Jeti-Sender DC/DS-16

Benutzeravatar
McLaut
Beiträge: 1757
Registriert: Di 11. Jan 2011, 15:42
Wohnort: Odenwald

Re: Jeti-Sender

Beitrag von McLaut »

Habs mal hier reingepackt...

Maxi wollte wissen wie der UniSens auf der Jeti-Box dargestellt wird.

Hier ein Bild
SAM_0888.JPG
Oben Links: Empfängerakku
O.R.: Vario
U.L: Aktueller Amperverbrauch
U.R: Gesamt Ampereverbrauch

Der Gesmtverbrauch wird übrigens nach Ab und wieder Einschalten automatisch wieder angezeigt... :thumbup: Man muss also nix mehr rechnen und sich ggf. merken.
Sau gut das Teil.

LG
Michel
Ich flieg Mode 4....aber erinnert mich bitte dran.
Schütts mir übern Kopp...Isch kann net mehr...;-)

Benutzeravatar
Nurflügelfan
Moderator
Beiträge: 1400
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 14:04
Wohnort: Kaufbeuren

Re: Jeti-Sender

Beitrag von Nurflügelfan »

Hi Michel,

vielen Dank fürs Bild machen! Jetzt ist des mir endlich auch mal ersichtlich wie es sich auf einer JetiBox darstellt. :thumbup:

Grüße, Maxi

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9725
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379, aber am liebsten mit dem Camper zum Fliegen in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Jeti-Sender

Beitrag von christianka6cr »

Moin

Jetzt fängt Jeti auch den Quatsch mit den Handys an.... :roll:

http://static.rcgroups.net/forums/attac ... ti%203.jpg

http://www.rcgroups.com/forums/showpost ... tcount=944

Gruß Christian
Segelfliegen. Wo Motorkraft durch Intelligenz und Können ersetzt wird.

Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 792
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

Re: Jeti-Sender

Beitrag von Löschknecht »

Und dann auch noch mit Samsung...

Ich persönlich hatte noch nie ein schlechteres Handy. Naja ich muß ja nicht alles mitmachen ;-)

ciao Timo
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9725
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379, aber am liebsten mit dem Camper zum Fliegen in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Jeti-Sender

Beitrag von christianka6cr »

:D Jou. Bevor ich mir so´n doofes Mäusekino hol, kauf ich zusätzlich eine DS16 :lol:

Gruß Christian
Segelfliegen. Wo Motorkraft durch Intelligenz und Können ersetzt wird.

Baui

Re: Jeti-Sender

Beitrag von Baui »

christianka6cr hat geschrieben:Jetzt fängt Jeti auch den Quatsch mit den Handys an....
CHRISTIAAAAAN wir haben das Jahr 2013 und NICHT 1991 !!!!!!!!!!!!!!!!! Und jetzt höre ma uff mit dem neumodische zügs :mrgreen:

Übrigens 2012: Über 700 Mio. verkaufte Smartphones. Android und iOS machen 92 Prozent des Weltmarkts unter sich aus

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9725
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379, aber am liebsten mit dem Camper zum Fliegen in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Jeti-Sender

Beitrag von christianka6cr »

:D
Das letzte mal ein Häääändiiie gekauft hab ich vor geschätzten 8-10 Jahren, das jetzige war ein Werbegeschenk das nach viel aussieht und einfach garnix ausser klingeln kann. Das wird wohl der Grund sein warum der Weltmarkt auch an mir vorbeirauscht :lol:
Ich hab ne X-tra Card und einen Verbrauch von unter 30€ im Jahr, ich hol mir lieber ne DC16 oder Rumpfformen für mein Geld, das find ich viel geiler als eine Mäusekinotelefonkombination. Jeder hat da halt andere Prioritäten. ;-) Über Kurz oder Lang werde ich aber wohl nicht um so´n Smartfön rumkommen, auch wenn ich alleine mit dem Namen "Smart" was total negatives verbinde (überteuerte Schrottgurke in die nichtmal ein Zagi reinpasst) :lol:

Gruß Christian
Segelfliegen. Wo Motorkraft durch Intelligenz und Können ersetzt wird.

