Bilder aus der Werkstatt

Alles, was sonst nirgends rein passt
Benutzeravatar
Koarl
Beiträge: 1356
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:20

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von Koarl »

Ich schick dir trotzdem eine PN.

Benutzeravatar
Nebukadneza
Administrator
Beiträge: 1233
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:36
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von Nebukadneza »

Hey zusammen,

ich hab mal angefangen ein paar von den netten digitalen Schwerpunktwaagen zu stricken.

Druckteile:
IMG_20180304_162635.jpg
Grob zusammengesteckt:
IMG_20180303_180909.jpg
Die paar Lötstellchen die’s braucht:
IMG_20180303_203538.jpg
Es tut ebbs!
IMG_20180303_230131.jpg
Und noch ein Gehäuse für das Display dazugestrickt:
IMG_20180304_183707.jpg

Alles in Allem ein sehr schönes projektchen. Die Löterei von den freifliegenden Kabeln ist etwas nervig … und knapp 28h Druckzeit pro vollständigem Satz ist auch etwas viel. Aber hey … dafür tut’s was ^_^.

Ich hatte mir rausgenommen ein wenig an dem Referenzdesign rumzubasteln: Ein LCD mit integriertem I²C-Port-Expander ersetzt die selbstgestrickte serielle Schaltung von dem Author — so muss man weniger Löten, es geht alles schneller und einfacher. Quellcode rumfummeln krieg ich ja auch noch hin, also alles Dufte. Die Änderungen fließen dann alsbald Upstream ^_^.

Kann den Nachbau bisher nur empfehlen, ist schön was am Ende dann dasteht.

Grüßle,
-Dario

Benutzeravatar
Koarl
Beiträge: 1356
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 18:20

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von Koarl »

Wennst einen Bausatz auflegst, setz mich auf die Bestellliste.

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 6235
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von UweH »

Werkstatt ist bei mir nicht nur Holz, Schaum und Faserkunststoff, sondern (zu) oft auch digital ohne was damit zu wiegen und mein Schwerpunkt geht euch auch gar nichts an :P :mrgreen:

Darauf warten ein paar der aussterbenden Spezies "Selbstbauer" schon länger :oops: , aber außer dem Flügel gibt es bei einem Scale-Leitwerker ja noch mehr Bauteile für die man keinen Hobby-Aerodramatiker braucht und mit denen man die Wartezeit überbrücken kann....auch wenn ich für die Leitwerksprofile schon ein bisschen fleißig war und auch das Wurzelprofil schon ende letzten Jahres gemacht habe.
Ich bin nach dem heutigen Nicht-Flugtag mit dem Strak durch, es sind 6 verschiedene Profile für den 5 m-Flügel mit Allroundauslegung. Jetzt schlafe ich mindestens eine Nacht drüber, dann schau ich mir das noch mal nach einem schönen Flugtag mit Abstand und in Ruhe an. Wenn dann immer noch alles passt glätte ich die Koordinaten im Ranis-Profile-Editor und dann gehen die Daten im Laufe der kommenden Woche an ein baufleißiges Mitglied dieses Forums ;-)

Gruß,

Uwe.
20180310 Screenshot JS 3 1- 3.jpg
Ein Flügel genügt, ....am Hang auch ohne Motor.... :)

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

Wer nichts weiß muss alles glauben!

Benutzeravatar
Dampfer
Beiträge: 263
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:16

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von Dampfer »

Hallo Uwe,

das sieht ja nach einer tollen Auslegung aus.

Na da hoffen wir, dass der fleißige Bauer dies auch hin bekommt :mrgreen: .
Und wie so oft klappt es im Team immer besser :thumbup: .

Gruß
Thomas
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Zitat: A. Einstein)

Benutzeravatar
jduggen
Beiträge: 507
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 17:53

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von jduggen »

Moin,

ist hier zwas TB und Segler... aber für die Halle musste es mal was anderes sein.....

