Bilder aus der Werkstatt

Alles, was sonst nirgends rein passt
Benutzeravatar
Koarl
Beiträge: 1281
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:20

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von Koarl » Di 21. Nov 2017, 21:47

Ein Baubericht lohnt hier doch nicht, musst ja nur noch die Flächen entlang der roten Markierung ausschneiden. :-)

Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von italouwe » Mi 22. Nov 2017, 00:00

Hallo Carlos,

stimmt.
Oder in Polsa auf Sturm warten...,dann könnte sie so fliegen :) .

Schöne Grüsse nach Österreich

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5423
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von UweH » Mi 22. Nov 2017, 00:04

Koarl hat geschrieben:Ein Baubericht lohnt hier doch nicht, musst ja nur noch die Flächen entlang der roten Markierung ausschneiden. :-)
Dann wird es ein Brett-Nurflügel, aber das Original der SB 14 hat ein Leitwerk......ich will mindestens einen Baubericht vom Leitwerk :P :D

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
Koarl
Beiträge: 1281
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:20

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von Koarl » Mi 22. Nov 2017, 09:15

„BRETT“-Nurflügel :-)

Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von italouwe » Sa 9. Dez 2017, 19:12

Hallo!

Sruch des Tages:
"haste dich bei Profili registriert, dann klappts auch mit den Wurzelrippen..."
An der kommenden SB14 die modifizierten Wurzelrippen ausgesägt um die Wurzelanformung am Rumpf zu ändern. Das Höhenleitwerk wird auch sehr sportlich.
An der ASK 18 die Servohalterung und den nicht abgebildeten Radkasten gebastelt.

Winterlichen Gruss
Dateianhänge
P1060364.JPG
P1060365.JPG
P1060366.JPG

Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von italouwe » Di 19. Dez 2017, 11:04

Moinmoin!

Fertig zum Einharzen.

Gruss in alle Hangars
Dateianhänge
comp_P1060372.jpg
comp_P1060372.jpg (125.38 KiB) 796 mal betrachtet
comp_P1060371.jpg
comp_P1060371.jpg (79.38 KiB) 796 mal betrachtet

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5423
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von UweH » Fr 22. Dez 2017, 13:52

Gerade aktuell: angelieren Formharz-Deckschicht vom 1. Formteil DISPAR
Klein_IMG_5797.jpg
Klein_IMG_5798.jpg
Gruß,

Uwe
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
Nebukadneza
Administrator
Beiträge: 1209
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:36
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von Nebukadneza » Fr 22. Dez 2017, 15:40

:thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von italouwe » Fr 22. Dez 2017, 20:06

Uwe,

dir hats in die Werkstatt geschneit...
Solltest das Fenster zumachen, mit deiner Erkältung!

:thumbup: Daumen hoch auch von mir, Gutes Gelingen!!!!!

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5423
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von UweH » Fr 22. Dez 2017, 20:31

italouwe hat geschrieben:Uwe,

dir hats in die Werkstatt geschneit...
Solltest das Fenster zumachen, mit deiner Erkältung!

:thumbup: Daumen hoch auch von mir, Gutes Gelingen!!!!!
Danke, hab jeweils zu gemacht nachdem das Stinkezeug angerührt war ;-)

Nach 6 1/2 Stunden laminieren ist leider noch nicht klar was das wird...

.....Bub:
Klein_IMG_5809.jpg
.....oder Mädchen:
Klein_IMG_5810.jpg

oder doch Bub?
Klein_IMG_5812.jpg
Die Poraverhinterfüllung war für mich komplett neu, ich hatte auch keinen Vorversuch gemacht, aber das einfärben des Harzes war schon mal sehr gut, damit lässt sich die Mischung gut kontrollieren.
Obwohl Neuland habe ich da ein Experiment gemacht und die Außenlagen nass in nass auf das Poraver auflaminiert, normalerweise wird die Hinterfüllung fest gestampft, glatt abgezogen und nach dem Härten glatt angeschliffen bevor die Außenlagen drauf kommen.
Ich habe nicht nur das Poraver mit Schaumtreibmittel versetzt, sondern auch das Laminierharz der ersten Gelegelage auf der Hinterfüllung. Auf dem Bild ist die letzte Lage 160er Gewebe zu sehen:
Klein_IMG_5815.jpg
Jetzt ist da zum aushärten Backpapier zum Trennen und ein leicht beschwertes Regalbrett drauf.
Ich weiß nicht ob nass in nass die richtige Entscheidung war, aber ganz richtig war es komplett mit Basalt zu bauen.
Sowohl das Gewebe als auch das schwere 590er Gelege lässt sich einfach super tränken und das 390er Basaltgewebe römischer Köper läßt sich viel einfacher verarbeiten als das 440er Glas-Scheindreher....bei etwa gleichem Preis :)

Wenn die Abformung was wird gibts einen ausführlicheren Bericht mit mehr Bildern im Dispar-Thread.

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Antworten