Zuverlässiges HR-Servo

Antworten
Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

Zuverlässiges HR-Servo

Beitrag von italouwe » Mo 25. Aug 2014, 15:51

Hallo Gemeinde,

ich brauche noch ein zuverlässiges HR Servo's, welches für meine Libelle (3.80m Spw. ca. fünf, sechs Kilo und Einsatz am Hang) gedacht ist. Es wird nicht im Seitenruder eingebaut, sondern altmodisch vorne, mit Schubstange nach hinten zum Umlenkhebel. Ebenso für das nächste Projekt- ASW 19 3.75m von Rippin, aber da pflanze ich das 3150S von Futaba direkt ins Heck ein.
Ware von HK kommt nicht in Frage, da ich derzeit ausser den Servo's nichts anderes benötige.
Sachdienliche Hinweise werden mit fürchterlichem Austoben in Polsa belohnt, grazie ! - und schönen Bildern... 8-) .

Danke, saluti, Uwe

Benutzeravatar
FX2000
Beiträge: 972
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 12:01

Re: Zuverlässiges HR-Servo

Beitrag von FX2000 » Mo 25. Aug 2014, 17:41

Moin Uwe,

3150 ist eine sehr gut Wahl! hab ich bei meinen 4m Selger immer eingebaut!

Alternativ geht auch das etwas leichtere KST DS215 MG HV Digital Servo mit Metallgetriebe. Läuft bei 5,5V immer noch schneller als das 3150 und ist dabei sogar noch kräftiger!

https://www.dropbox.com/s/fnwjf2ov1dzwd ... V.mp4?dl=0

Viele Grüße
Stephan
Mit Drang zum Hang

www.drangzumhang.de

Benutzeravatar
Goofy
Beiträge: 794
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 22:45
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Zuverlässiges HR-Servo

Beitrag von Goofy » Mi 27. Aug 2014, 07:09

Hallo Uwe,
wenn Du vorne einbaust, und mit Schubstange nach hinten gehst, dann würde ich ein Servo in Standart-Größe nehmen; z.B. Hitec HS-645 MG, oder, wenn es was feines sein soll ggf. ein Savöx SA-1258TG.
Für Heckeinbau -siehe Stephans Beitrag.

Viele Grüße
Elmar

Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

Re: Zuverlässiges HR-Servo

Beitrag von italouwe » Mi 27. Aug 2014, 15:44

Danke!

Ich denke auch an den Hitec.

Grüsse

Antworten