TB'ler in der Halle?

Alles, was sonst nirgends rein passt
Antworten
Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 792
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

TB'ler in der Halle?

Beitrag von Löschknecht »

Servus Zusammen,

da das Wetter immer ungemütlicher wird habe ich nach Jahren der Abstinenz mal wieder an den Bau eines Hallenfliegers gemacht. Da hat sich ja viel getan. Als ich aufgehört habe waren 200g top. Heute habe ich von 80 - 100g gelesen.

Gibt es unter uns Segelflieger denn noch ein paar die in der Halle fliegen und an einem Erfahrungsaustausch interessiert sind? Dann könnten wir das ja hier im Offtopic machen. In der Halle ist ja nicht unbedingt mit Thermik zurechnen :P

ciao Timo
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

thomas d.

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von thomas d. »

Servus Timo.

Aber mit Hangaufwind.
Hatte da mal nen interessanten Bericht zu gelesen, da ist jemand mit ner Pappe in der Hand unter dem Flieger gelaufen und hat so in der Halle Aufwind erzeugt.
Leider find ich den Bericht grade nicht, aber vielleicht hat das ja jemand anders auch gelesen und sich vielleicht damit beschäftigt.

Benutzeravatar
McLaut
Beiträge: 1757
Registriert: Di 11. Jan 2011, 15:42
Wohnort: Odenwald

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von McLaut »

Ich flieg Mode 4....aber erinnert mich bitte dran.
Schütts mir übern Kopp...Isch kann net mehr...;-)

Benutzeravatar
McLaut
Beiträge: 1757
Registriert: Di 11. Jan 2011, 15:42
Wohnort: Odenwald

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von McLaut »

http://www.youtube.com/watch?v=Xxu3hYFGT2c

Das ist noch besser!!!

Hatte das mal dem Werklehrer der Klasse meines Sohnes vorgeschlagen...der schaute nur ungläubig!!! :shock:
Bis ich ihm einen Link geschickt hatte...
Er hat es trotzdem nicht gemacht...weil er zu wenig Fachkentniss hätte... :(
Oh mann...

Armes Deutschland
Ich flieg Mode 4....aber erinnert mich bitte dran.
Schütts mir übern Kopp...Isch kann net mehr...;-)

Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 792
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Löschknecht »

Servus Zusammen,

also ich habe sowas gemeint:


Youtube: Watch Video »O-IkgSOMCwA?«



ciao Timo
Zuletzt geändert von christianka6cr am Fr 1. Nov 2013, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link korrigiert. Bitte nur die Video-ID kopieren, nicht die komplette Adresse
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

Rolf-K.

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Rolf-K. »

Löschknecht hat geschrieben:Servus Zusammen,

also ich habe sowas gemeint:


Youtube: Watch Video »O-IkgSOMCwA?«



ciao Timo
Hallo

Shockys hab ich einige gebaut.
Der Plan von den auf dem Video wurde im RC Line Forum veröffentlicht.
Hab das Modell selber schon 2x gebaut.
Mit normalen Teilen wiegt es dan um die 150gr mit einem 350er 2zeller.

Gruß Rolf-K.

Hangrocker 15

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Hangrocker 15 »

Ich bin letztes Jahr ab und zu mit dem ninth in der halle geflogen ;) Klasse Modell und leicht zu bauen ;) Nur da wo ich immer geflogen bin waren immer welche die Kamikaze geflogen sind und mir dann mit ihren Magnus zb beim torquen durchs Modell geflogen sind :( Dann hatte ich keine Lust mehr immer alles zu reparieren :D In den nächsten Wochen Kauf ich mir dann die acro Magnum um auch mal relativ crash resistent zu sein .