Oepfelchen

Re: Jeti-Sender

Beitrag von Oepfelchen »

Moin

Hier mal was für die ,die eine DC-16 haben. http://www.vth.de/flugmodell-und-techni ... die-dc-16/
2Seiten Bericht in der neuen FMT

Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 792
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

Re: Jeti-Sender

Beitrag von Löschknecht »

Krass wie kann man den zwei Seiten über an sich überflüssige Trimmhebel schreiben ????

ciao Timo
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9725
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379, aber am liebsten mit dem Camper zum Fliegen in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Jeti-Sender

Beitrag von christianka6cr »

:lol: Jo, wenn die Dinger Serie wären, wären sie das erste was bei mir wegfliegen würde... ;-) Es gibt doch nichts perfekteres zum Trimmen als die 4 originalen Knöpfe. Die habe ich schon an meiner MPX EVO-12 geliebt / lieben gelernt :thumbup:

Gruß Christian
Segelfliegen. Wo Motorkraft durch Intelligenz und Können ersetzt wird.

Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 792
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

günstiger Jeti-Sender

Beitrag von Löschknecht »

Servus Zusammen,

eben beim Stöbern entdeckt. Falls jemand von Euch noch eine DC sucht.

Ciao Timo
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 792
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

Re: Jeti-Sender

Beitrag von Löschknecht »

Servus Zusammen,

es gibt wieder ein neues Update

Laut ReleaseNotes gibt es 8 neue Features und 16 Modifikationen

ciao Timo
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9725
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379, aber am liebsten mit dem Camper zum Fliegen in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Jeti-Sender

Beitrag von christianka6cr »

Moin Timo

Und? Schon geupdated? ;-) Will das nachher mal noch machen.

Gruß Christian
Segelfliegen. Wo Motorkraft durch Intelligenz und Können ersetzt wird.

Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 792
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

Re: Jeti-Sender

Beitrag von Löschknecht »

Servus Christian,

ne noch nicht. Das mit dem Servobalancer finde ich interessant. Aber zu den L/S fixes steht leider nix genaues da. Als Lehrersender nutze ich die DC häufig. Mal schauen was der Abend noch so bringt :-)

ciao Timo
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9725
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379, aber am liebsten mit dem Camper zum Fliegen in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Jeti-Sender

Beitrag von christianka6cr »

Normalerweise warte ich ja immer erst ein paar Tage ab, aber da ich ja zZ eh kaum zum Fliegen komme und wenn, dann nur in der Ebene mit E-Krücken, also eigentlich auch verzichtbar, wage ich es gleich mal ;-)

Eine neue Empfänger-SW kommt ja auch die Tage, ich könnt´ Kotzen, hab ja bisher nichtmal alle auf dem letzten SW-Stand, schon wieder überall die Dinger rauspellen und alle Rümpfe absuchen. :oops:
Wie war das doch früher als Schüler schön, wo man sich nur 3-4 Empfänger hat leisten können und diese nie hat updaten müssen/wollen/sollen/tun. :P

Gruß Christian
Segelfliegen. Wo Motorkraft durch Intelligenz und Können ersetzt wird.

Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 792
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

Re: Jeti-Sender

Beitrag von Löschknecht »

Ich habe noch gar keinen Empfänger upgedatet. Aber ich habe vorgesorgt. An die Empfänger wo es nicht anders geht ist an den Ext. Anschluß ein Kabel dran. Die 3g sind vernachlässigbar und ich bekomm weder Plag noch krumme Griffel... ;-)

ciao Timo
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9725
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379, aber am liebsten mit dem Camper zum Fliegen in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Jeti-Sender

Beitrag von christianka6cr »

:thumbup: Vorbildlich!

Da bei mir bei den meisten irgendwelches Telemetriegedönse direkt am Ext hängt und ebenfalls mit versteckt wurde... Naja, egal, laut PW dauert´s ja eh noch ein paar Wochen bis das Update kommt und bis dahin kann ich ja schonmal anfangen die über 50 Empfänger auf einem Haufen zu sammeln :roll:

Die DC lädt grad die neue SW....

