Balsaendleiste gesucht!

Antworten
Light Alex

Balsaendleiste gesucht!

Beitrag von Light Alex » Do 16. Okt 2014, 23:17

Hallo zusammen,

ich suche eine Balsaendleiste asymmetrisch 6x50 und 1m lang. Irgendwie werde ich nicht fündig. Benötigt werden
sie für einen Bausatz den ich mal endlich fertigstellen will. Die alten Endleisten haben Wasser gezogen und sehen
aus wie Bananen :( . Für jeden Rat bin ich dankbar.

Grüße
Alex

Norbert1

Re: Balsaendleiste gesucht!

Beitrag von Norbert1 » Do 16. Okt 2014, 23:42

Light Alex hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich suche eine Balsaendleiste asymmetrisch 6x50 und 1m lang. Irgendwie werde ich nicht fündig. Benötigt werden
sie für einen Bausatz den ich mal endlich fertigstellen will. Die alten Endleisten haben Wasser gezogen und sehen
aus wie Bananen :( . Für jeden Rat bin ich dankbar.

Grüße
Alex
Hi Alex
das maß 6 X 50 mm Stimmt kann ich fast nicht glauben

Norbert

Light Alex

Re: Balsaendleiste gesucht!

Beitrag von Light Alex » Do 16. Okt 2014, 23:49

Norbert1 hat geschrieben: Hi Alex
das maß 6 X 50 mm Stimmt kann ich fast nicht glauben

Norbert
Darfst du. Habs vor dem schreiben mit dem Meßschieber gemessen :D . Gerade dieses
saublöde Maß macht mich ja so wahnsinnig.

Grüße
Alex

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9681
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Balsaendleiste gesucht!

Beitrag von christianka6cr » Fr 17. Okt 2014, 00:00

Moin Alex

Ohne lang Überlegen kommt mir eine ganz dumme Idee: 6mm Brettle kaufen und die Leiste selbst herstellen. Also entweder an einer kleinen Tischkreissäge oder per Cuttermesser und Schleifklotz.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Light Alex

Re: Balsaendleiste gesucht!

Beitrag von Light Alex » Fr 17. Okt 2014, 00:24

Selbst schnitzen wäre meine letze Idee gewesen. Aber Endleisten musste ich noch nie anfertigen.
Gibts da ein paar Kniffe oder reicht einfach Geduld ;-) ?

Grüße
Alex

Benutzeravatar
TilmanBaumann
Beiträge: 824
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 16:01
Wohnort: Karlsruhe

Re: Balsaendleiste gesucht!

Beitrag von TilmanBaumann » Fr 17. Okt 2014, 00:28

Guter Hobel und Schleifpapier auf einen langen block Pappen für gleichmäßiges schleifen.

Oder 2 3mm Brettchen laminieren? Mit viel Druck könnte das glatt gegen.

Benutzeravatar
Moritz
Beiträge: 618
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 07:12
Wohnort: Rottenburg
Kontaktdaten:

Re: Balsaendleiste gesucht!

Beitrag von Moritz » Fr 17. Okt 2014, 07:35

Hallo Alex,

ruf mal bei Heerdegen an.
Sie liefern Endleisten in allen Querschnitten.

Viele Grüße,
Moritz

Kuni
Beiträge: 61
Registriert: Do 18. Jul 2013, 20:25

Re: Balsaendleiste gesucht!

Beitrag von Kuni » Fr 17. Okt 2014, 08:44

Pressen aus zwei Lagen würd ich nicht. Habs mal gemacht, und wurden alles Bananen, da die Spannungen doch unterschiedlich sind, und durch die Keilform immer eine Seite überwiegt.

Aber hobeln geht doch gut? Ich hab seit Jahren keine Endleisten mehr gekauft, sondern mach die immer nach Bedarf selber. So ist man auch flexibler, denn die gekauften gibts ja nur in ein paar Abmessungen...

Gruß,
Rene

Antworten