Viele Grüße

Jörg
CAM03793.jpg

Benutzeravatar
Nebukadneza
Administrator
Beiträge: 1233
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:36
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von Nebukadneza »

Hab’ mir mal das China-Labornetzteil von:
- https://www.aliexpress.com/item/RD-DPS5 ... 14880.html
- https://www.aliexpress.com/item/RD-DPS5 ... 29335.html

Zusammen-gebraten, und getestet:
IMG_20180319_204619.jpg
Echt schönes Teil! Klein, leicht, handlich … tut mit allem von 12V bis 50V, und regelt für den Heimgebrauch schnell und präzise genug. Das bei dem Preis — und sogar Anleitungen und die Verarbeitung und Vollständigkeit vom Bausatz sind klasse.

Große Empfehlung wenn wer sowas braucht!
Grüßle,
-Dario

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 6235
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von UweH »

Ein mir persönlich bekanntes südbayrisches Mitglied dieses Forums will was flottes in EPP für den Hang, für den Urlaub mit kleinem Packmaß derzeit in dreiteilig, ....das hier ist mir zu dem Thema eingefallen, nächste Woche gehts da mit der Profilierung und aerodynamischen Feinarbeit weiter.
Die Auslegung für ca. 1,5 m Spannweite will ich öffentlich machen falls mir die Profile dafür in der Simulation gefallen...schaun mer mal ;-)

Gruß,

Uwe.
20180319 EPP-BWB-3-3D-Screenshot 1.jpg
20180319 EPP-BWB-3-3D-Screenshot 3.jpg
20180319 EPP-BWB-3-Grundriss1.jpg
Ein Flügel genügt, ....am Hang auch ohne Motor.... :)

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

Wer nichts weiß muss alles glauben!

Benutzeravatar
Mister123
Beiträge: 1105
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 22:04

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von Mister123 »

UweH hat geschrieben:Ein mir persönlich bekanntes südbayrisches Mitglied dieses Forums will was flottes in EPP für den Hang, für den Urlaub mit kleinem Packmaß derzeit in dreiteilig, ....das hier ist mir zu dem Thema eingefallen, nächste Woche gehts da mit der Profilierung und aerodynamischen Feinarbeit weiter.
Die Auslegung für ca. 1,5 m Spannweite will ich öffentlich machen falls mir die Profile dafür in der Simulation gefallen...schaun mer mal ;-)

Gruß,

Uwe.
20180319 EPP-BWB-3-3D-Screenshot 1.jpg
20180319 EPP-BWB-3-3D-Screenshot 3.jpg
20180319 EPP-BWB-3-Grundriss1.jpg
Hey Uwe,

Also falls du mit deiner Auslegung zufrieden bist und sich jemand findet der sowas schneidet, hätte ich evtl auch Interesse dran.
Brauch mal was neues fürs Gipfelkreuz ;)

Grüße Tobi
Heb nicht ab vom Acker, ohne deinen Tacker!

Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von italouwe »

Nabend!

Nachdem ich eine völlig überteuerte, alte beschädigte MPX Ka8 mit 3 Meter erworben habe, machte ich mich an den Wiederherstellung selbiger.
Klassische, fast schon vergessene Holzbauweise liegt mir als Holzwurm ja und ich freue mich auf das gemühtliche Absoaren am Hang.
Im grossen und Ganzen konzerntriert es sich auf die Rekronstruktion der Rumpfnase. Da die Haube beschädigt ist, bekommt sie eintweilen die Cabrioversion verpasst, bis es eine neue Haube gibt. Aber vielleicht fliegt sie ja auch so ganz gut...
Auch das Seitenleitwerk wird in Hohlkehle aufgepeppt, das muss schon sein.
Hier noch ein Link zur originalen Cabrioversion:
https://www.youtube.com/watch?v=kK4yLQZEz_c

