Erstflüge

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9714
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379, aber am liebsten mit dem Camper zum Fliegen in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Erstflüge

Beitrag von christianka6cr » Di 11. Jun 2019, 22:32

Moin

Bei mir gab es die Tage auch mal seit langem wieder einen Erstflug.


15 9.jpg
15 8.jpg
15 5.jpg
15 4.jpg
15 3.jpg
15 1.jpg


LG Christian
Segelfliegen. Wo Motorkraft durch Intelligenz und Können ersetzt wird.

Benutzeravatar
speedchris
Beiträge: 90
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:04

Re: Erstflüge

Beitrag von speedchris » Di 11. Jun 2019, 23:19

Herzlichen Glückwunsch sieht gut aus die kleine.

VauPee
Beiträge: 39
Registriert: Di 9. Apr 2019, 21:16

Re: Erstflüge

Beitrag von VauPee » Mi 12. Jun 2019, 09:18

Nen schönes ding ;-)
So ne 15 is ja echt hübsch :-)

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5757
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Erstflüge

Beitrag von UweH » Mo 5. Aug 2019, 22:39

Heute nix spektakuläres, nur der Erstflug meiner Needle 100 V DSL am Spessartsegler-Vereinshang.

Die Karre war noch nicht ganz fertig, deshalb Erstflug mit ein paar Provisorien, zumindest die beim Erstflug noch suboptimale Wölbklappenanlenkung links funktioniert mit vorhin gebogenem neuem Gestänge und Nachjustierung der Servohebel-Nullstellung jetzt genauso gut wie rechts.

Für die weiteren Testflüge habe ich heute Abend auch noch das Loch in der Haube für den Flitschenstift aufgemacht damit ich die Needle nicht mehr so hoch werfen muss um Butterfly zu testen. Das Röhrchen war zwar schon im Rumpfschwert drin, aber irgendwie ging der Stift mangels Loch durch die Haube nicht rein :oops:

Fluggewicht ist derzeit 2340 g ohne Ballast, aber damit blieb sie heute zum Feierabend trotz Wölbklappen nicht so gut oben wie mein derzeit noch liebster DS-Flieger Curst light ohne Wölbklappen :mrgreen:

Gruß,

Uwe.
Klein_IMG_5407.jpg
Klein_IMG_5408.jpg
Klein_IMG_5411.jpg
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5757
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Erstflüge

Beitrag von UweH » Mo 12. Aug 2019, 19:25

Hallo Leute,

heute mal keiner meiner Flieger, aber ich war an dem Projekt ein bisschen beteiligt.

Hier das Erstflugvideo (bis zum aushängen beim Schlepp) der Fauvel AV36cr mit 7 m Spannweite / Maßstab 1:1,7 von Hermann V. am 09. August 2019.
Bei der Modellgröße glaubt man dass sie nach dem Aushängen in der Luft fast steht, aber das dürften so um 50 km/h sein ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=n6Yu8cSFuU0


Youtube: Watch Video »watch?v=n6Yu8cSFuU0«



Weitere Infos zu dem Projekt gibts im Nachbarforum: http://www.rc-network.de/forum/showthre ... -2-5/page4

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Antworten