Gruß Christian

PS: Biete 100€ wenn jemand alle, aber auch wirklich alle meine Empfänger aus den Fliegern pellt, updated, wieder einbaut und natürlich jeden einzelnen komplett und ausführlich auf Funktion checkt. :oops: :P
Segelfliegen. Wo Motorkraft durch Intelligenz und Können ersetzt wird.

Benutzeravatar
Löschknecht
Beiträge: 792
Registriert: So 19. Feb 2012, 20:05

Re: Jeti-Sender

Beitrag von Löschknecht »

Probier doch mal myhammer ;-)
Neulich am Hang: "Wer Klappen zum Landen braucht hat die Flugzeit nicht optimal ausgenutzt"

Thermikfliegen kann so einfach sein: http://www.youtube.com/watch?list=UUYCF ... 2sozrof3HY

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9725
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379, aber am liebsten mit dem Camper zum Fliegen in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Jeti-Sender

Beitrag von christianka6cr »

Nee, wir machen ein my-JETI-update - Portal auf :roll: :lol:

So, die neue SW läuft, erstes Modell gebunden und gecheckt, alles passt. Wie sich die Neuerungen in der Praxis auswirken, kann ich, wenn überhaupt, erst in ein paar Wochen sagen, ich komme leider wie gesagt kaum zum Fliegen in letzter Zeit und in Zukunft noch weniger.

Gruß Christian
Segelfliegen. Wo Motorkraft durch Intelligenz und Können ersetzt wird.

Richard

Re: Jeti-Sender

Beitrag von Richard »

Saacht mal: Ab wieviel Knoten/km/h hält sich den normalerweise ein 3,5 kg/3m - Scale-Segler am Hang?
Gewicht ist grob geschätzt (K8b von Seagull).
Ich hab es heute (20 km/h) gut geschafft, bei 17 km/h ging nichts ...

Benutzeravatar
UweH
Beiträge: 6214
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 20:50
Wohnort: Bayerischer Zentral-Spessart

Re: Jeti-Sender

Beitrag von UweH »

Hängt vom Hang ab, z.B. eine frei angeströmte senkrechte Kante trägt früher als eine flach geneigte Böschung mit Hindernissen davor.

Gruß,

Uwe.
Ein Flügel genügt, ....am Hang auch ohne Motor.... :)

Das Ranis-Tutorial für Hortenmodelle: >> Hier klicken <<

Wer nichts weiß muss alles glauben!

Richard

Re: Jeti-Sender

Beitrag von Richard »

lol, wollte gerade löschen ... ging nicht mehr, weil schon deine Antwort da war. Bin ja hier im falschen Thread!

Aber danke schomma! ich Poste noch mal im richtigen Thread und kopiere deine Antwort dahin.

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9725
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379, aber am liebsten mit dem Camper zum Fliegen in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Jeti-Sender DC/DS-16

Beitrag von christianka6cr »

Moin

Da hat sich jemand sinnvolle Gedanken gemacht: http://www.kd-modelltechnik.de/shop/Jet ... :2051.html und die Details: http://www.kd-modelltechnik.de/shop/ima ... PULT-2.jpg und http://www.kd-modelltechnik.de/shop/ima ... PULT-3.jpg

Da das Originalpult, sorry, echter Schrott ist und meines nach Reklamation schon das 2. mal unbrauchbar defekt ist, mir aber eine weitere Reklamation zu doof ist, es kommt ja eh nix besseres bei raus...

Gruß Christian
Segelfliegen. Wo Motorkraft durch Intelligenz und Können ersetzt wird.

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9725
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379, aber am liebsten mit dem Camper zum Fliegen in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Jeti-Sender DC/DS-16

Beitrag von christianka6cr »

Moin

Seit gestern ist ein neues Update draußen, TX-V3.0, also eine weitere Generation mit wirklich neuen Funktionen, nicht nur kleinen Aufhübschungen.
ZB kann man nun Telemetriedaten als Geber/Schalter definieren, was ich richtig klasse finde.
Für die Empfänger ist auch ein neues Update gekommen, RX-V3.22, damit lassen sich jetzt zB die Ausgänge als Digitalausgänge definieren und es kamen wohl Fail-Safe-Einstellungen hinzu.

http://www.jetimodel.com/en/Downloads/D ... sion-3-00/
http://www.jetimodel.com/en/Downloads/F ... x-Modules/

Die neue Anleitung als PDF: http://www.jetimodel.com/en/show-file/666/

Gruß Christian
Segelfliegen. Wo Motorkraft durch Intelligenz und Können ersetzt wird.

