Abfluggewicht = Servostärke

Udo

Re: Abfluggewicht = Servostärke

Beitrag von Udo » Do 3. Jul 2014, 12:14

Ich hab vergessen zu schreiben das die in meinem neuen Hlg erstmal getestet werden sollen! Nene im Nuri muss ich wohl damit leben das sie nicht ganz im Flügel verschwinden werden. Aber das hat erstmal Zeit, ich hab ne genähte Verletzung und muss mich erstmal schonen, der CO7 is erstmal auf'm Abstellgleis beim letzten Bauversuch hab ich mich verrechnet und und die Negative zu kurz geschnitten! Dumm gelaufen.........

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 5347
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Abfluggewicht = Servostärke

Beitrag von UweH » Do 3. Jul 2014, 12:20

Ach sooo, ist nur ein Testkauf und nicht für den Nuri bestimmt..naja, bei einem Leitwerker kommts ja nicht so drauf an :P :mrgreen:

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

......Hangflug ist das ohne Motor

Udo

Re: Abfluggewicht = Servostärke

Beitrag von Udo » Do 3. Jul 2014, 12:36

Scho!

Antworten