Benutzeravatar
Moritz
Beiträge: 626
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 07:12
Wohnort: Rottenburg
Kontaktdaten:

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Moritz »

Und noch ein Tipp für die Halle:
La Ventolina


Viele Grüße,
Moritz

Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 792
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Löschknecht »

Servus Zusammen,

so ich habe das Wochenende mal genutzt und meinen neuen Vakkumtisch getestet.
Acrophobia.JPG
Acrophobia.JPG (248.96 KiB) 1987 mal betrachtet
Ich würde sagen der Test verlief erfolgreich. Nun ist wieder warten angesagt. Einmal auf die RC-Komponenten aus China und das andere mal auf die CFk Lieferung. Leider sind die 0,7er Rohre nicht vorrätig :-(

Achso für Interessierte:

3mm Depron 2mm tief ausgefräst

Die Taschen wurden mit einem 6mm 3-Zahnfräser bei 22000u/min und 2500mm/min Vorschub ausgefräst. Die Kontur danach mit einem 1,2mm diamantverzahntem Fräser mit 2000mm/min. Die Vorschübe stimmen noch nicht ganz, da das Depron recht fransig ist. Ist etwas ärgerlich, da nun alle Kanten nachgeschliffen werden müssen. Die CNC ist doch für faule.... :D

ciao Timo
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1516
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von italouwe »

Hallo!

Ich bin zwar kein Hallenflieger, aber man soll niemals nie sagen.
Kann man nicht eine künstliche schiefe Ebene, also Rampe, einige Meter breit, so etwa zehn und davor ein paar Standlüfter, wie man sie im Sommer in heisseren Ländern, z.B. Italien benutzt, und so einen Künstlichen Hangaufwind erzeugen?
Könnte mir vorstellen, dass das geht.

Rolf-K.

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Rolf-K. »

Hallo

sehr schön.
das mit dem Taschenfräsen hab ich noch nicht verstanden, mein fräsprogramm kann das nicht.
mein erster sah ja so aus.
Bild
Bild
Bild

Gruß Rolf

Norbert1

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Norbert1 »

Löschknecht hat geschrieben:Servus Zusammen,

so ich habe das Wochenende mal genutzt und meinen neuen Vakkumtisch getestet.
Acrophobia.JPG
Ich würde sagen der Test verlief erfolgreich. Nun ist wieder warten angesagt. Einmal auf die RC-Komponenten aus China und das andere mal auf die CFk Lieferung. Leider sind die 0,7er Rohre nicht vorrätig :-(

Achso für Interessierte:

3mm Depron 2mm tief ausgefräst

Die Taschen wurden mit einem 6mm 3-Zahnfräser bei 22000u/min und 2500mm/min Vorschub ausgefräst. Die Kontur danach mit einem 1,2mm diamantverzahntem Fräser mit 2000mm/min. Die Vorschübe stimmen noch nicht ganz, da das Depron recht fransig ist. Ist etwas ärgerlich, da nun alle Kanten nachgeschliffen werden müssen. Die CNC ist doch für faule.... :D

ciao Timo
Hi Timo
Toll Toll Was du da machst :thumbup:
Norbert

Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 792
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Löschknecht »

Servus Zusammen,

@Rolf: Wenn Du mir sagst, welchen Postprozessor Du hast kann ich Dir gerne ein NC Programm für die Acrophobia oder was anderes mit Taschen generieren. Können wir bei Bedarf ja per PN besprechen.

@Norbert: Das Lob gebührt nicht mir. Der Flieger stammt aus der Feder eines Users aus dem Rclineforum

Ich bin wie so oft nur dankbarer Nutzer der Daten.

Einen Lüfter in der Halle aufstellen und einen künstlichen Hang errichten ist bestimmt möglich. Nur ist so ein Lüfter sehr laut und die schöne Ruhe beim Segelfliegen fehlt...zumindest für mich wäre das nix.

ciao Timo
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

Benutzeravatar
Nurflügelfan
Moderator
Beiträge: 1400
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 14:04
Wohnort: Kaufbeuren

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Nurflügelfan »

Hi Timo,

gefällt mir sehr gut!! Wenn du noch paar Versuche machen willst nehme ich dir gerne den ein oder anderen dankend ab! :P

Grüße, Maxi

Benutzeravatar
Mister123
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 22:04

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Mister123 »

Moin Timo,

Wir fliegen auch in der halle.
Wenn du genauere Infos willst, dann melde dich!

