Brettnurflügel für Thermik und RES

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9684
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Brettnurflügel für Thermik und RES

Beitrag von christianka6cr » Do 27. Apr 2017, 16:44

Diebstahl ist schon seit je her sein Lebensmotto.
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Dicus

Re: Brettnurflügel für Thermik und RES

Beitrag von Dicus » Fr 28. Apr 2017, 12:24

Von dem ist in anderen Foren Schon viel mehr großes geklaut worden, direkt vor den Augen des Eigentümers sogar als von Ihm neu konstruiert angegeben in einem neuen Thread, wo jeder Blinde gesehen hat was er alles und wo genau geklaut hat. Um Ausreden nicht verlegen diese ZICKE. Aber auch seine speziellen Freunde wie Olaf, Norbert ud Co. helfen Ihm dabei diese Sachen zu veräussern und vervielfältigen, tauschen untereinander diese geklauten Dateien aus.

Wo ein Wolf ist, ist der Rest des Rudels nicht fern. Jäger und Sammler Kopierer wie die Chinesen.

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9684
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Brettnurflügel für Thermik und RES

Beitrag von christianka6cr » Fr 28. Apr 2017, 13:21

Dicus hat geschrieben:....Jäger und Sammler Kopierer wie die Chinesen.
.....und genauso Dumm wie diese in den 90er und 2000er-Jahren waren, siehe SBC-Thread. Die Bausätze die Maxi und Wolfgang gekauft haben, waren schlicht ein teurer Spreißelhaufen zum anzünden. Nichts hat zusammengepasst, es wurde von ihm garantiert nicht einmal die Passgenauigkeit, ganz zu schweigen von der Flugfähigkeit getestet, denn ansonsten hätte er bemerkt, daß das Profil des geklauten und einfach nur hirnlos kopierten PDF´s nichts mit dem korrekten Profil, auf dessen Maße die gesamte Konstruktion natürlich aufgebaut hat, gemein hatte, weshalb der Haufen nicht auch nur annähernd dazu fähig war irgendwann mal ein Flugzeug zu ergeben.

Unglaublich, daß es noch immer Leute gibt, die sich diesen Schrott freiwillig antun und diesem Kerl sogar Geld dafür bezahlen.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
paulpanter82
Beiträge: 1071
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:30

Re: Brettnurflügel für Thermik und RES

Beitrag von paulpanter82 » Fr 28. Apr 2017, 14:33

Moin Leude

Im RC-Network unterstützt man so ein Vorgehen auch noch...
Ich wurde in der FB Gruppe immer noch nicht angenommen, mal sehen ob wenigstens auf meine Email eine Antwort kommt.

Gruß Michael
Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
Männer bleiben ewig Kinder...
Nur das Spielzeug wird größer...

"LIVE FAST DIE OLD"
Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister

Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
Beiträge: 2072
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 23:33
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt

Re: Brettnurflügel für Thermik und RES

Beitrag von Nobby_segelflieger » Fr 28. Apr 2017, 14:34

Moin
Wenn man sich die Liste von den Modellen anschaut die er anbietet, unter anderem auch eine K8 in 5 oder 6 m, da kommen mir Zweifel auf ob er die nich bei einem Renommierten Hersteller geklaut hat. Auch andere Modelle wie der RES Flieger mit den gebogenen Ohren. Da fällt mir Spontan der von Uwe ein.
Er findet irgendwann mal seinen Meister der ihm gewaltig den Arsch aufreisst.
Sorry für den Kraftausdruck "Arsch". Hier kann.ich das so ausdrücken. Im.RC-N hätte ich eine Sperre damit riskiert.
Zum Glück sehen wir das hier im TB so entspannt. :D
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Jeti DC-16 und WEATRONIC DV4

Nobby

Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
Beiträge: 2072
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 23:33
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt

Re: Brettnurflügel für Thermik und RES

Beitrag von Nobby_segelflieger » Fr 28. Apr 2017, 14:37

Michel
Hast du seine Ausrede im FB gelesen? Ich schmeiss mich weg. Der hat doch sicher den Braten gerochen, oder die Kommentare hier gelesen.
Alles geblubber von dem Sack. Deshalb hab ich ihm immer wieder Kontra gegeben. Im RC-N werde ich mich zurück halten mit Kommentaren.
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Jeti DC-16 und WEATRONIC DV4

Nobby

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9684
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Brettnurflügel für Thermik und RES

Beitrag von christianka6cr » Fr 28. Apr 2017, 14:48

Mein lieber Nobby

Gleich riskierst du hier aber eine 2 Sekundenstrafe die sich gewaschen hat. ;-)

Wie? Der hat noch einen funktionierenden Account im rcn? Manchmal muss man sich schon wundern, wer dort alles seine "Dauerwerbesendungen" aufführen darf...

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
paulpanter82
Beiträge: 1071
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:30

Re: Brettnurflügel für Thermik und RES

Beitrag von paulpanter82 » Fr 28. Apr 2017, 14:55

Moin Nobby

Tatsache, mal sehen wie es dann noch weiter geht.
Meine Konstruktion ist es ja schon mal nicht aber es wäre noch interessant ob er die Auslegung verwendet. Da müsste man dann mal an einen Bausatz kommen und vergleichen.

Gruß Michael
Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
Männer bleiben ewig Kinder...
Nur das Spielzeug wird größer...

"LIVE FAST DIE OLD"
Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister

Benutzeravatar
paulpanter82
Beiträge: 1071
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:30

Re: Brettnurflügel für Thermik und RES

Beitrag von paulpanter82 » Fr 28. Apr 2017, 15:05

Zur Abwechslung mal was produktives...
Vom Bremsklappenservo geht nur noch die Signalleitung zum Empfänger.
Mal schauen wo ich noch ein bisserl Gewicht sparen kann :mrgreen:
DSC_0088.JPG
Gruß Michael
Initiative Contra Vegan fordert: Hände weg vom Heu meiner Schnitzel!!!
Männer bleiben ewig Kinder...
Nur das Spielzeug wird größer...

"LIVE FAST DIE OLD"
Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister

Benutzeravatar
mario
Administrator
Beiträge: 910
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 21:34
Wohnort: Overath
Kontaktdaten:

Re: Brettnurflügel für Thermik und RES

Beitrag von mario » Fr 28. Apr 2017, 15:58

paulpanter82 hat geschrieben: Vom Bremsklappenservo geht nur noch die Signalleitung zum Empfänger.
Mal schauen wo ich noch ein bisserl Gewicht sparen kann :mrgreen:
Mach das doch bei den anderen Servos einfach auch so. Spart ganz schöne viel Kabelgewicht. Und dann den Draht auch noch etwas straffer durchziehen. Das spart nochmal 4x 0,63 cm in der Länge.
Beim verständnislos stumpfen Abkupfern kommt dann sicherlich irgendwann das böse Erwachen. :mrgreen:

Nicht ganz ernste Grüße
Mario
Bild

Antworten