Kenntnisnachweis

Aktuelles rund ums Forum
Benutzeravatar
Oepfelchen
Beiträge: 143
Registriert: Mo 8. Apr 2013, 11:16
Wohnort: Lörrach

Re: Kenntnisnachweis

Beitrag von Oepfelchen » Do 3. Mai 2018, 11:57

UweH hat geschrieben:
Di 16. Jan 2018, 22:04
AlterSchwede hat geschrieben:Nun sollen alle die den Kenntnisnachweis bereits gemacht und sich diesen im Papierformat ausgedruckt haben,
eine Platikkarte im praktischen Scheckkartenformat zugeschickt bekommen, kostenlos versteht sich.
Ich lass mich überraschen.
Der DMFV richtet den Modellflug echt nobel zugrunde, toller Verband :cry:
Eine generelle Erlaubnis die in ungeregelten FFH-Gebieten den bisher genehmigungsfreien Modellflug ermöglicht und die ich selbst auf Papier ausdrucke wäre mir lieber.

Gruß,

Uwe.
Kenntnisnachweis in Steckkartenform in Plastik kam heute bei mir an :thumbup:
Ich bin durchaus in der Lage vernünftig zu sein,das macht aber keinen Spaß!
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
Goofy
Beiträge: 779
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 22:45
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Kenntnisnachweis

Beitrag von Goofy » Fr 4. Mai 2018, 06:39

Schon wieder ein Stück Plastikmüll, das irgendwann in den Weltmeeren landet :cry:
Ein Hoch auf die Politik, die das Leben in Europa so viel sicherer macht :roll: .

Viele Grüße
Elmar

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5266
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Kenntnisnachweis

Beitrag von UweH » Fr 4. Mai 2018, 08:24

Goofy hat geschrieben:
Fr 4. Mai 2018, 06:39
Schon wieder ein Stück Plastikmüll, das irgendwann in den Weltmeeren landet :cry:
...und in der Arktis :cry: .....aber der Unterschied zu normalem Plastikmüll ist, dass der schon mal zu was Nutze war bevor er zum Müll wurde :cry: :cry:

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Benutzeravatar
Goofy
Beiträge: 779
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 22:45
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Kenntnisnachweis

Beitrag von Goofy » Fr 4. Mai 2018, 17:30

Man kann diese Kärtchen prima dafür nutzen, Harz in das Gewebe einzuarbeiten :D !

Viele Grüße
Elmar

Antworten