Die Suche ergab 5500 Treffer

von UweH
Fr 4. Mär 2011, 22:23
Forum: Nurflügel
Thema: CO5 Baubericht / Kreistwienix
Antworten: 654
Zugriffe: 76815

Re: CO5 Baubericht

Das mit der Verwindung blick ich aber nicht so recht wie das gedacht ist. Wenn ich nach dieser schaue, kommt ab etwa Halbspannweite 3°. Sollte das heißen das die Verwindung von der Wurzel an laufen soll, oder erst ab der Halbspannweite und bis zu dieser 0°? Nochwas: Welches Gewicht ungefähr würdest...
von UweH
Fr 4. Mär 2011, 21:40
Forum: Nurflügel
Thema: CO5 Baubericht / Kreistwienix
Antworten: 654
Zugriffe: 76815

Re: CO5 Baubericht

So Leute, nach den vielen Tests im Ranis und einigen Durchläufen der Profile im Profili und anschließend der Endkandidaten im XFLR5 steht der Sieger fest: es ist das PW106 und das HS520 :roll: :shock: :oops: Der zuerst hoffnungsvolle Strak mit dem MH18 auf MH20 wurde leider vom einfachen Ranis-Epple...
von UweH
Fr 4. Mär 2011, 19:59
Forum: Hangflug und DS
Thema: Schwachstellen bei Seglern!!!
Antworten: 29
Zugriffe: 6884

Re: Schwachstellen bei Seglern!!!

Hi Michel,

das sieht richtig gut aus, Super!

...ist ne gute Inspiration für meine noch ausstehende X-mess-Lackierung, so was ähnliches wie Dein Orangefarbener Streifen an der Flügelnase könnt ich mir am gering gestreckten X-mess-Flügel auch vorstellen, das macht schlank :wink:

Gruß,

Uwe.
von UweH
Fr 4. Mär 2011, 19:54
Forum: Nurflügel
Thema: CO5 Baubericht / Kreistwienix
Antworten: 654
Zugriffe: 76815

Re: CO5 Baubericht

...der MH18-20-Strak ist raus, der Abriß ist bei der Re-Zahl zu hart, das wird nix........ :roll:
von UweH
Fr 4. Mär 2011, 19:29
Forum: Nurflügel
Thema: CO5 Baubericht / Kreistwienix
Antworten: 654
Zugriffe: 76815

Re: CO5 Baubericht

...der Wettbewerb geht weiter, ich mach den Stand mal an der Steigzahl bei CA 0,6 fest, sonst werden es zu viele Werte. Das Original mit MH45 hat Steigzahl 17,5. Derzeit hat der MH-Strak immer noch die Nase vorn mit Steigzahl e = 18, dicht gefolgt von HS520 mit e= 17,79 und dem PW106 mit 17,6. Das B...
von UweH
Fr 4. Mär 2011, 18:58
Forum: Nurflügel
Thema: CO5 Baubericht / Kreistwienix
Antworten: 654
Zugriffe: 76815

Re: CO5 Baubericht

:evil: :mrgreen:
von UweH
Fr 4. Mär 2011, 18:38
Forum: Nurflügel
Thema: CO5 Baubericht / Kreistwienix
Antworten: 654
Zugriffe: 76815

Re: CO5 Baubericht

So Leute, ich bin mitten in der Optimierung. Im Moment sind als Profile auf dem Prüfstand im Vergleich zum Original MH45-CO5: BB12, JWL075 und ein Strak von MH18 auf MH20. Nachher will ich noch PW106, JWL082 und HS520 durchs Ranis jagen. Im Moment hat der HM18-20-Strak die Nase vorn und ist etwa 3% ...
von UweH
Fr 4. Mär 2011, 15:07
Forum: Nurflügel
Thema: CO5 Baubericht / Kreistwienix
Antworten: 654
Zugriffe: 76815

Re: CO5 Baubericht

Eine paar Fragen hätte ich jetzt noch :roll: und zwar ist der TBE 1 von den Thermikleistungen dann auch stärker und wird das Bauen auch dann ganz genauso sein wie beim CO5? Hi Maxi, obs bei dem BB12 bleibt werd ich heut Abend sehen, immerhin ist der ZeZehn ein Schalenflieger aus genau gefrästen For...
von UweH
Fr 4. Mär 2011, 13:43
Forum: Nurflügel
Thema: Pace Wing von Daniel Lesky
Antworten: 5
Zugriffe: 2432

