KST DS 135 MG, kennt die jemand?

Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1416
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

KST DS 135 MG, kennt die jemand?

Beitrag von italouwe » Mi 20. Mär 2013, 22:04

Hallo!

Kennt die jemand, bzw. hat Erfahrungen?

http://www.modellflug-welt.com/servo-ks ... chenservo/

Danke, Grüsse, Uwe

Tuono

Re: KST DS 135 MG, kennt die jemand?

Beitrag von Tuono » Sa 23. Mär 2013, 19:21

Hallo,
ich habe heute mal ein Video von den KST DS135MG Servos gemacht.

Leider ist meine Kamera nicht die Beste, hat etwas Probleme mit dem Autofocus.

https://www.youtube.com/watch?feature=p ... ZjZl_iOMxo

Gruß

Andreas

Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1416
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

Re: KST DS 135 MG, kennt die jemand?

Beitrag von italouwe » Sa 23. Mär 2013, 20:13

Hallo Andreas!
Danke sehr, sieht überzeugend aus.
Ich wollt ein paar bestellen, aber es waren nicht genügend auf Lager, zumindest sagte mir das die Webseite.
Schöne Grüsse, Uwe

Bernd H

Re: KST DS 135 MG, kennt die jemand?

Beitrag von Bernd H » So 24. Mär 2013, 14:20

Den Daten nach könnten die Servos Baugleich mit den tgy 7xx sein

Benutzeravatar
Jürgen W.
Beiträge: 247
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 18:29

Re: KST DS 135 MG, kennt die jemand?

Beitrag von Jürgen W. » So 24. Mär 2013, 15:16

Moin.

Bernd du verwechselst da etwas.
Die 125er haben Daten wie die 712er, die meinte Uwe aber nicht.
Es geht aber um die 135er.

MfG Jürgen

kingralf

Re: KST DS 135 MG, kennt die jemand?

Beitrag von kingralf » So 24. Mär 2013, 17:54

Ich habe gestern in Sinsheim 4 Stück von diesen bei EMC Vega mitgenommen. Mehr kann ich derzeit aber auch noch nicht dazu sagen. Ich hoffe aber, dass ich bald Erfahrungen sammeln kann.

Tuono

Re: KST DS 135 MG, kennt die jemand?

Beitrag von Tuono » Mo 25. Mär 2013, 20:23

@italouwe
jetzt sollten die Bestellung funktionieren.
Ansonsten sende mir eine PN was im Shop nicht funktioniert. Ich hebe genügende KST DS135MG auf lager.

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
italouwe
Beiträge: 1416
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 18:09

Re: KST DS 135 MG, kennt die jemand?

Beitrag von italouwe » Fr 24. Mai 2013, 15:18

Hallo!

An Ende kamen die KST DS 125 MG ins Haus. Machen einen sehr soliden Eindruck.
Es gibt aber ein kleines Problem:
Es sind meine ersten Digital-Servos, - nach dem Verlöten und Einschalten der Funke (zur Ermittlung der Neutralstellung) tun sie aber keinen Mucks :roll: .
Kann mir jemand sagen was da los sein kann? Muss man die erst programmieren oder sowas?
Danke für eure Tips,

Grüsse, Uwe

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9683
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379 und 65582, aber am liebsten mit dem Camper in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: KST DS 135 MG, kennt die jemand?

Beitrag von christianka6cr » Fr 24. Mai 2013, 17:08

Moin Uwe

Jetzt kannst schauen wie kulant dein Verkäufer ist...

Die Dinger müssen sofort und ganz normal funktionieren.

Gruß Christian
Kreisel gehören in´s Kinderzimmer und Gyros auf den Teller...

Benutzeravatar
Mister123
Beiträge: 1043
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 22:04

Re: KST DS 135 MG, kennt die jemand?

Beitrag von Mister123 » Fr 24. Mai 2013, 18:58

Wobei man das aber auch erst testen sollte, bevor man andere Stecker oder Kabel anlötet...
Heb nicht ab vom Acker, ohne deinen Tacker!

Antworten