian und Co. wollen ja nich soo recht....warum auch immer... :shock: :lol:

grüssle, Christof ;-)
fliag Vogl fliag, fürcht di ned vorm Wind, steig so hoch du kannst....
stell da voar du tanzt.....in de Höh....bis nimma mehr weidaa geht...
*Willy Michl*

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5295
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Horten Aris Mini - Schaumhorten

Beitrag von UweH » Sa 1. Nov 2014, 19:04

sonouno hat geschrieben:ähh, ja... war ja mehr die Frage nach den theoretischen Werten...
Die Werte oben sind die Selig-Werte aus dem FLZ_Vortex. Das Vortex ist nicht genau genug um Flugleistungswerte bei gleichem Flugzeug, aber ähnlicher Profilierung vergleichen zu können.
Die Profilwiderstände des PW-Straks sind im X-Foil besser als die Seligs, aber das Gesamtflugzeug hab ich im XFLR5 nicht simuliert weil mir die Profilwiderstände für die Auslegung un Leistungsbeurteilung ausreichen.

sonouno hat geschrieben:mal sehn was die Marumba-Bauer sagen... Christian und Co. wollen ja nich soo recht....warum auch immer... :shock: :lol:
Was hat der Marumba mit dem Aris Mini zu tun?
Marumba hat eine komplett andere Auslegungsphilosophie, andere Profile, andere Zirkulationsverteilung, andere Streckung usw.

Marumba ist mit geringerer Streckung kompakter gehalten als Aris Mini um den Flieger für den sehr schnellen Hangflug mit Ballast und für DS einfacher fest zu bekommen.
Aris Mini ist mit der höheren Streckung und mehr investierter Arbeit bei der Profilierung, besserer Rollwendigkeit usw. der bessere Alltagsflieger, aber aufwändiger zu bauen.

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
sonouno
Beiträge: 443
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:48

Re: Horten Aris Mini - Schaumhorten

Beitrag von sonouno » Sa 1. Nov 2014, 19:49

mir wär die Aris ja auch lieber...

http://thermik-board.de/viewtopic.php?f ... 762#p43762

na mal sehn... keine Eile...
X-Res hab ich ja schon mal vorbestellt bei Thomas :)

edit: ups...seh grad... bin gleich 1 Jahr alt ! :lol:
fliag Vogl fliag, fürcht di ned vorm Wind, steig so hoch du kannst....
stell da voar du tanzt.....in de Höh....bis nimma mehr weidaa geht...
*Willy Michl*

Antworten