Re: Pace Wing von Daniel Lesky

Hi Nobby, ob der Pace-Wing kommt oder nicht sagt uns irgendwann das Licht und im Moment ist es seit fast 3 Jahren kohleschwarz. Das einzige was man zu sehen bekommt sind die Ur-Prototypen mit Begeisterungsstürmen zu den Flugleistungen eines Modells das fast noch keiner geflogen hat. Ein Brett ist ei...
von UweH
Fr 4. Mär 2011, 12:10
Forum: Nurflügel
Thema: CO5 Baubericht / Kreistwienix
Antworten: 654
Zugriffe: 76815

Re: CO5 Baubericht

christianka6cr hat geschrieben: Danke für deine Hilfe!

Das ist doch keine Hilfe, wenn ich net ständig überall dazwischen quatschen würde wär der Flieger schon fast ferddisch :oops: :D
von UweH
Fr 4. Mär 2011, 11:51
Forum: Nurflügel
Thema: CO5 Baubericht / Kreistwienix
Antworten: 654
Zugriffe: 76815

Re: CO5 Baubericht

wäre ein kleiner Rumpf, wie beim X-Mess nicht hier auch gut? Hi Michel, ein Rumpf ist unbedingt notwendig, ein 18°-Nurflügel ohne Nasenverlängerung durch einen Rumpf ist ein Bleigrab :shock: Oder gar einer mit einem Leitwerk? Neee, dann wärs ja kein Nurflügel mehr sondern ein Leitwerker :twisted: :...
von UweH
Fr 4. Mär 2011, 11:24
Forum: Nurflügel
Thema: CO5 Baubericht / Kreistwienix
Antworten: 654
Zugriffe: 76815

Re: CO5 Baubericht

Ok, irgendwie bedeutet für mich rein logisch gedacht: Mehr Schränkung => Mehr Torsion (schwerere und aufwendigere Bauweise nötig) und höherer Widerstand. Vergiß die Logik, hier gehts um Nurflügel :mrgreen: Im Ernst, ob 2° oder 4° Verwindung ist bei der Torsionsbelastung im Vergleich zum Einfluß der...
von UweH
Fr 4. Mär 2011, 10:16
Forum: Nurflügel
Thema: CO5 Baubericht / Kreistwienix
Antworten: 654
Zugriffe: 76815

Re: CO5 Baubericht

Hi Christian, einer der wesentlichsten Punkte der Nurflügelentwicklung seit dem Urentwurf des CO 5 ist, dass man heute bei Pfeilen meist keine nullmomentenneutrale oder S-Schlagprofile mehr verwendet, sondern auftriebsstärkere, leicht cm025-negative Profile und dafür etwas mehr Schränkung einbaut. I...
von UweH
Fr 4. Mär 2011, 08:47
Forum: Nurflügel
Thema: CO5 Baubericht / Kreistwienix
Antworten: 654
Zugriffe: 76815

Re: Depron Pfeilnurflügel

Hi Christian, dass es Verbesserungsmöglichkeiten gibt und neue Erkenntnisse in so ein Projekt einfließen können ist ja die eine Seite, aber das dann auch zu tun und das dann zu bauen nochmal was anderes. Für Maxi in der jetzigen Situation ist der alte Original-CO5 sicher eine gute Wahl, schon die Sp...
von UweH
Fr 4. Mär 2011, 00:02
Forum: Nurflügel
Thema: CO5 Baubericht / Kreistwienix
Antworten: 654
Zugriffe: 76815

Re: Depron Pfeilnurflügel

die Frage ist nur ob sich der Aufwand der Berechnungen wirklich lohnen würde!? Sarkasmus-Modus an: der CO5-Entwurf ist ja erst 15 jahre alt und weil es seither keine weitere Nurflügelentwicklung gegeben hat ist eine Neuauslegung natürlich Zeitverschwendung....... :twisted: :mrgreen: Was soll die Fr...
von UweH
Do 3. Mär 2011, 23:55
Forum: Nurflügel
Thema: Pace Wing von Daniel Lesky
Antworten: 5
Zugriffe: 2432