Übrigens, sehr schönes Modell!

Gruß vom Tobi
Heb nicht ab vom Acker, ohne deinen Tacker!

Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 792
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Löschknecht »

Servus Tobi,

gerne komme ich mal vorbei! Ich bin ja für meine schnelle Bauzeiten bekannt. Wird also bestimmt in einem Winter mal was werden ;-)

ciao Timo
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

Rolf-K.

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Rolf-K. »

Hallo zusammen

@Timo
mein Fräsprogramm kann nur *LPT's ist für richtige CNC'ler eher nur spielzeug.
aber für das was ich mache reicht das, hab auch schon ausser Shockys 2 Holzmodelle gefräst.
ein Topsy und ein Middlestick, also Redro Oldys.


am 17 ist in Birsfelden das 6. Indoorfliegen und Tag der offenen Tür.
http://www.mgbn.ch/index.htm
ich werde auch da sein und ein bisschen herumfliegen.
https://www.youtube.com/watch?v=TqGiq2f9Lak

Gruß Rolf-K.

Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 792
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Löschknecht »

Servus Zusammen,

so ich habe die Tage mal etwas an meinem Hallenflieger gebastelt. Bis jetzt bin ich bei 86g. Das ist krass mein letzter Shocky hatte 180g und das fand ich damals schon sau leicht. Ok ist aber schon ein paar Jahre her.

So fing es an:
Servo aus der Packung
Servo aus der Packung
IMAG0512.jpg (81.65 KiB) 1651 mal betrachtet
Ein bissl Cu Draht löten
Ein bissl Cu Draht löten
IMAG0513.jpg (85.57 KiB) 1651 mal betrachtet
Kurze Zwischenbilanz...ei was bleibt da übrig
Kurze Zwischenbilanz...ei was bleibt da übrig
IMAG0514.jpg (88.34 KiB) 1651 mal betrachtet
vorübergehendes Ergebnis
vorübergehendes Ergebnis
IMAG0515.jpg (90.95 KiB) 1651 mal betrachtet
Hier kommt alles rein
Hier kommt alles rein
IMAG0517.jpg (106.75 KiB) 1651 mal betrachtet
Da war doch noch was?...Ach die Ruderhörner...wer entdeckt den Fehler?
Da war doch noch was?...Ach die Ruderhörner...wer entdeckt den Fehler?
IMAG0535.jpg (138 KiB) 1651 mal betrachtet
Die Ruderhörner habe ich aus 0,5mm CFK gefertigt. Ich war überrascht, wie steif und stabil die dünnen Teilchen sind. Ürsprünglich sollten die Ruderhörner aus 0,5mm GFK entstehen. Die habe ich aber versaut. Zuviel Vorschub und zuwenig Spannkraft :-/ *shit happens* Nun sind halt Edelhörner dran..

Achso für alle Interessierten. Ich hatte zu beginnt gefragt, ob die TGY-1440 A an 2s betrieben werden können. Keiner wußte es also habe ich es einfach ausprobiert. Bis jetzt funktioniert es. Mal sehen, wie das im Flugbetrieb aussieht.

Der Flieger steht nun auf eigenen Füßen. Es fehlt noch Angelschnur zum Anlenken und die Drähte müssen noch an den Empfänger gelötet. Ein paar Tage dauert es also noch.

bis die Tage,

ciao Timo
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9732
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379, aber am liebsten mit dem Camper zum Fliegen in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von christianka6cr »

Moin

Oben links hat´s irgendwas verhauen...

Schönes Teil! Sieht toll aus mit dem Fachwerk :thumbup:

Gruß Christian
Segelfliegen. Wo Motorkraft durch Intelligenz und Können ersetzt wird.

