Alternative zu Corona DS238MG Digital Metal Gear Servo

Benutzeravatar
Nurflügelfan
Moderator
Beiträge: 1382
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 14:04
Wohnort: Kaufbeuren

Re: Alternative zu Corona DS238MG Digital Metal Gear Servo

Beitrag von Nurflügelfan » Mi 29. Feb 2012, 19:47

Hi Norbert,

danke für deinen Link. :thumbup: Ich muss leider gerade wieder etwas aufs Geld schauen deswegen suche ich möglichst welche unter 10$ pro Stück. Und wenn die Corona wieder lieferbar sind kauf ich mir 4 Stück für die XIIer. :wink:

MfG Maxi

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9684
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Alternative zu Corona DS238MG Digital Metal Gear Servo

Beitrag von christianka6cr » Sa 21. Apr 2012, 08:39

Moin

Die CS238MG´s (also die Analoge Variante) sind nach ziemlich genau 5 Monaten lieferbar! :shock:

Die Digitale Variante, um die es ja in diesem Thread geht, ist auch heute wieder in stock gekommen. :wink:

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9684
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Alternative zu Corona DS238MG Digital Metal Gear Servo

Beitrag von christianka6cr » Fr 11. Mai 2012, 09:43

Moin

Die Analogversion ist grad wieder lieferbar

http://www.hobbyking.com/hobbyking/stor ... duct=19960

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Jürgen
Beiträge: 94
Registriert: So 3. Apr 2011, 18:58

Re: Alternative zu Corona DS238MG Digital Metal Gear Servo

Beitrag von Jürgen » Mo 10. Mär 2014, 18:39

Hallo ,

ich hab mal die Corona DS-238HV bestellt und der erste Eindruck ist für den Preis wirklich gut.

Negativ aufgefallen sind nur die Abtriebshebel , die Spiel auf der Verzahnung haben
(aber Graupner Hebel vom C5077 passen mit etwas Druck drauf)
und ein wenig seitliches Spiel an der Abtriebsachse.


Die Servos laufen auch runter bis ca. 4 Volt, und gerade hab ich sie mal mit 2s 18650 liIon getestet :thumbup:
alles ok.
IMG_0413.jpg
IMG_0413.jpg (87.43 KiB) 1415 mal betrachtet
Grüße,
Jürgen

Nachtrag: Akku 2s 18650 Stromaufnahme im Stillstand ca. 10mA
Knüppel Schnell bewegt ( 3xpro sek.) ca. 600mA

mit 2kg Last am 10mm Hebel im Stillstand ca. 180mA
Knüppel Schnell bewegt ( 3xpro sek.) ca. 600-800mA

Antworten