Für heute ists gut,

Gruss und Gute Nacht

P.S. Besonderen Gruss an Tobi
Dateianhänge
comp_P1060905.jpg
comp_P1060905.jpg (88.16 KiB) 980 mal betrachtet
comp_P1060904.jpg
comp_P1060904.jpg (130.91 KiB) 980 mal betrachtet
comp_P1060903.jpg
comp_P1060903.jpg (83.13 KiB) 980 mal betrachtet
comp_P1060902.jpg
comp_P1060902.jpg (120.22 KiB) 980 mal betrachtet

Benutzeravatar
Nurflügelfan
Moderator
Beiträge: 1400
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 14:04
Wohnort: Kaufbeuren

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von Nurflügelfan »

Mister123 hat geschrieben:
Mi 21. Mär 2018, 22:04

Also falls du mit deiner Auslegung zufrieden bist und sich jemand findet der sowas schneidet, hätte ich evtl auch Interesse dran.
Hallo Uwe und Tobi,

also wenn es wirklich dazu kommt und sich jemand findet der ein paar Sätze schneidet, würden ein Kumpel und ich auch zwei Sätze nehmen. :thumbup:

Grüße, Max

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 6235
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von UweH »

Hallo Max, ich habe die Profile für den Flieger noch nicht fertig, es war immer irgendwie was anderes zu tun und der Initiator Bernhard hatte dann auch nicht mehr nachgefragt. Wenn noch konkrete Interessenten für das Brett da sind schieb ich die Auslegung noch zwischen rein, aber ansonsten muss ich in den nächsten 2 1/2 Monaten die Modelle für den Azorenurlaub bauen, sonst fliege ich dort nur Alula :roll:

Hier aber erst mal ein aktuelles Bild aus der Werkstatt, die Form vom Dispar-Mittelteil ist zu, das ist ja auch ein geplanter Azoren-Flieger :)
Auch die Holme und Stege sind bei dem Pfeil sehr viel Vorbereitungsarbeit weil der erste Flieger noch keine Vorlage hat nach der ich arbeiten kann, alle Details müssen erst noch überlegt und gelöst werden. Die Anordnung der Holmstege war eigentlich etwas anders gedacht als es jetzt geworden ist, aber dazu später mehr im Dispar-Thread.

Gruß,

Uwe.
klein_IMG_6618.jpg
Ein Flügel genügt, ....am Hang auch ohne Motor.... :)

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

Wer nichts weiß muss alles glauben!

Benutzeravatar
jduggen
Beiträge: 507
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 17:53

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von jduggen »

Moin Uwe,

na, dann hast Du ja jetzt in der Bausaison noch gut was vor..... :D :) :thumbup:
Super das die Form vom Mittelteil schon zu ist.... bin ja echt mal gespannt was da die Tage so schlüpft.

schönen Sonntag

Jörg
CAM02762.jpg

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 6235
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von UweH »

jduggen hat geschrieben:
So 15. Jul 2018, 08:23
Bausaison
Hi Jörg, schwacher Nordwind ist schlimmer als Winter, also scheinst Du mit Bausaison recht zu haben :?

Was´n das für ne Lo, ist hier jetzt das allgemeine Lo-Fieber ausgebrochen? :?: ......LoLoLoLoLo :D :thumbup:

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt, ....am Hang auch ohne Motor.... :)

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

Wer nichts weiß muss alles glauben!

Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von italouwe »

Bei akutem Lo-Fieber fragen sie ihren Arzt oder Apotheker...

Willkommen, Jörg!


LoLoLo

Benutzeravatar
Mister123
Beiträge: 1105
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 22:04

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von Mister123 »

Also meine Lo hat sich am Gaugen wieder wohl gefühlt!
Irgendwann hab ich mal eine in 1:2! Brauch nur noch nen potenten Schlepper im Verein ;-)

Grüße vom Tobi
Heb nicht ab vom Acker, ohne deinen Tacker!

Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von italouwe »

Lo? Gaugen? Bilder????!!!!!

