Rumpf für ?

Norbert1

Re: Rumpf für ?

Beitrag von Norbert1 » Do 29. Aug 2013, 07:59

Hi
Ja ich habe noch mal geändert
Anstellung Fläche 1.5 ° Rumpf höhe 65mm, Rumpfbreite an der Breitesten stelle 50mm
Norbert
Dateianhänge
Rumpf.JPG

Norbert1

Re: Rumpf für ?

Beitrag von Norbert1 » Do 29. Aug 2013, 08:31

Hi
@ Timo so könnte der Rumpf aussehen 10 Min Arbeit aber nur ein Beispiel geht auch in Hübsch nur als Beispiel :lol:

Norbert
Dateianhänge
Rumpf ze.JPG

Benutzeravatar
Bernd H
Beiträge: 2081
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 09:27
Wohnort: Reibersdorf

Re: Rumpf für ?

Beitrag von Bernd H » Do 29. Aug 2013, 15:43

schöne zeichnung :thumbup: ... akku und motormaße :?:
Es gibt schon genug rümpfe wo das setup net reinpasst :lol: Auch zum laufen lernen wär da ne Planung von Vorteil :lol:
Gruß Bernd ..... der as schreim nimma lernt
zefix scho wida so hoch

Norbert1

Re: Rumpf für ?

Beitrag von Norbert1 » Do 29. Aug 2013, 17:57

Bernd H hat geschrieben:schöne zeichnung :thumbup: ... akku und motormaße :?:
Es gibt schon genug rümpfe wo das setup net reinpasst :lol: Auch zum laufen lernen wär da ne Planung von Vorteil :lol:

Hi Bernd
Na klar sollte man vorab Planen bei meinem Rumpf habe ich das auch , bei dem andern einfach nur so :)
wen du mir Maße für einen Rumpf gibst oder eine Hand Skizze mit länge, Breite, Höhe , Profil Leitwerk gibst sowie was für ein Motor Akku rein soll kann ich dir gerne CAd Daten dafür machen ,
auch dann die Spannten daraus ableiten .

Norbert

Norbert1

Re: Rumpf für ?

Beitrag von Norbert1 » So 1. Sep 2013, 14:28

Hi
so sieht nun der Rumpf aus :mrgreen:

Norbert
Dateianhänge
Rumpf.JPG
Rumpf.JPG (25.66 KiB) 2006 mal betrachtet
Rumpf2.JPG
Rumpf1.JPG
Rumpf1.JPG (19.86 KiB) 2006 mal betrachtet

Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 780
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

Re: Rumpf für ?

Beitrag von Löschknecht » So 1. Sep 2013, 15:16

Servus Norbert,

schick schick. Profilanformung ist für den Norca? Die Finne ist aber ganz schön hoch oder?

Wenn es individueller einsetzbar sein soll bleibt wohl nur aufschraubbar, oder?

ciao Timo
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

Norbert1

Re: Rumpf für ?

Beitrag von Norbert1 » So 1. Sep 2013, 17:52

Löschknecht hat geschrieben:Servus Norbert,

schick schick. Profilanformung ist für den Norca? Die Finne ist aber ganz schön hoch oder?

Wenn es individueller einsetzbar sein soll bleibt wohl nur aufschraubbar, oder?

ciao Timo
Hi Timo
Finne ist nun genauso hoch bis Rumpf unter kannte wie Norca ,Ja Profilanformungen für Norca aber Jederzeit austauschbar ,
nein Leitwerk wird nicht geschraubt soll eine Form werde für Gfk-Rümpfe

Norbert

Antworten