Die Suche ergab 1110 Treffer

von Koarl
Di 10. Jan 2012, 20:50
Forum: Seglermodelle allgemein
Thema: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrumpfes
Antworten: 466
Zugriffe: 67068

Re: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrum

Hoffe ich konnte es klar darstellen wie ich das meine. Das dürfte dann so sein wie beim Amigo oder Airfish...
Edit: Übrigens, Christian, wie gehts deinen Corona Servos, schon ausgiebiger getestet? Ich hoffe gut, denn sonst bin ich angesch...
Lg
von Koarl
Di 10. Jan 2012, 20:34
Forum: Seglermodelle allgemein
Thema: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrumpfes
Antworten: 466
Zugriffe: 67068

Re: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrum

Dann werd ich das mit dem Elasticflap wieder lassen. Hab einfach nach einer passenden Methode gesucht und bin auf diesen Tip gestoßen und mir kam das sehr praktikabel vor. Auch habe ich mir heute mal die Anleitung für ein Silikonscharnier durchgelesen. Ist eigentlich sehr elegant wie ich finde. Zu d...
von Koarl
Mo 9. Jan 2012, 23:57
Forum: Seglermodelle allgemein
Thema: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrumpfes
Antworten: 466
Zugriffe: 67068

Re: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrum

Ich versteh nur Bahnhof. Wie klebt man das Band denn dann auf die andere Seite?


Abreißgewebe ist ja aus Polyamid, wie das Perlonband. Ist also das gleiche.
von Koarl
Mo 9. Jan 2012, 23:19
Forum: Seglermodelle allgemein
Thema: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrumpfes
Antworten: 466
Zugriffe: 67068

Re: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrum

Ich kapier bloß nicht wie die Streifen zusammengeklebt werden. Das mit dem Anbringen am Ruder und versteh ich. Ich kenn das vom Airfish, da wird das Ruder mit einem Textilband befestig. Hab folgendes im Nachbaruniversum gefunden: Bei einer unbehandelte Fläche gehe ich folgendermaßen vor: Unterseite ...
von Koarl
Mo 9. Jan 2012, 23:08
Forum: Seglermodelle allgemein
Thema: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrumpfes
Antworten: 466
Zugriffe: 67068

Re: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrum

Hab mir das gerade durchgelesen, aber hä?? Das kapier ich grad echt nicht.
von Koarl
Mo 9. Jan 2012, 22:18
Forum: Seglermodelle allgemein
Thema: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrumpfes
Antworten: 466
Zugriffe: 67068

Re: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrum

Aber dann muss ich Wölbkappen unten anschlagen, da ich ja, wenn ich nur eine Seite anschräge, nicht genug Wölbklappenausschlag nach unten habe für Butterfly, oder?
von Koarl
Mo 9. Jan 2012, 17:57
Forum: Seglermodelle allgemein
Thema: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrumpfes
Antworten: 466
Zugriffe: 67068

Re: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrum

Oh ja, der wird natürlich immer aufgehängt!
von Koarl
Mo 9. Jan 2012, 15:41
Forum: Seglermodelle allgemein
Thema: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrumpfes
Antworten: 466
Zugriffe: 67068

Re: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrum

Ja, mein Vater kauft ziemlich viel bei Würth, für die Firma. Von daher war es naheliegend dort zu bestellen. Bei Dick gibt's sonst auch super Werkzeug. Wie du sagst, gutes Werkzeug ist essentiell. Vor allem hat man gutes Werkzeug ewig, hier gilt: Wer billig kauft, kauft zweimal. Apropos: wie gehst d...
von Koarl
Mo 9. Jan 2012, 13:20
Forum: Seglermodelle allgemein
Thema: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrumpfes
Antworten: 466
Zugriffe: 67068

Re: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrum

:thumbup:

Dann werd ich das, denke ich mal, so bauen. Mal sehen, werde mir das noch überlegen und mich noch ein bisschen im Netz schlau machen. Aber jetzt wäre es mal gut wenn meine Japansäge kommen würde, die mein Vater für mich beim Würth bestellt hat.

Lg
von Koarl
Mo 9. Jan 2012, 12:33
Forum: Seglermodelle allgemein
Thema: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrumpfes
Antworten: 466
Zugriffe: 67068

Re: Joker.mod; Modelle auf Basis des ehemaligen MPX-Jokerrum

So meine ich ja, der Holm läuft schon weiter, klar. Wahrscheinlich war meine Zeichnung nicht deutlich genug. Die Abstufungen der Verkastung würde ich dann noch noch etwas zuschleifen, sodass diese keilförmig auf den Holm hin auslaufen. Und ich würde erst den Holm einnpassen und dann die Verkastung a...