Benutzeravatar
jduggen
Beiträge: 507
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 17:53

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von jduggen »

Moin Zusammen,

das dürfte eine Gewalt Lo sein, in 1:4,5 also 2,25 m Spannweite. Hatte ich vor 1-2 Jahren in der Börse beim RCN von privat gekauft. Allerdings nur mit einer neuen, teilbaren StyroAbachi Fläche und Rumpf im desolaten Zustand. Da mir das "damals" alles nicht gefallen hatte, blieb es unangetastet auf dem Dachboden liege. Naja.... bis Montagabend.... da habe ich es dann doch rausgekramt und nagele das jetzt fürs rote Kliff zusammen.
Mal sehen ob ich es dann behalte oder weiter verscherbel.
WG Lo Fieber...... das hat mich vor ca. 40 Jahren auch auf Sylt gepackt als Jörg Vogelsang eine 1:3er Lo an der Kante entlang gescheucht hat..... ich stand den ganzen Flug mit offenem Mund da..... das war damals schon echt ein Kracher.
Eine kleine 1,6 m Lo hatte ich auch schon an der Nordsee dabei.
Heute war top Thermikfliegen mit Salto und Diva..... klasse Ablasser dabei.

Viele Grüße

Jörg
PICT3375.JPG
PICT3368.JPG
PICT3343r.jpg

Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 792
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von Löschknecht »

jduggen hat geschrieben:
So 15. Jul 2018, 08:23
....

CAM02762.jpg
Erinnert mich irgendwie an den Needlekiller den wir mal bauen wollten bevor wir damals die Hannibalform gekauft haben
C31CDCA9-F57B-4270-A3A2-44925B094B2B.png
Habe heute das dritte Paar Servos in meinen Minirock eingebaut. Habe mittlerweile 4 MKS 6100 geschrottet im MR 👀

Jetzt sind TGY712 drin.

Ciao wolly
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

Benutzeravatar
jduggen
Beiträge: 507
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 17:53

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von jduggen »

Hi Zusammen,

ja, ich finde die Auslegung immer noch sehr nett, mit etwas Feintuning am Rumpf/SLW würde das schon nett aussehen.

@ Tobi: die hier... :) :D :?
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... hC9k26DDqQ

Viele Grüße

Jörg

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 6235
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von UweH »

Linker Außenflügel Dispar ist auch zu :)
klein_IMG_6649.jpg


Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt, ....am Hang auch ohne Motor.... :)

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

Wer nichts weiß muss alles glauben!

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 6235
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von UweH »

Rechter Außenflügel Dispar ist als letztes Flügelteil jetzt auch zu :)

Die Form ist unter anderem an den Passbolzen noch nicht eingefahren, deshalb hab ich den Verschraubungen mit ein paar Schraubzingen geholfen die Trennebene plan aufeinander zu bekommen. Vielleicht muss ich am Formenrand noch zusätzliche Verschraubungen setzen, aber es wird sicher bei jeder Abformung auch besser weil die Stifte dann nicht mehr in den Buchsen klemmen,

Ich häng hier auch noch Bilder davon an was zuletzt in die Form rein gekommen ist, genaue Infos dazu gibts dann bald im Dispar-Thread.

Ich denke morgen fange ich mit ausformen an, dann wirds richtig spannend :roll:

Gruß,

Uwe.
klein_IMG_6679.jpg








klein_IMG_6615.jpg
klein_IMG_6644.jpg
Ein Flügel genügt, ....am Hang auch ohne Motor.... :)

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

Wer nichts weiß muss alles glauben!

Benutzeravatar
Mister123
Beiträge: 1105
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 22:04

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von Mister123 »

Geil Uwe, ich drück dir von Madeira aus die Daumen!

@Jörg: ja im Prinzip diese Kiste, wenn dann aber nur von Domi (DG-Flugmodelltechnik)

Grüße vom Urlauber
Heb nicht ab vom Acker, ohne deinen Tacker!