Benutzeravatar
FX2000
Beiträge: 986
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 12:01

Re: Jeti-Sender DC/DS-16

Beitrag von FX2000 »

Jeti ist einfach genial!!!!!!

Danke für die Info!
Mit Drang zum Hang

www.drangzumhang.de

Benutzeravatar
christianka6cr
Team
Beiträge: 9725
Registriert: Do 13. Mai 2010, 23:18
Wohnort: 79379, aber am liebsten mit dem Camper zum Fliegen in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Jeti-Sender DC/DS-16

Beitrag von christianka6cr »

So isses. Dienstag wurde ich von 2 HOTTies gefragt wie das so allg. mit dem Updaten der DC16 geht. Die waren gaaaaaanz leicht neidisch als ich gesagt hatte: 20 Sekunden, davon 10 bis ich endlich gefunden habe wohin auf meinem Rechner ich das blöde File gespeichert habe... :lol:

Gruß Christian, der mal wieder ein Marathon vor sich hat mit 56x Empfängerupdate, hab das bei den letzten Updates schon nur teilweise bei den größeren Empfängern an denen auch Telemetrie hängt gemacht, aber diesmal macht es richtig Sinn alle in die Mangel zu nehmen :oops:
Segelfliegen. Wo Motorkraft durch Intelligenz und Können ersetzt wird.

Baui

Re: Jeti-Sender DC/DS-16

Beitrag von Baui »

Jeti ist doof !!!!!!!!!!!!!!!!! :P

Benutzeravatar
Nobby_segelflieger
Beiträge: 2107
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 23:33
Wohnort: Grenzach-Wyhlen / Titisee- Neustadt

Re: Jeti-Sender DC/DS-16

Beitrag von Nobby_segelflieger »

Moin

Mööönsch Baui du bisch aber Böööööös.

Sooo schlecht ist Jeti nun auch wieder nicht.

Aber wenn ich sehe was bei Jeti (Stephan) alles möglich ist wird's mir grad Drümmelig :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
1000ende von Alarmen usw.......................brrrrrrrrrrrrrr

Ich bleib aber Trotzdem bei Weatronic :thumbup: ;-) ;-) ;-)
Sehr Hanglastige Grüße aus dem Südschwarzwald/Baden
DRANGzumHANG
Jeti DC-16 und WEATRONIC DV4

Nobby

Benutzeravatar
FX2000
Beiträge: 986
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 12:01

Re: Jeti-Sender DC/DS-16

Beitrag von FX2000 »

offtropic Start...


Baui,

sag mal. Den Flieger der auf deinem Avatar zu sehen ist - hast Du den wirklich abgeworfen und bist dann geflogen, oder war das nur ein feak, damit Du wie mach andere auch einen tollen "Wurfavatar" hast?

Lasst uns noch einen "Wurftavatar" Wettbewerb machen... ;)

offtropic weiter so... !
Mit Drang zum Hang

www.drangzumhang.de

Baui

Re: Jeti-Sender DC/DS-16

Beitrag von Baui »

FX2000 hat geschrieben:offtropic Start...


Baui,

sag mal. Den Flieger der auf deinem Avatar zu sehen ist - hast Du den wirklich abgeworfen und bist dann geflogen, oder war das nur ein feak, damit Du wie mach andere auch einen tollen "Wurfavatar" hast?

Lasst uns noch einen "Wurftavatar" Wettbewerb machen... ;)

offtropic weiter so... !
Nur fürs Foto, hätt ich geworfen hätt der Flieger die Ohren angelget :lol:
Wir haben mehrere "P0sen" getestet und etwa 200 Fotos verschossen.. die im Avatar fand ich am sportlichsten ;-)
Grüße von der "Human Flitsche"

p.s.
komm du mal in mein Alter ;-)

Antworten