OpenXVario jetzt auch für Jeti

Benutzeravatar
Nurflügelfan
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 14:04
Wohnort: Kaufbeuren

Re: OpenXVario jetzt auch für Jeti

Beitrag von Nurflügelfan » Do 9. Aug 2018, 21:34

Moin,

nach langem hin und her probieren mit Einstellungen habe ich heute die Vario's doch nochmal auseinander gelötet um nachzusehen ob auch wirklich alles beachtet wurde. Naja und was soll ich sagen, natürlich hatte ich eine Lötbrücke vergessen zu setzen... :roll:

Nachdem diese jetzt gesetzt war konnte ich die Vario's mit dem File aus Darios Anleitung jetzt sofort in Betrieb nehmen und nach ersten Tests in der Wohnung funktionieren diese auf jeden Fall schon sehr gut. :mrgreen:

Ich teste dann jetzt mal etwas und vielleicht bauche ich mir sogar noch eins mit TEK-Düse, mal sehen.

Grüße, Max

Antworten