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 6235
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von UweH »

Mister123 hat geschrieben:
Mi 18. Jul 2018, 23:39
Geil Uwe, ich drück dir von Madeira aus die Daumen!
Hi Tobi, ich wünsch euch einen tollen Urlaub und wenn Du dort fliegen kannst will ich ein paar schöne Bilder sehen :thumbup:

Das Daumen drücken hat jetzt leider nicht mehr geholfen, der mutmaßlich kaputte Lack war ja schon in der Form und das befürchtete ist eingetreten, ein großer Teil des Lacks ist auch in der Form geblieben :cry:
Der rechte Außenflügel wird erst am Samstag entformt und da wird dann wohl das gleiche passieren :cry: :cry:

Ich habe mir kürzlich erst eine neue Dose Presto Feinspachtel gekauft, die werde ich dann mal aufmachen und ausgiebig benutzen :roll:
Ansonsten sind die beiden ersten Teile gut aus der Form gekommen, die Sichtgewebeoberflächen sind für meine Verhältnisse OK, Endleiste sieht relativ dünn aus, Nasenleistenmumpe teilweise relativ dick, aber das wußte ich ja auch vorher und läßt sich im Naßschliff einfach in Form bringen.
Nach der Lacküberarbeitung werde ich Winglets dran machen und RC einbauen und die Flugerprobung mit diesem Teil beginnen.
Bilder vom gesamten Flügel gibts nach dem ausformen des letzten Teils, aber so viel sieht man jetzt schon vorab: die Form dieses Bogens mit seiner 16er Streckung ist absolut geil ;-)

Prost Entformbier und Gruß,

Uwe.
klein_IMG_6686.jpg
klein_IMG_6690.jpg
klein_IMG_6692.jpg
klein_IMG_6696.jpg
klein_IMG_6697.jpg
Ein Flügel genügt, ....am Hang auch ohne Motor.... :)

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

Wer nichts weiß muss alles glauben!

Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von italouwe »

Hut ab, Uwe!

Tolles Projekt, freu mich auf die ersten Hüpfer, oder auch schon ausgiebige Thermikflüge!!!!???
Ich wünsche dir, dass alles weiter planmässig verläuft!

Gruss

Benutzeravatar
jduggen
Beiträge: 507
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 17:53

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von jduggen »

Moin Uwe,

oh, man, musst Du mir denn alles nachmachen..... hoffentlich kommt der Lack wenigstens gut aus der Form und nicht so wie bei der Diva...
Flügel schaut schon klasse aus, freue mich das Teil bald live zu sehen.....
schönes Wochenende
Jörg

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 6235
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von UweH »

jduggen hat geschrieben:
Fr 20. Jul 2018, 16:49
hoffentlich kommt der Lack wenigstens gut aus der Form und nicht so wie bei der Diva...
Hi Jörg, das hab ich schon probiert und es ist so wie beim Minirock-Lackversagen, die Lackreste gehen mit einem Holzspachtel ganz leicht aus der Form, das dürfte kein Problem werden....aber jetzt gehts weiter mit spachteln schleifen spachteln schleifen....das hatte ich mir anders vorgestellt, aber da muss ich halt noch mal durch :?

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt, ....am Hang auch ohne Motor.... :)

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

Wer nichts weiß muss alles glauben!

Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
Beiträge: 2107
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 23:33
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von Nobby_segelflieger »

Grias di Uwe

Ich schließe mich meinen Vorschreibern an. Was ich da sehe, bis auf den Lack ist das prima. Aufbehalten von Lack ist manchmal so eine Sache.
Wünsche dir noch erfolgreiches Lackfehler ausbügeln.
Die Form des Dispar gefällt mir übrigens sehr gut.
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Jeti DC-16 und WEATRONIC DV4

Nobby

Benutzeravatar
jduggen
Beiträge: 507
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 17:53

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von jduggen »

Hi...

so... wenns nicht gewittert könnte nachher noch Erstflug sein..... das Mopped ist soweit fertig..

Viele Grüße

Jörg
CAM04255.jpg
CAM04252.jpg

Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

Re: Bilder aus der Werkstatt

Beitrag von italouwe »

Klasse Modell, Jörg!

Bin gespannt auf dein Feedback und Bilder.
Eintsweilen Holm und Rippenbruch!

Gruss, Uwe

Antworten