Re: Pace Wing von Daniel Lesky

Wie ich in dem bekannten Nachbarforum eben gesehen habe, hat Daniel seinen Pace Wing neu überarbeitet und möcht ihn noch in diesem Frühjahr auf den Markt bringen. ...so wie letztes Frühjahr und vorletztes Frühhahr und.......der Pace-Wing im Nachbarforum ist einer von offensichtlich 4 Vorserienmodel...
von UweH
Mi 2. Mär 2011, 13:58
Forum: Nurflügel
Thema: CO5 Baubericht / Kreistwienix
Antworten: 654
Zugriffe: 76815

Re: Depron Pfeilnurflügel

Hi Maxi,

mach lieber einen neuen Thread, dann fndet mans später oder bei einer CO5-Suche auch wieder :wink:

Ich bin gespannt....

Gruß,

Uwe.
von UweH
Di 1. Mär 2011, 22:50
Forum: Nurflügel
Thema: Horten XIV Maßstab 1:4
Antworten: 228
Zugriffe: 49964

Re: Horten XIV Maßstab 1:4

Norbert1 hat geschrieben: sieht doch schon mal gut aus ,weiter so mit den Hauben
Jawoll, ....also mal probesitzen...ääähhhh -liegen :D

Kevlarplastik oder Alululuminium :?: :roll: :wink: ....immer noch mit Trennmittel drauf :oops:
KleinIMG_0148.jpg
KleinIMG_0148.jpg (187.86 KiB) 801 mal betrachtet
KleinIMG_0149.jpg
KleinIMG_0149.jpg (181.1 KiB) 801 mal betrachtet
Gruß,

Uwe.
von UweH
Di 1. Mär 2011, 21:46
Forum: Hangflug und DS
Thema: Hangflug Videos
Antworten: 538
Zugriffe: 94326

Re: Hangflug Videos

...also manche Leute stellen sich beim starten ihres Modells sowas von unbeholfen an.....noch 3 kg Blei drauf und weg damit, dann passiert sowas nicht: http://www.youtube.com/watch?v=mvstxQle ... re=related

:mrgreen:

Gruß,

Uwe.
von UweH
Di 1. Mär 2011, 20:27
Forum: Nurflügel
Thema: Horten XIV Maßstab 1:4
Antworten: 228
Zugriffe: 49964

Re: Horten XIV Maßstab 1:4

Bilder gibts später :wink: Ich machs noch ein bisschen spannend und hier sind erst noch Bilder von der rohen Haube. Das Silber ist gestrichen und deshalb nicht ganz gleichmäßig, für Brian werd ichs vielleicht spritzen und dabei über meine auch nochmal drüber? ...das muss ich mir noch überlegen, die...
von UweH
Di 1. Mär 2011, 18:06
Forum: Nurflügel
Thema: Horten XIV Maßstab 1:4
Antworten: 228
Zugriffe: 49964

Re: Horten XIV Maßstab 1:4

..die Gestern um Mitternacht rum noch schnell laminierte 1. Haube hab ich grad getempert und entformt. 69 Gramm roh und sieht gut aus der Silberling :)
Bilder gibts später :wink:

Gruß,

Uwe.
von UweH
Mo 28. Feb 2011, 16:18
Forum: Nurflügel
Thema: Horten XIV Maßstab 1:4
Antworten: 228
Zugriffe: 49964

Re: Horten XIV Maßstab 1:4

Irre was da für unterschiede "nur" wegen der Flächenform zustandekommen können. Ich dachte ehrlichgesagt immer das es an einem vermurksten Profil liegen könnte... Die FX-Endleiste exakt nachzubauen ist ja fast unmöglich... :oops: Egal, genug OT Naja, jetzt kann man wieder den Bogen zu den Horten sc...
von UweH
Mo 28. Feb 2011, 15:41
Forum: Nurflügel
Thema: Horten XIV Maßstab 1:4
Antworten: 228
Zugriffe: 49964