Norbert1

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Norbert1 »

Hi Timo
sieht gut aus , die Motoren von den Servos können die nicht rausfallen wen unten der Deckel fehlt?

Norbert

Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 792
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Löschknecht »

Servus Zusammen,

nein Christian der Fehler ist nicht links oben. Der ist viel banaler. Ich bin einfach zu blöd zum zählen. Ich habe im Eifer des Gefechts einmal Seitenruderanlenkung und viermal normale Ruderanlenkung und fünfmal Servoarme gemacht.

Soviele Ruder habe ich gar nicht :lol:

Ich glaube nicht das die Servomotoren rausfallen. Die sind ja geklebt. Falls doch wirds fummelig :shock:

ciao Timo

*edit*: Hier noch die CAD Daten von den Ruder- und Servohörnern. Ich sammle ja auch gerne Daten, da kann ich ja auch mal welche Teile :thumbup:
Acrophobia_Ruderhörner.dxf
Anlenkungssatz Acrophobia
(30.27 KiB) 94-mal heruntergeladen
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

Rolf-K.

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Rolf-K. »

Hallo

saubere arbeit :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:


Gruß Rolf

Benutzeravatar
Mister123
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 22:04

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Mister123 »

Moin Timo,

Saubere Arbeit!
Am Sonntag ist in michelbach in der 3-Fach halle Hallenfliegen.
Geht los um 10 und endet um 13 Uhr!
5€ Gastfluggebühr.
Werde wohl auch da sein, hab allerdings noch keinen shocky für diese Saison....

Gruß Tobi
Heb nicht ab vom Acker, ohne deinen Tacker!

Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 792
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Löschknecht »

Servus Zusammen,

danke danke aber noch fliegt er nicht. Die Seilanlenkung ist diffizieler Anzubringen als gedacht. Und bei den Servos muß man echt auf passen wie sau. Die Getriebe lieben Sekundenkleber :evil:

Wenn Du beim Hallenflieger Unterstützung brauchts melde Dich einfach ;-)

ciao Timo
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9732
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379, aber am liebsten mit dem Camper zum Fliegen in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von christianka6cr »

...bald.

Inkl. 2. Servo alles zusammen 13g:
2013-12-05 08.58.51.jpg
Sparpotential gibt´s an den Steckern noch bissl, das wird dann alles direkt verlötet auf einen bis auf die Platine gestrippten Jeti-R4. Nein, nur nicht der Lipo :mrgreen:

Gruß Christian
Segelfliegen. Wo Motorkraft durch Intelligenz und Können ersetzt wird.

Benutzeravatar
McLaut
Beiträge: 1757
Registriert: Di 11. Jan 2011, 15:42
Wohnort: Odenwald

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von McLaut »

Hey ihr zwei... :shock:

Am Lipo könnte man doch noch die Folie abziehen...wer braucht schon Werbung?
Und an den Kabeln die Isolierung :shock: :shock: :shock: :lol:

LG
Total krass!!!
Michel
Ich flieg Mode 4....aber erinnert mich bitte dran.
Schütts mir übern Kopp...Isch kann net mehr...;-)

Rolf-K.

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Rolf-K. »

Hallo zusammen

Bild

das hab ich noch im keller gefunden, war für ein kolege aber der wollte ihn doch nicht bauen.
also werd ich im Winteruhrlaub zusammen bauen.

hier noch was vom Hallenfliegen in Birsfelden
Bild
Bild
das war meine abteilung.

https://www.youtube.com/edit?video_id=Tz65u6bSz9M
https://www.youtube.com/watch?v=0mvYJTgUx4Q

vieleicht trifft man sich mal beim nächsten öffendlichen Hallenfliegen.

Gruß Rolf

Rolf-K.

Re: TB'ler in der Halle?

Beitrag von Rolf-K. »

Hallo

seht selbst was in der halle pasieren kann :D

http://youtu.be/O71BeQBmU6k

Gruß Rolf

Antworten