Servohebel für Corona Flächenservos

graffiti

Re: Servohebel für Corona Flächenservos

Beitrag von graffiti » Fr 4. Dez 2015, 08:36

Hallo zusammen,

ich muß mich sehr wundern, hier werden Servos für n paar Euros in China gekauft und dann will man einen Service wie für Servos für 40,- €.
Und das in einer Menschen verachtenden Art und Weise, die ich für verachtenswert halte. Einfach widerlich.
Ich möchte das hier alles nicht mehr lesen und habe versucht mich hier abzumelden, aber nichts gefunden.
Liebe Moderatoren bitte löscht mich aus diesem Forum.

Danke

Grüße aus Lahr

Ralf

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9684
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Servohebel für Corona Flächenservos

Beitrag von christianka6cr » Fr 4. Dez 2015, 09:47

Moin Ralf

Gerngeschehen.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Antworten