Was habt Ihr schon alles von Hobbyking bestellt

Alles, was sonst nirgends rein passt
Antworten
Gast

Was habt Ihr schon alles von Hobbyking bestellt

Beitrag von Gast » Do 24. Mär 2011, 12:06

Hi

Ich möchte hier den Fred auf machen,für Erfahrungen mit Teilen von HK.
Was gut und was sehr gut ist. :shock:
Bitte gebt doch eure Empfehlungen ab,damit andere Juser gleich wissen was Sache ist.

Ich fange mal an:Für kleines Geld gibt es die ProgKart von Turnigy.Empfehlenswert daumenhochsmily
Geht hauptsächlich mit Turnigy Reglern.und bei dem auch; http://www.hobbyking.com/hobbyking/stor ... oduct=9299 kann auch nicht klagen über den :)
http://www.hobbyking.com/hobbyking/stor ... oduct=2169

Dann wäre da noch diese Motoren(die ich selber im Einsatz habe)
http://www.hobbyking.com/hobbyking/stor ... oduct=2139
http://www.hobbyking.com/hobbyking/stor ... oduct=3888
Da habe ich dann noch den 1000er in meinem EGPro.

Dann habe ich noch die sind zu Empfehlen für alle arten von Schaumwaffeln,aber für nix anderes,sind nicht gerade die Besten,aber im EGPro tun sie Ihre Dienste.
http://www.hobbyking.com/hobbyking/stor ... oduct=2147
Die sind auch gut: http://www.hobbyking.com/hobbyking/stor ... roduct=662

Lipos die Ich Empfehlen kann sind:

http://www.hobbyking.com/hobbyking/stor ... oduct=2147
http://www.hobbyking.com/hobbyking/stor ... oduct=9805

Dann gibt es noch das andere Kleinzeug wie Spinner,Servokabel und Props die ich ohne weiteres Empfehlen kann.

Habe mit all den Teilen bis jetzt nur gute Erfahrung gemacht :wink:

Auch mit Hobbyking selber noch nie Probleme gehabt,ausser mit einem Defekten Servo,aber wegen 7$ mache ich keinen Aufstand :wink:
Zuletzt geändert von Gast am Do 24. Mär 2011, 15:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9674
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr schon alles von Hobbyking bestellt

Beitrag von christianka6cr » Do 24. Mär 2011, 13:23

Moin

Das habe ich schon bestellt. Zwar zum Teil nicht für mich, aber das war ja nicht der Titel hier :wink:
Probleme hatte ich mal vor 3 Jahren mit einem Akku der sofort problemlos getauscht wurde, der alte ist jetzt halt ein Empfängerakku, mit der Minimoa aus Schaum, die kam völlig zerstört hier im Karton an und mit einem HXT-900 das ein bissl laute Laufgeräusche macht und ich es als Ersatzteil degradiert habe. Der ganze Rest tut bei mir und imho bei allen anderen mit denen ich Sammelbestellungen gemacht habe problemlos und treu die zugedachten Dienste.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
McLaut
Beiträge: 1755
Registriert: Di 11. Jan 2011, 15:42
Wohnort: Odenwald

Re: Was habt Ihr schon alles von Hobbyking bestellt

Beitrag von McLaut » Do 24. Mär 2011, 15:25

Also ganz ehrlich gesagt, finde ich den Threat nicht so prickelnd!!!
Warum????
WEil es eigentlich bekannt ist, dass HK relativ gute Sachen liefert. Natürlich sind die Dinge die man da bestellt nicht z.B. von Hacker oder Graupner oder...etc...
Aber der Preis ist halt unschlagbar. :wink: Und das ist für mich einfach der Grund dort zu bestellen.
Ich hatte noch nie irgendein Teil, welches nicht gefunzt hätte, oder welches mangelhaft war.
Sei es Servos, Akkus Motoren oder Kleinteile. Die Lückenfüller sind sowieso ungeschlagen finde ich.
Schrumpfschlauch, Spinner, Sekundenbapp etc is klasse :mrgreen:

Vieleicht kann man Abstriche bei den Modellen machen und auch da hab ich erst 2 Bsp. wo es Schrott gab.
Aber man bedenke dort immer den Preis...
Eine minimoa vom Chris ist halt zerbröselt geliefert worden, weil irgendein Verpackungs-honk einen Karton genommen hat, welcher warscheinlich eher für 2 M Schrumpfschlauch gedacht war. :lol:
Mein Dad hat denselben flieger bekommen und ist begeistert.