Re: Horten XIV Maßstab 1:4

Cooler Deal! :mrgreen: Naja, das ist jetzt auch schon ein paar Jahre her und es war ein Freundschaftsdeal...ein eigentlich guter für Mathias aus Aachen..eine von mir reparierte alte LS3 gegen einen neuen Jantar in Styro-Folie den ich auch noch ausgebaut hab, aber das hab ich damals gerne gemacht. L...
von UweH
Mo 28. Feb 2011, 15:28
Forum: Nurflügel
Thema: Horten XIV Maßstab 1:4
Antworten: 228
Zugriffe: 49964

Re: Horten XIV Maßstab 1:4

christianka6cr hat geschrieben:bei der Else (wenn du von einer original MPX sprichst)
Jepp, Original MPX 3,20m-FX60126-Nach-Rumpfkomplettdurchbruch-gegen-Reparatur-und-Jantar-getauscht-Else :wink:
von UweH
Mo 28. Feb 2011, 15:07
Forum: Nurflügel
Thema: Horten XIV Maßstab 1:4
Antworten: 228
Zugriffe: 49964

Re: Horten XIV Maßstab 1:4

...aber was muss ich da auf deiner Werkbank entdecken? Ein Rumpf mit Dingenskirchen hintendran? :shock: Wobei, der ganz böse Teil wurde ja gekonnt kaschiert und könnte ja sogar schon bearbeitet worden sein... :mrgreen: ...der Jantar gehört nicht mir, er ist nur für eine Operation nach Rumpfbruch be...
von UweH
Mo 28. Feb 2011, 14:53
Forum: Nurflügel
Thema: Depron Pfeilnurflügel
Antworten: 4
Zugriffe: 1985

Re: Depron Pfeilnurflügel

Hallo Maxi, gehen tutet das schon solange Du sehr leicht baust (<20g/dm²) und die Profile etwas besser triffst als die üblichen, rippenlosen Depron-Spitznasen, Auslegung bei Winglets oder Zentralleitwerk sollte auch kein großes Problem sein :wink: .....aber ich würd Christians Angebot mit den CO5-Ke...
von UweH
So 27. Feb 2011, 23:18
Forum: HLG, RES, E-RES und F-Klassen
Thema: Mein erster F3B Flieger selbstbau
Antworten: 281
Zugriffe: 29224

Re: Mein erster F3B Flieger selbstbau

Hallo Norbert,

ich lese ja immer gerne Waltroper Nachrichten, aber was ist mit Deinem Fotoapparat los? :roll: Verlegt, verloren, an die Enkel verschenkt? :D

Wir wollen Bilder sehen :wink:

Gruß,

Uwe.
von UweH
So 27. Feb 2011, 22:52
Forum: Nurflügel
Thema: Horten XIV Maßstab 1:4
Antworten: 228
Zugriffe: 49964

Re: Horten XIV Maßstab 1:4

Hallo Leuts, die Nacharbeit hat sich gelohnt. Jetzt ist nach dem schleifen auch noch 3 x Grundierwachs drin und 1 x PVA und es sieht so aus: KleinIMG_0129.jpg KleinIMG_0130.jpg Das Streiflicht vergrößert die kleinen verbliebenen Fehlerchen etwas, die Form sieht jetzt aber richtig gut aus :) Jetzt ko...
von UweH
So 27. Feb 2011, 18:44
Forum: Nurflügel
Thema: Horten XIV Maßstab 1:4
Antworten: 228
Zugriffe: 49964

Re: Horten XIV Maßstab 1:4

Hast du keinen Systementlüfter drin gehabt? Falls doch sollten/dürften die pinholes in der Kupplungsschicht ja eigentlich nicht sein imho. Hi Christian, kein Systementlüfter und die meisten Pinholes sind auch im Urmodell, nicht in nur der Deckschicht der Form. Ich hab zwar am Urmodell ein bisschen ...
von UweH
So 27. Feb 2011, 15:44
Forum: Nurflügel
Thema: Horten XIV Maßstab 1:4
Antworten: 228
Zugriffe: 49964

Re: Horten XIV Maßstab 1:4

Na das sieht doch trotzdem schon ganz gut aus, welche Ausmaße hat die Form denn eigentlich? Hallo Wolfgang, die größten Maße sind 250 x 440 x 70 mm. ....und wegen Endergebnis: hier gibts einen Spruch dazu: "..da Rest grieche mer beim büchele" (Übersetzung: Nach dem Bügeln sind die Falten raus und a...