Evtl wäre es sinnvoller den Threat umzubenennen in "Davon lass die Finger weg" oder so...

LG
michel
Ich flieg Mode 4....aber erinnert mich bitte dran.
Schütts mir übern Kopp...Isch kann net mehr...;-)

Gast

Re: Was habt Ihr schon alles von Hobbyking bestellt

Beitrag von Gast » Do 24. Mär 2011, 15:32

@Michel es geht nicht darum was schlecht oder gut ist bei HK :roll:
Es geht mir hauptsächlich um was Ihr alles so gekauft habt bei HK und wie eure Erfahrungswerte sind :wink:

Und da steht doch nix in der Überschrift HK ist sch... oder gut :)

Meine Erfahrung ist eben bei denn Servos http://www.hobbyking.com/hobbyking/stor ... oduct=2147 das sie nur was für den EGPro taugen und in meiner Svist(wo sie auch drin sind)nicht so gut sind.

Genau so mit deinen Servos Michel die Du Bestellt hast.Hier kannst Du den schreiben ob sie Gut sind oder Sehr Gut :D

Benutzeravatar
Sven
Beiträge: 33
Registriert: Do 24. Feb 2011, 16:03

Re: Was habt Ihr schon alles von Hobbyking bestellt

Beitrag von Sven » Do 24. Mär 2011, 15:35

Ich habe mal ein kleines Modell von HK aus dem DE Warehous bestellt. Ca 60$. War so ein Slowflyer. Da fehlte der Prop in der Schachtel. Ich habe mich an den Support gewandt. Die wollten erst Fotos, dann sollte ich alles wiegen und zum Schluss sollte ich ein Foto machen und mit einem Kreis markieren was fehlt (???!!). Mir wurde das irgendwie zu blöd wegen so einem ct Artikel son Aufstand zu machen. Habe deswegen sicher 5 Emails geschrieben mit immer neuen Fotos und Daten. Den Propeller habe ich nie nachgeliefert bekommen. Leider weiss ich auch nicht was für eine Luftschraube drauf kommt und mein Händler kann eine so winzige LS nicht auftreiben. Das Modell liegt jetzt immer noch originalverpackt im Regal. Die Hallensaison ist vorbei.

Sonst habe ich ein paar Turnigy Akkus und einen Turnigy 40A Regler, mit beidem bin ich sehr zufrieden, aber ein Modell werde ich wohl nicht mehr dort kaufen.
Dieser Verteidigungsminister ist aufgrund von Urheberrechtsverletzungen in deinem Land leider nicht mehr verfügbar!

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9674
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr schon alles von Hobbyking bestellt

Beitrag von christianka6cr » Do 24. Mär 2011, 19:00

Moin

Exakt. Ein Modell werde ich nie wieder dort bestellen. Diesen Ärger muss ich mir nicht nochmal geben. Ich bekomme nun seit einem 3/4 Jahr in mehreren mails monatlich versprochen dass mir Ersatzteile geliefert werden sobald verfügbar... In welchem Jahrtausend wurde leider nicht dazugeschrieben. Die Innereien von der verd....sch.... Gurke kommen demnächst auch in einen anderen Flieger, der zerbröselte Schaum in den gelben Sack und ich hoffe das ich dann wenigstens einen store-credit über ein paar Dollars bekommen wenn denn irgendwann mal Teile lieferbar sein sollten...

Hier hatten also 33% Glück beim Modellkauf!? Toll! Das passiert mir nur einmal.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Norbert1

Re: Was habt Ihr schon alles von Hobbyking bestellt

Beitrag von Norbert1 » Do 24. Mär 2011, 20:05

Hi
ist ja schön das alle berichten nur wirds leider unübersichtlich, wäre besser nach Teilen zb. Akkus /Servos ,Motoren Regler,Empfänger und so weiter zu sortieren , besser wäre noch eine Tabelle ,wo mann dann Daten eintragen kann mit kommentar so musst man nicht ständig den link öffnen , wenn schon sollten wir es richtig machen. dann würde ich auch meine Erfahrungen hier einstellen , so ist mir das ganze zu unübersichtlich.

Norbert

Antworten